Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4114
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Eigentlich wär uwe1904 dran, weil der ja das Rätsel vorher gelöst hatte und kg01 sich ja nur dazwischen gemogelt hatte ;). Bei der dauert es mit der Lösung bei den "Zwischenspielen" ja viel länger als bei anderen die "normalen" Rätsel :cry: .

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Prömmel hat geschrieben:Eigentlich wär uwe1904
bruckwe1904i
das wär also geklärt
Prömmel hat geschrieben: Bei der (...)
bei ihr, bitte

da fällt mir spontan watt ein:

Ich wurde zu einer Aussage zur Polizei gebeten. Ich meldete mich unten am Empfang an und die Polizistin nahm den Hörer in die Hand und sagte zu dem Beamten, bei dem ich einen Termin hatte:
"Die steht jetzt hier. Was soll ich mit der machen?"

Ich klärte die Dame kurz darüber auf, daß man soooo nicht über mich reden darf.
Sie und ihr sind auch kurze Wörter und machen dennoch die Welt angenehmer.

nix für ungut, Prömmel, manchmal bin ich halt komisch
is auch schon wieder vorbei

Gruß, der kg01

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4114
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Nee, hasse ja unbedingt Recht :!: :!:
Mea culpa :headbash:

Prömmel

PS:
Ich hatte übrigens durchaus gesehen, dass Du mit "bruckwe1904i" an beide weitergegeben hattest. Mein Hinweis sollte ja auch nur für die, die den Hintergrund nicht kannten, darauf hinweisen, dass im Prinzip noch nicht wieder ganz frei gegeben war, sondern erst uwe dran wäre.

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

watt man hier nicht alles so lernt
Prömmel hat geschrieben:Dann hab ich mal was Neues (ist aber wahrscheinlich zu einfach).
Bild
Wo ist das ?
Eigentlich wollte ich die Antwort von kg01 ja gelten lassen, weil die Masten von beiden Brücken ja praktisch gleich aussehen und beide Brücken auch so nah beieinander sind.
Grimberger Sichel, wie von mir fragenderweise erraten, kann es nicht sein.
Nun meine Frage an Euch: Warum nicht?

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Weil dieser Pylon hier spitz und der Sichelberger Pylogrim eher stumpf ist?
Interoperabel!

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4114
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Jau, hat jemand wohl die Spitze vom
Sichelberger Pylogrim
:lachtot: abgesägt.
Und die Stahlkabel sind weiter oben dran (direkt unterhalb der Stelle, von der an es schräg wird).

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

jau
bin heute beide Brücken per Gassirunde mit Rad abgefahren
nen Angler unter der MünsterstraßenBrücke predigte dem Anglerkollegen, im vorbeifahren aufgeschnappt:
"Heute läuft alles falsch."
Als ich zurückkam sagte ich im Vorbeifahren:
"Ich lag auch falsch."
"Womit?" rief der Kahlköpfige mir hinterher.
Ich stoppte und erzählte von den GG und dem Rätsel und bevor ich so richtig enden konnte sagte er:
"Da fehlt die Spitze."

grimmig fuhr ich weiter

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Bild
Interoperabel!

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

Boah ey,
kaum geht man mal nen Tach arbeiten, überschlagen sich ja hier die Ereignisse.
Ostwestfalen, notwendige Abhandlungen über den sprachlichen Umgang miteinander, erfrischende Wortdrehereien, Erkenntnis "spitzer iss besser"...
Schön, dass ihr euch die Zeit vertrieben habt, bis ich mit'm Rätsel umme Ecke komm:
Bild
Wo und was ist das?
Wo weiß ich, aber es wäre nett, wenn mir noch jemand sagen könnte, was (oder wer) das ist.
Danke!
U

webmaster20044
Abgemeldet

Beitrag von webmaster20044 »

Buerscher Dom ???

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

webmaster20044 hat geschrieben:Buerscher ...
nöö, ich krich doch kein Visum --> Süd-Kanalien.
Vllt. hilft eine größere Ansicht:
Bild

U

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Mal nebenbei: Ein feinet Bild, Uwe.
Interoperabel!

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4114
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Sieht so aus als hätten die beiden sich schomma bewaffnet, ummen Sparschwein kaputt zu kloppen.
Wird wohl von dem Kurzen sein.
Entweder wollnse dem von dem Geld ma wat zum Anziehn kaufen oder die wolln dat auffe Bank bringen.
Ich tipp ma, dattat irgendwat mit ner Bank zu tun hat.

Prömmel

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

uwe1904 hat geschrieben:
webmaster20044 hat geschrieben:Buerscher ...
Bild

U
Also, der kleine Kollege mit der Grubenlampe ist schon mal ein Bergmann. Die große vollbusige Dame mit dem Schwert und dem Schild könnte eine Schwester von Justicia sein, die schützend die Hand drüber hält. Vielleicht Sozialgericht oder Arbeitsgericht :?:

Wolle

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Och, datt seh ich gezz erstmal, die hat kein Schwert sondern nen Vorschlachhammer inne Hand und datt Ding is kein Schild sondern ein Zahnrad. :oops:

Wolle

Antworten