Kaugummi-Automaten

Kleine Kostbarkeiten die nur der Aufmerksame wahrnimmt

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
froese2907
Beiträge: 205
Registriert: 07.03.2008, 20:08
Wohnort: Gelsenkirchen, immer noch auf Schalke

Re: hmmmmmm

Beitrag von froese2907 »

ausdemhinterhof hat geschrieben:Ob die Inhaber noch etwas von der Existenz dieser Automaten wissen????
Was hat denn so ein Kaugummi für eine Halbwertzeit?
Von MHD kann man ja wohl nicht sprechen... 8)
Glückauf
MHD! Son Blödsinn. Auch so ein EU Quatsch. Wenn das alles stimmen würde. Bräuchten wir keine Tafel mehr, da die ganzen Leute wegen des abgelaufenen MHD tot umgefallen wären, da die das Ganze ja gegessen haben.

Benutzeravatar
107P5
Beiträge: 180
Registriert: 21.04.2007, 17:32
Wohnort: Wattenscheid-Südfeldmark

Beitrag von 107P5 »

Als Blagen von 11-13 Jahren haben wir diese Kaugummautomaten zumeist mit Wunderkerzen aufgeschweißt,so daß unsere Gier nach Kaugummi befriedigt wurde. :lol:
Regelrechte Schlachtfeste gabs meist am Silvester. :lol:
Darf man regulär keinem erzählen,sind alles Jugendsünden.
Aber egal,ist weit über 30 Jahre her.

Benutzeravatar
froese2907
Beiträge: 205
Registriert: 07.03.2008, 20:08
Wohnort: Gelsenkirchen, immer noch auf Schalke

Beitrag von froese2907 »

107P5 hat geschrieben:Als Blagen von 11-13 Jahren haben wir diese Kaugummautomaten zumeist mit Wunderkerzen aufgeschweißt,so daß unsere Gier nach Kaugummi befriedigt wurde. :lol:
Regelrechte Schlachtfeste gabs meist am Silvester. :lol:
Darf man regulär keinem erzählen,sind alles Jugendsünden.
Aber egal,ist weit über 30 Jahre her.

Und dann kamen Gitter hinter den Plexiglasscheiben. Man konnte dann nicht mehr richtig die Kaugummis oder die Kinkerlitzkenkugeln sehen. NUR WEGEN EUCH!!!! :motz:
lol ;-))

Benutzeravatar
107P5
Beiträge: 180
Registriert: 21.04.2007, 17:32
Wohnort: Wattenscheid-Südfeldmark

Beitrag von 107P5 »

Das stimmt allerdings @froese2907 :D
Das waren noch schöne Zeiten mit den Automaten.

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

107P5 hat geschrieben:Das stimmt allerdings @froese2907 :D
Das waren noch schöne Zeiten mit den Automaten.
Hast anscheinend danach einen schönen Schlag in den Nacken bekommen, wie dein Avatar beweist.

Benutzeravatar
107P5
Beiträge: 180
Registriert: 21.04.2007, 17:32
Wohnort: Wattenscheid-Südfeldmark

Beitrag von 107P5 »

Na noch fallen die Augen nicht raus. :lol: :lol: :lol:
Zudem ist es eh egal da man damals eh nicht strafmündig war und in der Beziehung hatte man Narrenfreiheit.
Zum Glück ist man niemals erwischt worden.
Wer in seiner Jugendzeit keinen Blödsinn gemacht hat,der hat nicht richtig gelebt und ist heutzutage garantiert ein Warmduscher.
Wie schön das wir unsere Jugend noch genossen habe.
Wenn ich sehe was die Jugendlichen-Stubenhocker heutzutage treiben wird mir echt übel.
Weiß das von vielen anderen Kumpels die auch Blagen in dem Alter haben.
Den ganzen Tag nur inne Bude glucken und Pornokram im Internet angucken oder die blöden Kriegsspiele zocken,da kommt mir doch der Kommunionskaffe vor weit über 30 Jahren wieder hoch.

Benutzeravatar
froese2907
Beiträge: 205
Registriert: 07.03.2008, 20:08
Wohnort: Gelsenkirchen, immer noch auf Schalke

Beitrag von froese2907 »

107P5 hat geschrieben:Na noch fallen die Augen nicht raus. :lol: :lol: :lol:
Zudem ist es eh egal da man damals eh nicht strafmündig war und in der Beziehung hatte man Narrenfreiheit.
Zum Glück ist man niemals erwischt worden.
Wer in seiner Jugendzeit keinen Blödsinn gemacht hat,der hat nicht richtig gelebt und ist heutzutage garantiert ein Warmduscher.
Wie schön das wir unsere Jugend noch genossen habe.
Wenn ich sehe was die Jugendlichen-Stubenhocker heutzutage treiben wird mir echt übel.
Weiß das von vielen anderen Kumpels die auch Blagen in dem Alter haben.
Den ganzen Tag nur inne Bude glucken und Pornokram im Internet angucken oder die blöden Kriegsspiele zocken,da kommt mir doch der Kommunionskaffe vor weit über 30 Jahren wieder hoch.
Jau! Und die superfette LAN- Party nicht vergessen.

Miq
Beiträge: 141
Registriert: 27.08.2007, 14:11
Wohnort: Friedberg/Hessen

Beitrag von Miq »

Ich habe durch Zufall dieser Tage in "Galileo" einen Beitrag über die Kaugummiautomaten gesehen. Hängengebliebene Informationen:
  1. MHD (gibt's wirklich!) der Kugeln ist 6 Jahre
    Die Automaten werden alle paar Wochen ausgetauscht - das Innenleben der roten Blechhüllen - komplett
    Die Münzprüfung ist vollständig mechanisch
    Eingeworfene "Nicht-Münzen" bleiben trotzdem drin, auch zu kleine echte Münzen etc.
    Das Aufschweißen ist die beliebteste Art, die Dinger zu knacken
    Ein Automat liefert zwischen zwei Füllungen bis zu 50 Euro!
    Der Renner momentan ist der "Center Shock"-Kaugummi

Benutzeravatar
107P5
Beiträge: 180
Registriert: 21.04.2007, 17:32
Wohnort: Wattenscheid-Südfeldmark

Beitrag von 107P5 »

Das Aufschweißen ist die beliebteste Art, die Dinger zu knacken
Wer macht sich denn heute die Mühe dazu und ziemlich krass wenn da einer durch die Gegend mit Schweißapparat läuft. :lol:
Die guten alten Wunderkerzen machen das schon..lach.Psssttttt (Spaß) :lol:

Miq
Beiträge: 141
Registriert: 27.08.2007, 14:11
Wohnort: Friedberg/Hessen

Beitrag von Miq »

107P5 hat geschrieben:
Das Aufschweißen ist die beliebteste Art, die Dinger zu knacken
Wer macht sich denn heute die Mühe dazu und ziemlich krass wenn da einer durch die Gegend mit Schweißapparat läuft. :lol:
Die guten alten Wunderkerzen machen das schon..lach.Psssttttt (Spaß) :lol:
Sorry, missverständlich ausgedrückt: gemeint war das Aufbrennen der Plexiglasbehälter mit egal was. ;)

Benutzeravatar
horsterhaie
Beiträge: 1
Registriert: 04.05.2008, 11:18
Wohnort: Gelsenkirchen-Horst

Kaugummi-Rakete

Beitrag von horsterhaie »

Dejawü: Als Kind bin ich mal vor eine freistehende "Kaugummirakete" (in einem Supermarkt - so nannte man das damals) gerannt. Seitdem habe ich ein gestörtes Verhältnis zu den Dingern... :D
Ich esse keine Fische - Fische sind Freunde!

Benutzeravatar
froese2907
Beiträge: 205
Registriert: 07.03.2008, 20:08
Wohnort: Gelsenkirchen, immer noch auf Schalke

Re: Kaugummi-Rakete

Beitrag von froese2907 »

horsterhaie hat geschrieben:Dejawü: Als Kind bin ich mal vor eine freistehende "Kaugummirakete" (in einem Supermarkt - so nannte man das damals) gerannt. Seitdem habe ich ein gestörtes Verhältnis zu den Dingern... :D

SUPER BUM! Genau wie die Kaugummis.

Benutzeravatar
froese2907
Beiträge: 205
Registriert: 07.03.2008, 20:08
Wohnort: Gelsenkirchen, immer noch auf Schalke

Beitrag von froese2907 »

Aprpos Super Bum. Kennt einer noch diese Dinger? Ca. 10cm lang und in Silberpapier eingepackt. 5 Pfennig haben die am Büdken gekostet. Einmal habe ich mir ungefähr 10 von den Teilen reingestopft so nach und nach. HAF GEFMECKT!!!

Benutzeravatar
107P5
Beiträge: 180
Registriert: 21.04.2007, 17:32
Wohnort: Wattenscheid-Südfeldmark

Beitrag von 107P5 »

@Miq
Mit China Böller D klappte das auch. :lol:

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2718
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

heute gefunden auf der Hildegard Straße...Bild
Sternzeit 2020

Antworten