Kinderklinik Gelsenkirchen

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Jetzt ein paar Fotos aus dem Hauptgebäude aus ein paar Bereichen die schon entkernt sind.

Bild

Bodenbeläge vom Fußboden und der Treppe und die Deckenverkleidung sowie ganze Wände die aus Rigips waren wurden entfernt - eine anstrengende arbeit aber muß gemacht werden damit man hinterher sauberen Bauschutt hat.

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Nabend. Die Entkernungsarbeiten sind so gut wie abgeschlossen im Hauptgebäude ab Mittwoch ist der CAT 345 C Longfront vor Ort :2thumbs:

Hier mal ein Foto von dem Longfront von heute aus Bottrop.

Bild

Am Donnerstag oder Freitag kommt ein Update von mir.

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Nabend. Die Longfront ist angekommen - Fotos sind von gerade.

Auf der A 2

Bild

Bild


Ankunft an der Kinderklinik.

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Auslegerlänge ohne Anbauteil liegt bei 28 meter.

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Guten Abend an alle. Fotos von heute + ein kleines Video.


Der Caterpillar 345 C Longfront macht sich an Klinik 2 zu schaffen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Und noch ein kleines Video.

Longfront 345 C

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Hallo Äko,
Danke noch mal für die tollen Fotos und den Clip.
Ist schon bemerkenswert, wie der Fahrer (Baggerfahrer? Lenker?Führer?)
mit schweren Gerät so feinfühlig die Folie heraus zieht. Habe ich noch nicht so gesehen, oder bewusst wahr genommen. Aber sicher wichtig und gut für die Umwelt.
Ich erinnere mich noch an Zeiten, wo einfach mit ner dicken Eisenkugel dazwischen gehauen wurde.
Hannes
:winken:

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

GE-Bohren in-GE hat geschrieben:Hallo Äko,
Danke noch mal für die tollen Fotos und den Clip.
Ist schon bemerkenswert, wie der Fahrer (Baggerfahrer? Lenker?Führer?)
mit schweren Gerät so feinfühlig die Folie heraus zieht.
:winken:
Nix zu Danken, so seid ihr auch live dabei :D

Der Baggerfahrer Elly hat seinen Bagger gut im Griff - gerade mit so einem Longfrontbagger muß man schon gut Gefühl in den Fingern haben.

Und jetzt ein Update von heute - die Longfront stand leider schon für heute.

Bild

Elly hat Klinik 2 schon platt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Äko am 27.03.2012, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Ein paar Innenansichten aus dem Hauptgebäude.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 870
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Beitrag von Anthro »

@Äko:

Buenas Dias (schöne Fotos)!
Wenn ich mir den Abbruch von Opel Voigt so ansehe, da geht alles rums bums und weg damit, bei der Kinderklinik wird ja richtige Filigranarbeit geleistet. Wo ist der Unterschied?

wie hieß es beim "Baggerführer Willibald": Ratatatong, ratatatong, weg is der Balkong!
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Anthro hat geschrieben:@Äko:

Buenas Dias (schöne Fotos)!
Wenn ich mir den Abbruch von Opel Voigt so ansehe, da geht alles rums bums und weg damit, bei der Kinderklinik wird ja richtige Filigranarbeit geleistet. Wo ist der Unterschied?

wie hieß es beim "Baggerführer Willibald": Ratatatong, ratatatong, weg is der Balkong!
Moin. Bei Opel Voigt ist es ja sozusagen nur ne Hülle die wech kommt - mal eben kurz entkernt und ab dafür.
Deswegen sieht man da auch täglich erfolge.

Hier bei der Kinderklinik war der Aufwand für die Entkernung schon viel größer - außerdem wurden ja im Hauptgebäude komplett alle Wände abgeschliffen weil die Farbe runter musste, die Decken raus, die PVC Böden mußten abgeschält werden, die Fenster wurden auch schon raus geholt.
In den Kellern waren ja seit Jahren Schrottdiebe aktiv - dort haben die Aufräumarbeiten auch etwas gedauert um den ganzen Müll da raus zu holen - dort wurden Rohre geklaut die eine Ummantelung aus Glaswolle hatten, dat sah da aus wie auf ner Müllkippe.

Das Hauptgebäude ist so gut wie entkernt - wenn Elly erst mal ansetzt dauert es nicht lange bis es platt ist - ist jetzt alles nur noch reines Mauerwerk, sozusagen Rohbau.

Vor 20 Jahren hätte da kein Hahn nach gekräht, da hätte man alles mit´m Seilbagger + Kugel platt gemacht und abgefahren - heute muß ja alles extra entsorgt bzw getrennt werden.

Deswegen sterben die Abbrüche mit Seilbagger aus und die Longfrontbagger mit Sortiergreifer kommen.

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Mahlzeit.

Das nächste Update von gestern.

Jetzt ist das Hauptgebäude dran.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Antworten