Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12681
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Troy freut sich - kennt dat von früher - aber hat leider keine aktuellen Fotos...
Wer möchte?

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Es kann wieder geraten werden. Südl. R-H-K.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Schule an der Paulstraße?

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Schule an der Paulstraße ist richtig. Bitte weitermachen.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Hab nix. Wer möchte?

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Auf welchem ehemaligen Schacht steht diese Protegohaube?
Südl. des R-H-K.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Alma Schacht 3 Florastraße?

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Bild
Zeche Alma-Wetterschacht 3 um 1930.
brucki liegt mal wieder richtig. Bitte weitermachen.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

:D

Hey Leute, spielt Ihr nicht mehr mit? :wink:

Wer hat was? ich hab immer noch nix.

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Ich hab mal was ,gerade aufgenommen.
Auf welcher Straße ist diese Jahreszahl in der Haus-Ansicht zu sehen?Bild

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Da antworte ich mal ganz spontan: Beckeradsdelle 13 :D

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Hallo Kurt ,
Glückwunsch
Ich habe gemerkt, du kennst dich
gut in Buer aus.(nicht nur in Buer)
Info :
In diesem Gebäude hat früher (1922)
Der Küster und Organist der
Kath. Kirchengemeinde St. Ludgerus
Anton Falger gewohnt.
Ich füge mal das schöne Gebäude an.
BildBild

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Mönsch, hab ich die Ergänzung zu meinem Fotorätsel von gestern in den falschen Fred gepackt.
von waldbröl hat geschrieben:Hier war es schon einmal. Das Haupttor war an der Osterfeldstraße.
von waldbröl hat geschrieben:
Der Feldmarker hat geschrieben:
Benzin-Depot hat geschrieben:
udalerich hat geschrieben:Ich habe in alten Unterlagen festgestellt, dass mein Vater nach dem Krieg mal kurz bei der Fa. Westdeutsches Stanz- und Emaillierwerk Peter Wirges gearbeitet hat. Ich meine, das wäre auch in Schalke gewesen, finde aber nirgends Hinweise.
Kennt jemand die Firma noch?
@udalerich:

Die Fa. "- Westdeutsches Stanz- und Emaillierwerk - Peter Wirges" befand sich nicht in Schalke, sondern in Ückendorf. Der Betrieb muss sich, alten Karten zufolge, zwischen der Osterfeldstraße und der Straße "Am Dördelmannshof" befunden haben.

Hallo,
ich bin vor langer Zeit, lass es min. 10 Jahre oder mehr her sein auf dem von Wirgesgelände gewesen und konnte einen Blick durch die Scheiben erhaschen. Dort standen zum Teil noch ein paar Maschinen in den Hallen. Ob diese Maschinen noch komplett odet teildmontiert waren, kann ich nicht sagen. Es haben, wenn ich mich erinnere, einige Menschen aus unserer Familie dort eine zeitlang gearbeitet. Aber leider sind diese Leute nicht mehr zu befragen. Wenn jemand bei Fa. Wirges gearbeitet hat und gefragt wurde wo er den arbeite, ging es meißtens so ab: "Wo malochse"? - "Bin jetzt auffe Pöttchenbude". Ich kenne Fa. Wirges als ehem. Ückendorfer eigentlich nur unter dem Namen "Pöttchenbude" - jeder in Ückendorf wusste, daß mit "Pöttchenbude" Fa. Wirges gemeint war.
Glückauf

Der Feldmarker
Hab heute mal ein paar Fotos bei ehemals " Pöttchenbude Wirges "gemacht.
Hier das ehemalige Wohnhaus Osterfeldstraße
Bild
Ehemalige Werkshallen mit Kleinbetrieben
Bild
Bild
Vom Dördelmannshof aus
Bild
In einem Teil ist Futtermittel Gochermann
Bild
Auch vom Dördelmannshof aus. Rechts in der Durchfahrt eine Wäscherei mit Heissmangel,
links und oben Autoreparaturwerkst. und weitere kleine Betriebe
Bild

Wolle
Wolle
Wolle

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Darf ich? Wo ist das Wappen zu sehen?
Bild

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Hallo Kurt,
da du ja bei meinem Rätsel so spontan geantwortet hast,
antworte ich auch mal spontan,
und sage einfach:
Es ist die Jägerstraße!

Antworten