Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

BildApril 2009

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Glückauf-Kampfbahn :?:

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Wolf hat geschrieben:Glückauf-Kampfbahn :?:
Nö. Aber auf der selben Kanal-Seite.

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »


Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Graf Bismarck?

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Schacht 9 hat recht! Das ist die Stelle! :D

Graf Bismarck ist es aber nicht...

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Heinz O. hat geschrieben:http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... php?t=2956

vermute ich jetzt mal :roll:
Richtig vermutet! :D

Zum Vergleich:

Bildca. November 2007 (von buebchen59)

BildApril 2009

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]
brucki hat geschrieben: Richtig vermutet! :D
bin ich jetzt dran :roll:

unser Akkiller hat uns vor ein paar Tagen diese Luftaufnahme zur Verfügung gestelltBild

was dort zu sehen ist, ist klar: Hafen, Schloß und Freibad Grimberg und das BBW Bismarck. Trotzdem ist dort was zu sehen, was ich bisher noch nicht kenne.

Diesmal ein doppel Rätsel: Was ist dort zu sehen, was bisher (mir zumindest) unbekannt war, und was war das ???????

Kleiner Tipp: konzentriert euch auf die linke Seite des Hafens[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Du meinst dieses Dings da? Dieses "Tor"?

keine Ahnung, interessiert mich aber, auch wenn ich die Frage betreffend falsch liege

ich gehe solange
:kraulen:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

kleinegemeine01 hat geschrieben:Du meinst dieses Dings da? Dieses "Tor"?

keine Ahnung, interessiert mich aber, auch wenn ich die Frage betreffend falsch liege

ich gehe solange
:kraulen:
1. Frage richtig beantwortet, ich meinte das Dingsda-Tor :up:

bleibt noch Frage 2, was das wohl war? Einfahrt zum Schloß ????? ich kann aber keine Straße, keinen Weg erkennen, oder is dat wat ganz anderet ????????
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Ich erkenne dort diese Kranbahn(Bildmitte im Hintergrund)
Schacht 9 hat geschrieben:Bild
Der Hafen Grimberg um 1960
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Ich muß mich der Meinung von bostonmann anschließen. Vielleicht war die Verladebrücke damals gerade im Aufbau.

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16651
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Schacht 9 hat geschrieben: Ich muß mich der Meinung von bostonmann anschließen. Vielleicht war die Verladebrücke damals gerade im Aufbau.
Ich musste allerdings erst 3 x hinschauen, bevor ich die Verladebrücke erkennen konnte. Auf meinem Monitor hatte ich die Brücke überhaupt nicht wahrgenommen, sondern nur die eine Stütze. :shock:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Wo könnte das gewesen sein und wann???

Beitrag von Akkiller »

Bild

Wir schreiben den 9. Dezember 1938 17:30h!
Was meint ihr sehen wir hier??
Von welchem Ort könnte die Aufnahme stammen???
Wer es als ERSTER errät, darf sich ein Motiv vom Akkiller wünschen! :lol:
Na ist das ein Versuch wert????
Zuletzt geändert von Akkiller am 04.01.2011, 12:43, insgesamt 2-mal geändert.
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Antworten