Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

obbi
Beiträge: 338
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von obbi »

Heinz O. hat geschrieben:
19.03.2021, 18:01
obbi hat geschrieben:
19.03.2021, 17:52
... hab ich das nicht mal in der Gesamtschule Berger Feld gesehen?

obbi
Ja, haste !!!!!!

Rätsel ist (schon wieder) gelöst.

Jetzt bis du aber dran obbi, hast 2x hintereinander gelöst :D

Ok. mach mich am Wochenende mal auf nach Motiven.
Ich hatte ja schon die Idee in der Fotokiste meiner verstorbenen Eltern zu suchen aber das sind alles "nur" Negative aus den 50er Jahren.
Da verbirgt sich sicher der eine oder andere Schatz.
Und die paar Positive sind von Bad Oeynhausen oder Familienfotos.

obbi

Tanriverdi
Beiträge: 116
Registriert: 02.01.2016, 18:34

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Tanriverdi »

Ich schaue hier nicht jeden Tag rein und hab jetzt erst gelesen, daß ich ein Rätsel gelöst hab und ein neues hätte reinstellen sollen.

Vielleicht kann ich das ja jetzt etwas verspätet noch machen.

Bild

Wo in Gelsenkirchen könnte das sein?

obbi
Beiträge: 338
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von obbi »

Tanriverdi hat geschrieben:
22.03.2021, 18:14
Ich schaue hier nicht jeden Tag rein und hab jetzt erst gelesen, daß ich ein Rätsel gelöst hab und ein neues hätte reinstellen sollen.

Vielleicht kann ich das ja jetzt etwas verspätet noch machen.
Das kannst Du gerne tun. Ich hänge sowieso gerade hinterher und genaugenommen bist Du ja sogar vor mir dran
Bild

Wo in Gelsenkirchen könnte das sein?

Spontan fällt mir die Gegend südlich des Nordsternparks ein. Blickrichtung Trabrennbahn.

warm?

obbi

obbi
Beiträge: 338
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von obbi »

obbi hat geschrieben:
22.03.2021, 19:39
Tanriverdi hat geschrieben:
22.03.2021, 18:14
Ich schaue hier nicht jeden Tag rein und hab jetzt erst gelesen, daß ich ein Rätsel gelöst hab und ein neues hätte reinstellen sollen.

Vielleicht kann ich das ja jetzt etwas verspätet noch machen.
Das kannst Du gerne tun. Ich hänge sowieso gerade hinterher und genaugenommen bist Du ja sogar vor mir dran
Bild

Wo in Gelsenkirchen könnte das sein?

Spontan fällt mir die Gegend südlich des Nordsternparks ein. Blickrichtung Trabrennbahn.

warm?

obbi
Ich präzisiere noch mal:

Blick auf die Halde Zollverein 4/11. Dahinter liegt die Trabrennbahn.
Das Foto wurde evtl. aufgenommen von einem der Hochhäuser auf der Ravensburger Straße.

obbi

Tanriverdi
Beiträge: 116
Registriert: 02.01.2016, 18:34

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Tanriverdi »

Das ist völlig richtig. Es ist die Halde neben der Trabrennbahn in der Feldmark. Sie heißt Zollverein-Halde weil sie mit der Zeche Zollverein in Essen zu tun hat obwohl sie auf Gelsenkirchener Gebiet liegt. Flächenmäßig ist sie sogar ziemlich groß, liegt aber irgendwie etwas im Abseits und wird kaum wahrgenommen. Das Foto wurde tatsächlich aufgenommen aus einem der Stallbergshof-Hochhäuser neben der Ravensbergstraße.

obbi
Beiträge: 338
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von obbi »

Tanriverdi hat geschrieben:
23.03.2021, 19:43
Das ist völlig richtig. Es ist die Halde neben der Trabrennbahn in der Feldmark. Sie heißt Zollverein-Halde weil sie mit der Zeche Zollverein in Essen zu tun hat obwohl sie auf Gelsenkirchener Gebiet liegt. Flächenmäßig ist sie sogar ziemlich groß, liegt aber irgendwie etwas im Abseits und wird kaum wahrgenommen. Das Foto wurde tatsächlich aufgenommen aus einem der Stallbergshof-Hochhäuser neben der Ravensbergstraße.
Ohje!

ich hab' ja echt 'nen Lauf.
Schon zum dritten Mal gelöst. Ich müsste nun wohl echt mal 1-3 Rätsel einstellen.
Gebt mir bitte bis zum kommenden Wochenende eine Chance. Danach gebe ich frei.

obbi

BTW.: zum Thema "liegt aber irgendwie etwas im Abseits und wird kaum wahrgenommen"
Ich habe die Halde wahrgenommen, als ich anno 2008 von Nordsternpark Richtung Süden geradelt bin. Nur deshalb konnte ich mich an diese Aussicht erinnern

Tanriverdi
Beiträge: 116
Registriert: 02.01.2016, 18:34

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Tanriverdi »

Die Halde kann man eigentlich auch nur von nördlicher Richtung aus betrachtet gut sehen. Allerdings ist die einstmals freie Sicht doch wieder sehr eingeschränkt, weil davor ein großes Gefängnis gebaut wurde. Neben der Straße verläuft eine 3 m hohe Betonmauer, bestimmt einen halben Kilometer lang. Wenn man da lang fährt erinnert es an die Berliner Mauer.

Von erhöhter Position aus kann man die Erhebung ganz gut erkennen. Hier der Blick vom Hans-Sachs-Haus.


Bild

obbi
Beiträge: 338
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von obbi »

Tanriverdi hat geschrieben:
23.03.2021, 19:43
Das ist völlig richtig. Es ist die Halde neben der Trabrennbahn in der Feldmark. Sie heißt Zollverein-Halde weil sie mit der Zeche Zollverein in Essen zu tun hat obwohl sie auf Gelsenkirchener Gebiet liegt. Flächenmäßig ist sie sogar ziemlich groß, liegt aber irgendwie etwas im Abseits und wird kaum wahrgenommen. Das Foto wurde tatsächlich aufgenommen aus einem der Stallbergshof-Hochhäuser neben der Ravensbergstraße.
Es ist übrigens ziemlich verrückt und auch ein bisschen unheimlich, was heutzutage möglich ist.

Hier eine Gegenüberstellungen des Originalbildes mit der Sicht in Google Earth
Bild

Bild
Bild

obbi

obbi
Beiträge: 338
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von obbi »

Wo (Straße, Hausnummer) findet man dieses Gemälde ?
Bild

obbi

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7818
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Heinz H. »

Düppel... :mrgreen:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

obbi
Beiträge: 338
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von obbi »

Heinz H. hat geschrieben:
30.03.2021, 22:00
Düppel... :mrgreen:
Richtig!
Der Straßename beginnt mit "Düppel".
Ich vermute, sowohl der komplette Straßenname als auch die Hausnummer dürften für Dich kein Problem sein ;-)

Bild

Bild

Da bin ich doch gestern extra bei schönstem Wetter nach GE geradelt um ein paar Aufnahmen zu machen, um Material für diesen Fred zu haben.
Naja. Ein bisschen was habe ich noch.

Aber wenn Du jetzt noch die Hausnummer nennst hast Du gelöst und bist dran ;-)

obbi

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2827
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Düppelstraße 17 a. Hab ich nicht gewußt, nur nachgeschaut. Das Rätsel hatten wir schon, damals von Schaffrather eingestellt.

viewtopic.php?t=810&start=9990

Obbi, mach was anderes.

obbi
Beiträge: 338
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von obbi »

Pedder vonne Emscher hat geschrieben:
31.03.2021, 08:21
Düppelstraße 17 a. Hab ich nicht gewußt, nur nachgeschaut. Das Rätsel hatten wir schon, damals von Schaffrather eingestellt.

https://www.gelsenkirchener-geschichten ... start=9990

Obbi, mach was anderes.
Huch! Ich habe nicht darauf geachtet nachzusehen, ob das Rätsel schon mal eingestellt war.

Ja, Düppelstraße 17a ist richtig.

Danke, dass ich noch mal darf. Dann hat sich die Radtour gelohnt ;-)

Jetzt habe ich noch die Wahl zwischen etwas ziemlich Schwerem und etwas ziemlich Schönem.

Ich versuchs mal mit dem Schönen:

Wo befindet sich diese merkwürdige Fensterfront?
Ich kann soviel sagen, dass sie sich an einer Art Turm befindet.

Bild

obbi

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2827
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Ich habe Null Ahnung, würde aber auf Buer-Mitte tippen.

Benutzeravatar
Marion67
Beiträge: 581
Registriert: 15.04.2013, 19:28

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Marion67 »

Ich tippe auf Horst.
Alles zu bezweifeln oder alles zu glauben,
das sind zwei gleichermaßen bequeme Lösungen, denn beide entheben sie uns des Nachdenkens.

Henri Poincaré

Antworten