Straßenbahndepot Buer

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
wespe171
Abgemeldet

Straßenbahndepot Buer

Beitrag von wespe171 »

Der ehemalige Betriebshof Buer wurde im März 2004 abgerissen, um Platz für eine neue Wohnsiedlung zu schaffen. Der Zugang befand sich rechts neben dem heutigen Wein-Depot an der Polsumer Straße, Schienenreste auf der Zufahrt sind noch zu sehen.
Jahrelang war dort erst ein Farben u. Teppichgeschäft, dann sollte dort ein Theater rein, zum Schluß war es leer und verfiel immer mehr (nachdem dort ich vermute "rechte" Jugend gehaust hatte)
Bild
Bild
Bild

Gast
Abgemeldet

Beitrag von Gast »

Hallo,

hier ein paar Daten.
Der von der Vestischen Straßenbahnen GmbH gebaute Betriebshof wurde 1921 in betrieb genommen.
Die Letzte Straßenbahn fuhr hier am 31.10.1978.

Außerdem gab es noch einen Straßenbahnbetriebshof in Buer, der von der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG Gebaut wurden.
Dieser befand sich an der stelle an der heute die Polizeiwache gegen über des Rathauses ist.
Gebaut wurde er um 1901, und nach Ausbau des Betriebshofs an der Hauptstraße wurde er bereits 1925/26 wider stillgelegt.



mfg

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Dankeschön!

Antworten