Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

ja, vllt. alles nur Perspektive, optische Täuschung
ich habe eh schlechte Augen, hab so meine Probs mit Entfernungen
mich zu überzeugen bedarf daher Überzeugungsarbeit

danke cue

ein Hauch von Zweifel bleibt, weil, der Hauch riecht gerade so gut 8)

Benutzeravatar
uweka
Beiträge: 354
Registriert: 25.03.2007, 17:16
Wohnort: Resser-Mark, Bulmke, Buer, Schalke, z.Zt. Vest

Beitrag von uweka »

kleinegemeine01 hat geschrieben:ja, vllt. alles nur Perspektive, optische Täuschung
ich habe eh schlechte Augen, hab so meine Probs mit Entfernungen
mich zu überzeugen bedarf daher Überzeugungsarbeit

danke cue
Der Kran links hat m.E. auch nur zwei Stützen (Dings), der dunkle Streifen mehr zum Hafenbeckenrand sind für mich, eine Reihe dort stehender Waggons.
Kein AKW in der Robergstraße.
Es wird nicht immer ein Weg draus, wenn sich mal wer mit der Planierraupe verfährt.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Mal anders gefragt: was sollte das "Dings" denn sonst sein, wenn nicht so eine Kranstütze, gegebenenfalls gerade im Aufbau.

Und jetzt kommt mir nicht mit sowas: KLICK ;-)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15626
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

ne Pito, sowat steht ein paar Meter weiter Richtung Zoo :wink:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Welche Brücke fand hier den Weg aufs Titelblatt der Gelsenkirchener Blätter
Bild
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

omopitz
Abgemeldet

Beitrag von omopitz »

Meine Erste Vermutung wäre schon mal das es sich um eine Brücke der A 42 handelt.

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

@omopitz
Nein,keine Autobahnbrücke.
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Betonsau
Beiträge: 748
Registriert: 16.09.2009, 13:01
Wohnort: Gelsenkirchen-Herten

Beitrag von Betonsau »

Moin,

ich tippe mal auf die Brücke Münsterstr. am Zoo Richtung Erle.
"Fahrradhelme sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, bedeuten aber einen Rückschritt beim Thema Organspende" Harald Schmidt
------------------------------------------------------
"Schade, dass es immer so früh so spät ist"

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

@Betonsau
Nein,leider auch nicht.
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Betonsau hat geschrieben:Moin,

ich tippe mal auf die Brücke Münsterstr. am Zoo Richtung Erle.
Konnte ja nicht weil Eisenbahnschienen zusehen sind... :roll:

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Kurt-Schumacher-Straße ? Das Gleis darunter führte zum Hafen Hugo :ka:

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

@Trixexpress
leider nein,zur Hilfe oder weiteren Verwirrung eine zweite Ansicht
Bild
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Berliner Brücke

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Auch nicht die Berliner-Brücke.
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Eisenbahnbrücke Uferstraße

Antworten