STV Horst Emscher

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Klugscheisser
Abgemeldet

Re: STV Horst

Beitrag von Klugscheisser »

Mutti hat Spaß denkt Vati hat geschrieben:, in Punkto Unterhaltungswert war der STV schon immer ein Spitzenverein.
es heisst die STV und Anfang der Neunziger gab es gutes Geld in Horst, von wegen Freizeitkicker, wenn alles verjährt ist, kann man ja mal die Lohnlisten veröffentlichen und ob die Geschichte ein Ende jetzt findet oder ein neues Kapitel aufgeschlagen wird ist offen

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15609
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
aus:"Jungens,euch gehört der Himmel"-Die Geschichte der oberliga West 1947-1963
von Hans Dieter Baroth, Klartext 1988,
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Der Fotograf hier kam ein Moment später
Bild
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Walter
Abgemeldet

Beitrag von Walter »

Hallo !
Zuerst möchte ich mal sagen das das hier eine ganz tolle Seite ist!
Ob geborener,zugezogener oder abgewanderter Gelsenkirchener,einfach tolle Typen hier.
Nun hab ich auch eine bitte und ich hoffe hier weiss jemand Rat.
Wie Ihr Sicherlich wisst gibts ja den Verein Stv Horst emscher nicht mehr .Herr Wichmann hat nach mehreren Pleiten und Neugründungen erst maleine Pause angeordnet.
BV Horst Süd ist in das Fürstenbergstadion gezogen.Ob nächstes jahr eine Emscherhusarenmannschaft gegründet werden darf und eventuell da wieder spielen darf steht in den Sternen.Wg der Platzkapazitäten.
Ich möchte nun den Verein Stv Horst Emscher wieder zum Leben erwecken den ich will nicht das der Name für immer verschwindet.
Meine Frage:Darf ich den Namen annehmen oder muss ich erst die Schulden ausgleichen mit dem der Verein unter diesem Namen pleiteging.
Wo mache ich das ?
Was das kostet wäre ja auch interessant.
Auch wenn erst Mal kein Plsatz zur verfügung geht möchte ich den Verein gründen.
weiss jemand Rat?
Danke fürs Lesen.
gruss Walter

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Da bist du bei Herrn Wichmann doch gut aufgehoben. Er kennt die Statuten des DFB.
Sprich oder schreib ihn an.Ein lobenswertes Unterfangen !!
detlef
Zuletzt geändert von Detlef Aghte am 02.07.2008, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Zaungast SpA
Abgemeldet

Beitrag von Zaungast SpA »

Walter hat geschrieben:Hallo !
Zuerst möchte ich mal sagen das das hier eine ganz tolle Seite ist!
Ob geborener,zugezogener oder abgewanderter Gelsenkirchener,einfach tolle Typen hier.
Nun hab ich auch eine bitte und ich hoffe hier weiss jemand Rat.
Wie Ihr Sicherlich wisst gibts ja den Verein Stv Horst emscher nicht mehr .Herr Wichmann hat nach mehreren Pleiten und Neugründungen erst maleine Pause angeordnet.
BV Horst Süd ist in das Fürstenbergstadion gezogen.Ob nächstes jahr eine Emscherhusarenmannschaft gegründet werden darf und eventuell da wieder spielen darf steht in den Sternen.Wg der Platzkapazitäten.
Ich möchte nun den Verein Stv Horst Emscher wieder zum Leben erwecken den ich will nicht das der Name für immer verschwindet.
Meine Frage:Darf ich den Namen annehmen oder muss ich erst die Schulden ausgleichen mit dem der Verein unter diesem Namen pleiteging.
Wo mache ich das ?
Was das kostet wäre ja auch interessant.
Auch wenn erst Mal kein Plsatz zur verfügung geht möchte ich den Verein gründen.
weiss jemand Rat?
Danke fürs Lesen.
gruss Walter
Hallo Walter,

frag´ Doch einfach mal unverbindlich bei Gelsensport nach, wie das von der rechtlichen Seite her aussieht und ob eine Wiederbelebung unter gleichem Namen überhaupt möglich ist.

Grüße ausm Königreich Heßler

Walter
Abgemeldet

Beitrag von Walter »

mmh..ich weiss nicht ob Du den Herrn Wichmann kennst..der hat noch viele Haare ,allerdings grau und ich tippe mal so 50% haben mit den Emscherhusaren zu tun :roll:
Ich seh den beim nächsten Heimspiel in der Arena und da er da ja die Schiedsrichter betreut läuft er mir über den Weg.
Auf eine Art hat er ja recht gehabt das mal schluss sein muss aber gerade zuletzt mit Waterwiese und Thiele und Stockebrandt wars ja schon so das die Jungs den Verein erhalten wollten .
Die Leute die den Verein da hin geführt haben sind doch alle nicht mehr da bzw Rüdiger Kürschners der lange Jahre sportlicher Leiter war (3 Abstiege in Folge) ist jetzt beim SC Hassel Sportlicher Leiter :roll:
Ich will nur nicht das ein 100 Jahre alter Verein ausgelöscht wird und dafür werde ich was tun !!! Dafür haben zu viele gute Jungs über Jahrzehnte ihre Knochen hingehalten..
Gruss Walter

Horster
Abgemeldet

Beitrag von Horster »

Hallo Walter,

warum sollte die STV wieder auferstehen????

Ist nicht genug passiert in den letzten Jahren?? Gerade im letztem Jahr war es doch schlimm.
Ihr die von der alten STV sprecht und diese wieder ins Leben rufen möchtet, habt euch doch keine Sek um die STV gekümmert.
Wo wart ihr denn als der Vorstand sich im Nov. 2007 aus dem Staub gemacht hatte?
Habt ihr nur eine Sek an die Jugendmannschaften gedacht die noch unter STV spielten?
Nein habt ihr nicht, es war noch nicht einmal Geld für Wasser und Schiries da!!
Ihr seit doch nur gekommen um zu heulen wie schlecht es euch geht weil die STV nicht mehr da ist *Heulsusenmodus an*.

Nicht einmal, habt ihr euch erkundigt wie es der Jugend geht, die ALLEIN von den Trainern finanziert wurde seit Nov. 2007. Und wo es so weit war das die STV das Fürstenberg Stadion räumen musste, habt ihr doch alles verhökert. Selbst das Trainingsmaterial für die Jugend wolltet ihr noch vertickern. Durch fiese Tricks wolltet ihr doch sogar den Spielbetrieb der Jugend unterbinden und ihr habt noch nicht einmal die Verbandsabgaben für die Jugend bezahlt. Nein ihr habt die Jugend lieber OHNE Versicherundschutz spielen lassen.

Und ihr wollt wieder einen Verein führen??

Die STV darf nicht wieder auferstehen, so schade es auch sein mag.
Tradition ist schön und gut aber irgendwann ist auch mal Schluss.
Oder soll alles wieder von vorne beginnen???

Nachdenkliche Grüsse aus Horst

noch n Horster
Abgemeldet

Beitrag von noch n Horster »

Horster hat geschrieben:Hallo Walter,


Nicht einmal, habt ihr euch erkundigt wie es der Jugend geht, die ALLEIN von den Trainern finanziert wurde seit Nov. 2007. Und wo es so weit war das die STV das Fürstenberg Stadion räumen musste, habt ihr doch alles verhökert. Selbst das Trainingsmaterial für die Jugend wolltet ihr noch vertickern. Durch fiese Tricks wolltet ihr doch sogar den Spielbetrieb der Jugend unterbinden und ihr habt noch nicht einmal die Verbandsabgaben für die Jugend bezahlt. Nein ihr habt die Jugend lieber OHNE Versicherundschutz spielen lassen.
Also ich weiss nicht wer Walter ist und wer der Horster ist und die STV ist auch nur noch Erinnerung, aber was wahr ist muss wahr beleiben.
Kein Trainer der Jugendmannschaft hat seit November 2007 auch nur einen Cent aus EIGENER Tasche ausgegeben. Die jenigen, die das Licht ausmachten mussten, haben bis zum Saisonende im Mai 2008 gerade den Spielbetrieb aller Jugendmannschaften gegen den erklärten Willen von Gelsensport und des Fussballkreises und des jetztigen Stadionbetreibers ordentlich durchgeführt. Und ordentlich heisst ordentlich, inclusive Versicherungsschutz.

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Fehlinformation oder bewußte Lancierung von falschen Fakten?
Mensch,wenn euch doch etwas dran liegt diesen Tradionsverein wieder aufleben zulassen,schließt euch hier perPN kurz, und redet miteinander.
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Resser Marker
Beiträge: 46
Registriert: 23.09.2007, 15:32

Beitrag von Resser Marker »

Weder kenne ich den "Horster", noch kenne ich die wirklichen Verhältnisse bei STV Horst, aber dass dort über Jahre Misswirtschaft betrieben wurde, scheint mir offensichtlich. Erst jetzt, da das Kind nicht nur in den Brunnen gefallen, sondern schon so gut wie ertrunken ist, wollt ihr mit hektischem Aktionismus retten, was nicht mehr zu retten ist. Als echter Freund und Beobachter des Vereins hätte man vor Jahren schon erkennen können, ja sogar müssen, dass dort Dinge im Argen liegen.

Horster
Abgemeldet

Beitrag von Horster »

noch n Horster hat geschrieben:[quote="Horster"


Also ich weiss nicht wer Walter ist und wer der Horster ist und die STV ist auch nur noch Erinnerung, aber was wahr ist muss wahr beleiben.
Kein Trainer der Jugendmannschaft hat seit November 2007 auch nur einen Cent aus EIGENER Tasche ausgegeben. Die jenigen, die das Licht ausmachten mussten, haben bis zum Saisonende im Mai 2008 gerade den Spielbetrieb aller Jugendmannschaften gegen den erklärten Willen von Gelsensport und des Fussballkreises und des jetztigen Stadionbetreibers ordentlich durchgeführt. Und ordentlich heisst ordentlich, inclusive Versicherungsschutz.
nee nur nicht, wahrscheinlich hast DU das ganze Geld aus eigener Tasche bezahlt.

Versicherungsschutz für die Jugendmannschaften bestand seit Jan 08 nicht mehr. Beiträge wurden also von den Verantwortlichen der STV nicht abgeführt.

Traurig das einige nie mit der Wahrheit leben können.

noch n Horster
Abgemeldet

Beitrag von noch n Horster »

Horster hat geschrieben:
noch n Horster hat geschrieben:[quote="Horster"


Versicherungsschutz für die Jugendmannschaften bestand seit Jan 08 nicht mehr. Beiträge wurden also von den Verantwortlichen der STV nicht abgeführt.

Traurig das einige nie mit der Wahrheit leben können.
Vor allen Dingen dann wenn sie in das eigene diffamierende Weltbild nicht passt.Die Jugendlichen der Vereine sind über den Landessportbund bei der einer großen privaten Versicherung (keine Werbung) versichert. Frag mal beim LSB oder AxxG Versicherung nach, Frag zudem bei der Berufgsgenossenschaft nach, alle werden bestätigen dass Versicherungsschutz bestand. Glaubst du denn ernsthaft die ehemaligen Jugendtrainer wären so verantwortungslos gewesen Training und Spiele ohne Versicherungsschutz abzuhalten?

Walter
Abgemeldet

Beitrag von Walter »

Horster hat geschrieben:Hallo Walter,

warum sollte die STV wieder auferstehen????

Ist nicht genug passiert in den letzten Jahren?? Gerade im letztem Jahr war es doch schlimm.
Ihr die von der alten STV sprecht und diese wieder ins Leben rufen möchtet, habt euch doch keine Sek um die STV gekümmert.
Wo wart ihr denn als der Vorstand sich im Nov. 2007 aus dem Staub gemacht hatte?
Habt ihr nur eine Sek an die Jugendmannschaften gedacht die noch unter STV spielten?
Nein habt ihr nicht, es war noch nicht einmal Geld für Wasser und Schiries da!!
Ihr seit doch nur gekommen um zu heulen wie schlecht es euch geht weil die STV nicht mehr da ist *Heulsusenmodus an*.

Nicht einmal, habt ihr euch erkundigt wie es der Jugend geht, die ALLEIN von den Trainern finanziert wurde seit Nov. 2007. Und wo es so weit war das die STV das Fürstenberg Stadion räumen musste, habt ihr doch alles verhökert. Selbst das Trainingsmaterial für die Jugend wolltet ihr noch vertickern. Durch fiese Tricks wolltet ihr doch sogar den Spielbetrieb der Jugend unterbinden und ihr habt noch nicht einmal die Verbandsabgaben für die Jugend bezahlt. Nein ihr habt die Jugend lieber OHNE Versicherundschutz spielen lassen.

Und ihr wollt wieder einen Verein führen??

Ich habe leider im Moment nicht so sehr viel Zeit darum kann ich auf deine Frage,,Warum sollte die STV wieder auferstehen" nur kurz antworten.

Weil ich es will !

Einmal schreibst du ,,Wo wart ihr den...also waren wir ja anscheinend nicht da
dann aber haben wir mit fiesen Tricks gearbeitet um den Spielbetrieb der Jugend zu unterbinden ?Aber wir waren doch gar nicht da :?: :?:
Was denn jetzt ?

Genau so wie andere hier die Glückauf Brauerei wieder beleben wollen(herbeisehnen),und wenn auch nur im kleinen Maße,habe ich hier gefragt was nötig ist den Spielbetrieb der STV HORST EMSCHER wieder herzustellen.
Gruss Walter

SEIEN WIR REALISTISCH....VERSUCHEN WIR DAS UNMÖGLICHE
(Che Guevara)

Horster
Abgemeldet

Beitrag von Horster »

noch n Horster hat geschrieben:
Horster hat geschrieben:
noch n Horster hat geschrieben:[quote="Horster"



Vor allen Dingen dann wenn sie in das eigene diffamierende Weltbild nicht passt.Die Jugendlichen der Vereine sind über den Landessportbund bei der einer großen privaten Versicherung (keine Werbung) versichert. Frag mal beim LSB oder AxxG Versicherung nach, Frag zudem bei der Berufgsgenossenschaft nach, alle werden bestätigen dass Versicherungsschutz bestand. Glaubst du denn ernsthaft die ehemaligen Jugendtrainer wären so verantwortungslos gewesen Training und Spiele ohne Versicherungsschutz abzuhalten?
genau und an diese Stellen wurde seit Jan 07 nichts mehr abgeführt..
Nachdem dieses den Jugendtrainern bekannt gemacht wurde, wurde eine Regelung gefunden mit den zuständigen Stellen, damit der Spielbetrieb bis zum Ende der saison aufrecht erhalten werden konnte.

Antworten