Die wilden Sechziger

Jazz, Rock, Folk, Chanson, Rocktheater etc.
Bands und Musikprojekte aus Gelsenkirchen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Die wilden Sechziger

Beitrag von Männlein »

Mein Vorschlag; denn unter German Blue Flames wird man nie so richtig die tolle Beat-Szene in Gelsenkirchen und besonders in Buer aufarbeiten können. Ich bin sicher, dass da jede Menge interessante und wichtige Wortmeldungen kommen, mal sehen. Ich war früher meist im Alfred-Zingler-Heim, da war mäßig was los. Düppelstraße und vor Allem Tempel waren da Lichtjahre voraus. Ich bin gespannt auf Reaktionen.
Schaun mer`mal Männlein

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »


Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Ich habe Bilder aus den 1960er-Jahren vom Paul-Löbe-Haus in der Düppelstr. gesehen, da standen die Leute in einer 250-Meter langen Schlange an, nur um in die Disco des Jugendheims zu kommen...
Habe u.a. dort als ZiVi und Jahrespraktikant gearbeitet.- um die ganzen Jugendheime des Bauvereins Falkenjugend e.V. werde ich mich zu späterer Zeit mal kümmern, versprochen!

Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

de wilden sechziger

Beitrag von Männlein »

Da freu ich mich drauf.
Wenn du beim Alfred-Zingler-Heim landest ,werd ich was beitragen können. War da mal in der wilden Zeit SJ-Gruppenleiter und durfte einige nette (gelsenkirchener)Geschichten erleben.
Gruß Männlein

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7808
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Hallo Leute, :!:
was ist eigentlich los in diesem Thread. Total tote Hose, kein Eintrag seit März 2007. Dabei war doch unendlich viel los in den Sechzigern. Überall in Buer und Umgebung wurden Beatveranstaltungen durchgeführt. Es gab unzählige Bands und ein total begeistertes Publikum.
Da muss doch was abgehen. Tomcats, Ravelles, Others, Rainbows, Blue Shadows, Divers um nur einige Bands zu nennen, haben in Jugendheimen, Kneipen und Tanzsälen aufgespielt. Überall waren begeisterte Fans.
(lang, lang, lang ist's her .....) :cry:
Greift in die Saiten und holt raus was Ihr könnt!
The Beat Goes On.

Anmerkung an die Verwaltung:
Vermutlich ist dieser Thread falsch platziert, "Die wilden Sechziger" ist/sind ein Eigennname. Dahinter verbirgt sich doch die Bigband mit dem "Ruhrgebeat". Ich schlage vor einen neuen Thread einzurichten, z.B. mit dem Thema "Sixties". Da könnte man dann die Musikszene mit allem drum herum reinpacken. :?:

Gruß Heinz H.
Zuletzt geändert von Heinz H. am 05.01.2008, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15609
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Hallo Hein H. (muß aufpassen das ich mich nicht vertue)

na los, fang an.............

es wurde aber schon mal damit angefangen:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... lue+flames

könnte sein das der eine oder andere User da noch was hat, bloß noch keine Zeit hatte :wink: es zu verarbeiten :D

auf jeden fall:wir sind gespannt :!:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Antworten