Kinderklinik Gelsenkirchen

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Von dem Tunnel Klinik 4 / Haus D sieht man nix mehr.

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

An diesem Weg der neben Haus D war kam der Asphalt raus.

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Wo der große Tunnel war wird lagenweise Sand eingebaut und verdichtet.

Bild

Bild

Bild

Wo mal die "Kunst" stand ist das Fundament noch vorhanen.

Bild

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Nabend. Update von heute - das war´s mit dem Abbruch. Jetzt ist alles eine große Fläche.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das einzige was noch an die Firma Heermann erinnert ist ein einziger Abrollcontainer der die Tage noch abgezogen wird.

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Benutzeravatar
Lupo Curtius
Mitglied Verwaltung und Moderator WIKI
Beiträge: 5249
Registriert: 05.12.2008, 18:53
Wohnort: 45896
Kontaktdaten:

Beitrag von Lupo Curtius »

@Äko, vielen Dank für die ausführliche Dokumentation des Abbruchs. :up:
8)

Das Gelsenkirchenlexikon zum Mitmachen: WIKI der Gelsenkirchener Geschichten
Wir suchen noch Helfer - warum machst Du nicht mit?

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das war´s dann von meiner seite :D

Jetzt kann gebaut werden.

Vorne an der Straße kommen noch die Schwersternwohnheime wech - das kann aber noch dauern.
Wenn diesen Abbruch auch die Firma Heermann übernimmt bin ich wieder vor Ort.

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Äko
Beiträge: 633
Registriert: 24.12.2011, 00:19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Äko »

Lupo Curtius hat geschrieben:@Äko, vielen Dank für die ausführliche Dokumentation des Abbruchs. :up:
Nix zu Danken - hat ja auch spass gemacht. :2thumbs:

Und wenn ich keinen freien Zugang bekommen hätte hätt die Doku auch anders ausgesehen.

Aber ich komm zum glück super mit der Firma Heermann klar.

Viele Grüße :winken:
Ein Dummer denkt das ist so und ein Schlauer denkt das muß so sein.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

DerWesten am 30.01.2014 hat geschrieben:Stadtentwicklung

Bei der Vermarktung des Waldquartiers in Gelsenkirchen ist Weitblick gefragt

Gelsenkirchen. Für das Waldquartier im Gelsenkirchener Norden will sich die Verwaltung alle Optionen offenhalten. Auf dem Prüfstein stehen energieeffiziente Bauformen und autarke Energieversorgung. Die Hintergründe dazu lesen Sie hier.
Die erste Sitzung des Stadtplanungs- und Entwicklungsauschusses in 2014 war nach einer Stunde ebenso so schnell vorüber wie sie von Konsens geprägt war.
Weiter: http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... x663571997

Benutzeravatar
iwi
Beiträge: 1319
Registriert: 16.10.2008, 13:43
Wohnort: Rotthausen früher Bulmke

Kinderklinik Gelsenkirchen

Beitrag von iwi »

Ich habe hier noch 2 alte Karten aus der Zeit, als die Klinik
noch stand. Ich konnte aber aus zeitlichen Gründen nicht
alle 17 Seiten durchsehen. Vielleicht sind die Karten ja schon
gepostet.
Bild
Bild

glückauf
iwi
Was Du nicht willst was man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.
www.rotthauser-netzwerk.de
www.rotthauser-post.de

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

De Vermarktung des Geländes erfolgt unter dem Motto
  • "Am Buerschen Waldbogen - Stadt. Land. Flair"
Die Homepage: http://www.waldbogen-buer.de/



Presseberichte zur Vermarktung:

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 374#457374

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Müsste der buersche Waldbogen nicht grammatikalisch korrekt buerelter Waldbogen heißen?

Egal, ich mach mal lieber schnell die bueraner Waldbiege...

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1396
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Baugebiet Waldquartier Buer / Resse

Beitrag von manuloewe59 »

Aktuelle Aufnahmen von Sonntag. Nach längerer Zeit haben wir uns das Baugebiet mal wieder angesehen. Das Plangebiet im Stadtteil Resse befindet sich ca. 1 km östlich des Zentrums von Buer sowie etwa 1,5 km nordwestlich des Zentrums von Resse. Die Lindenallee entlang der Westerholter Straße wird ergänzt. Besondere Baumstrukturen, wie etwa die Allee entlang des Vierhöfeweges und schützenswerte frei-stehende Bäume werden erhalten und in die bauliche Entwicklung eingebunden. Das Verkehrsnetz erfolgt über den bestehenden Anschluss an der Westerholter Straße, der zum repräsentativen Quartierseingang wird. Geplant ist ein zentraler Quartiersplatz. Für einen Teilbereich sind vorgesehen: Nutzungen der Nahversorgung sowie nicht störende Handwerksbetriebe und Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und sportliche Zwecke.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
:winken:
M@nu

Antworten