Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Oliver Raitmayr hat geschrieben:
und insgesamt besch..... rekonstruiert, dennoch sehenswert.
Die mittigen Hupen (über dem Fenster) sind mir auch sofort aufgefallen. :)
Interoperabel!

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

pfui Fuchs

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Die eyecatcher ziehen den Blick der Betrachter sofort von den Bewohnern in die Höhe und garantieren automatische Privatatmosphäre.

GEfinkelt!

Oliver

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Dann will ich den Blick mal etwas in die Tiefe ziehen.Bild

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Seejungfernputten?

Wird immer skurriler!

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

In der großen PDF-Datei "Verzeichnis der Siegel und Wappen" vom ISG gibt es kein Dreifachwappen; auch höchst seltsam; leider erkennt man nicht, ob auf den Wappenschildern etwas drauf ist/war. Link zu den Wappen:

http://www.gelsenkirchen.de/de/Kultur/I ... Siegel.pdf

Oliver

Benutzeravatar
sirboni
Beiträge: 901
Registriert: 08.11.2009, 10:45
Wohnort: 39°N 9°O

Beitrag von sirboni »

Die Maler führen das Wappen mit den drei Schilden. Da hat wohl mal ein Meister gewohnt.

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

sirboni hat geschrieben:Die Maler führen das Wappen mit den drei Schilden. Da hat wohl mal ein Meister gewohnt.
Und die Seejungfernputten bepinseln sich gegenseitig, wie süß!

:headbash:

Oliver

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Bei aller Begeisterung über Hupen und Seejungfernputten ist die eigentliche Frage untergegangen: Wo steht das Haus?
Kleine Hilfe: nördlich des Kanals!

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4120
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Ich weiß nicht, aber ich hab irgendwie im Hinterkopf, dass es in der Dorstener Straße sein könnte. :ka:
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Noch eine HilfeBild
Dorstener Straße ?
:nein:

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Vor der Auflösung noch ein Tipp: Das Haus steht in Erle!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

na dann weiß ich es doch: Bahnstraße
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Hat aber lange gedauert ! Richtig, Bahnstraße 6 !

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]ein neuesBild
wo stehen diese Frühlingsboten ?[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Antworten