Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Hier mal etwas Besonderes.
Wo ist dieses Fenster heimisch?
Bild

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Münchener Straße?
Hannes :winken:
[center]
Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen[/center]

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Genau,da isset.
Es ist die Rückseite vom Abrissgebäude
Münchener Str.44-46
Die Aufnahme habe ich heute erstellt.
Morgen ist Arbeitstag auf der Baustelle,
(So die Bauleitung)
Dann wird das Fenster wohl mit dem
Bagger ausgebaut.
Bild
Aufnahmen (HEUTE) 13.12.2013.BildBild
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15617
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]wer mir sagen kann, wo dieses Foto entstanden ist, der bekommt...Bild
das ganze Foto zu sehen :lol: [/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Da hast du ja ein Sahneteilchen ausgegraben:
---
ZU 99,99% bin ich mir sicher.
---
Es ist die alte Breddestr. im
Einzugsbereich der Steinkuhle.

--
Heute Bereich Haltestelle Bergmannsheil.
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15617
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Heinz O. »

[center]
Schaffrather38 hat geschrieben: ein Sahneteilchen
:rock1green: extra zu Weihnachten ausgepackt :D Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Ach Micha, könnte doch jeden Tag Weihnachten sein :applaus:
Hannes :xmas_up:
[center]
Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen[/center]

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Jetzt geht es weiter,
Weihnachten ist vorbei!
Habe mal aus meinem Archiv
etwas Altes ausgesucht.
---
Ich glaube es ist nicht einfach, zu raten
da 2 Fragen zu beantworten sind.
---
1.Wo wurde diese Aufnahme 1955 in Nordkanalien erstellt?
2.Welches Geschäft ist im Hintergrund zu sehen?


Heute sieht die Häuserfront dort anders aus!Bild
Viel Spaß beim Raten
Gruß
Schaffrather38

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Vorab eine Berichtigung:
Mir ist ein Tippfehler bei der Eingabe
vom Erstellungsdatum unterlaufen.
Die Veranstaltung war bereits 1954
und nicht 1955 wie angegeben.

Ich habe das am schlechten Mauerwerk
erkannt.1955 habe ich besser gemauert und
mein Arbeitskollege Dieter auch.
------

Eine kleine Hilfe.

Der vollständige Text auf dem
Fahrzeug lautet:
Ruinen des Krieges sind uns ein
Grauen,
wir wollen für Frieden und Freiheit bauen.
Gruß
Schafrather38

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Ein weiterer Hinweis!

Hier ein anderes Foto
aus meiner Dreier-Serie.
Die rechte Seite vom Foto
ist die halbe Lösung (wenn man es erkennt)
meine ich.
Und bei etwas Phantasie
spiegelt sich im Schaufenster
ein großes Gebäude, welches auf der
gegenüber liegenden Hauptstraße steht.

Weiterhin viel Spaß
beim Raten.
Schaffrather38
Bild

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Eine weitere Hilfe,
wenn überhaupt!

Mehr Bildmaterial kann ich
nicht einstellen dann wäre das Rätsel
schon gelöst.
Folgende Geschichte habe ich noch
zum angefügten Rätselbild auf Lager.
-----
Als Lehrlinge waren wir damals sehr stolz,
dass wir für diesen Umzug ausgesucht wurden.
Pflicht war aber, wir mussten in Zunftkleidung
erscheinen. Das war für uns keine schwere Aufgabe.
Der weisse Anzug war vorhanden, der Zylinder wurde
vom Opa ausgeliehen und das geforderte Zunfthalstuch
wurde bei einer Fachfirma bestellt,
Das besondere Halstuch habe ich extra für Euch heute gebügelt.
an den Küchenschrank gehängt und abfotografiert.

----
Als Jäger und Sammler wird so manches Teil zur Seite gelegt.
Heute wurde es nach 59 Jahren mal wieder gebraucht!
Gruß
Schaffrather38Bild

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16650
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Boah, das Tuch sieht ja richtig toll aus. :up:

@Schaffrather38: Ich hätte spontan auf einen Faschingsumzug auf der Cranger Straße getippt. Da Du aber das Jahr so explizit erwähnt hast, könnte es eventuell ein Umzug der Zünfte, Innungen oder Handwerker gewesen sein. Vielleicht am 1. Mai 1954, anlässlich des Tages der Arbeit? :ka:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Ja genau, es war am
1.Mai 1954

bei einer Maikundgebung
verbunden mit einem Umzug
der Innungen.
Mein damaliger Chef war Innungsmeister.
-----
Aber es sind noch 2 Fragen offen.
Bueraner bewegt euch!
Die Vorarbeit wurde von
Benzin-Depot erbracht.
--
Jetzt dürfte es eine Kleinigkeit sein
Die Nuss zu knacken!
Gruß
Schaffrather38

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Hier ein weiterer (letzter) Hinweis
zur gesuchten Örtlichkeit.

Auf dem angefügten Foto war früher links
eine Fahrradwache weiter links ( nicht im Bild)
der gesuchte Laden und noch weiter links
ist ein großes Kaufhaus.
Rechts im Eckhaus war früher ein Fahrradladen.
so wie ich mich erinnere.
Gruß
Schaffrather38Bild

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7816
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Iss dat nich am Marktplatz in Buer? :o
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Antworten