Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2645
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

:winken: Die üblichen Verdächtigen haben natürlich wie immer recht.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15611
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]ist ja ein Heimspiel für mich :lol:

nächstes

Bild
ziemlich weit im Norden, wer rauskriegt wo das ist, der ist mindestens so ein Gebüschkrabbler wie ich :wink:
Was mich aber viel mehr interessiert ist: was ist das ?[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Wo ,keine Ahnung.
Was es sein könnte ,aus dieser Sicht,wäre eine Durchlauffalle,in diesem Fall eine Betonrohrfalle.
siehe
http://www.fallenjagd.de/
(runter scrollen bis Lebendfallen und dann Betonrohrfallen anklicken)
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Ich denke mal, das ist irgendeine Pumpanlage mit nem Sperrschieber.

Micha, so wie ich dich kenne, hast du das Teil auch von der Seite geknippst, zeig mal. :lol:

Wolle

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15611
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]
von waldbröl hat geschrieben: ........hast du das Teil auch von der Seite geknippst, zeig mal. :lol:
Wolle
wieso ? warste dabei ? dann kannste ja lösen :wink: Bild
Bild[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Offensichtlich kommt da Wasser aus der Grünfläche, wird durch die Steinplatten in das Rohrsystem gelenkt und läuft hinten wieder raus. Der Sinn? Ein einfaches kontrolliertes Entwässerungssystem, warum und wofür :ka:
Stutzig macht mich dieses kleine Schutzdach, ist da doch ne Pumpe?

Zeig mal das Foto mit der kompletten Ansicht von der Seite :wink:

Vorab schon mal, ich weiß nicht wo es ist, aber es interessiert mich jetzt, was und wofür es ist.

Wolle

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Ich bezeichne diese Anlage als einen künstlichen Fuchsbau,
irgendwo zwischen den Rohren wird sich auch eine Grube befinden,
die abgedeckt ist, als Fuchsbau.
Mit Wasser haben diese Rohre nichts zu tun, das meine ich.
Wo sich diese Höhle befindet ,ist mir unbekannt!
Schaffrather38

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Jau und der Fuchs kommt aus dem grünen Gestrüpp an diese Steinplatten und denkt, : man watt sind die Platten hoch, da kann ich gar nicht rüberspringen , dann werd ich mal durch dieses Rohr krabbeln. :wink:
Heinz O. hat geschrieben: Bild[/center]


Nee mittlerweile weiß ich auch dass es ne Falle ist. Hab das Foto vom Micha kopiert und siehe da es steht dort: GG.de / userpix/ 145/145_Falle_2_1.jpg

Hat er mich reingelegt der Lümmel, wußte genau was es war.

Aber so ganz ist mir die Konstruktion immer noch nicht klar. Vor allem dieser Schlauch oben drauf, ist da ein Seil drin was den Schieber betätigt? Und das Dach ist mir noch rätselhaft.

Wolle

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Beitrag von Schaffrather38 »

von waldbröl hat geschrieben:Jau und der Fuchs kommt aus dem grünen Gestrüpp an diese Steinplatten und denkt, : man watt sind die Platten hoch, da kann ich gar nicht rüberspringen , dann werd ich mal durch dieses Rohr krabbeln. :wink:
Heinz O. hat geschrieben: Bild[/center]


Nee mittlerweile weiß ich auch dass es ne Falle ist. Hab das Foto vom Micha kopiert und siehe da es steht dort: GG.de / userpix/ 145/145_Falle_2_1.jpg

Hat er mich reingelegt der Lümmel, wußte genau was es war.

Aber so ganz ist mir die Konstruktion immer noch nicht klar. Vor allem dieser Schlauch oben drauf, ist da ein Seil drin was den Schieber betätigt? Und das Dach ist mir noch rätselhaft.

Wolle
So ungefähr könnte es klappen,
hab ich mir gedacht.
Bild

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

@Schaffrather, :2thumbs: :D

Wolle

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Geht´s hier nicht mehr weiter, hab ich den Micha mit meiner Blödheit erschreckt?
Oder hat der sich totgelacht :wink:

Wolle

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15611
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

von waldbröl hat geschrieben:Geht´s hier nicht mehr weiter, hab ich den Micha mit meiner Blödheit erschreckt?
Oder hat der sich totgelacht :wink:

Wolle
nö wolle, dat schaffste nich :lol:

Ich weiß zwar immer noch nicht so genau, wat dat fürn Ding ist, aber bostonman`s Hinweiß klingt doch überzeugend.

Ich hatte aber noch die Frage wo ?
Hinweiße: also ziemlich weit im Norden, da hatten die GGler schon häufiger zu tun. Das letzte mal sind ein paar von denen da in der Gegend rumspaziert und quasi über dieses Fallendingsga gestolpert :rollsmilie2: :pfeif:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

War datt da mit datt Maisfeld?

Wolle

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7809
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Vorsicht Liegeradrahrer! :o

Könnte vielleicht ne Falle für Liegeradfahrer in Oberscholven sein :D :lachtot:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

ich hatte nur Augen für Kartoffeln ... :wink:

Antworten