Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Schaffrather38 hat geschrieben:Eine kleine Hilfe.

Wo steht es?
Die Straße ist gefragt!Bild
Gruß
Schaffrather38
Eine weitere Hilfe.

Die gesuchte Straße
liegt in einem Gewerbegebiet.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15608
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

ich sach nix :pfeif: kann aber sein das ich da heute vorbeikomme :winken:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Heinz O. hat geschrieben:ich sach nix :pfeif: kann aber sein das ich da heute vorbeikomme :winken:
Genau, ich werd auch dabei sein
und das Häuschen begutachten.
--
Heute 14 Uhr Treffen am Forsthaus Erle,(Münsterstraße)
Bis später mal
Gruß
Schaffrather38

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Ist es dies?

Berufsfortbildungswerk Gem. Bildungseinrichtung des Deutsch. Gewerksch. GmbH, Emscherstraße 66

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Genau da isset.
Auch die Hausnummer stimmt.
„Glückwunsch“
BildBild
Gruß
Schaffrather38

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Trotz Bemühens etwas Passendes zu finden, muss ich abgeben.

Liebe Grüße nach Gelsenkirchen

Oliver

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2642
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Ja wie getz? Niemand?
Na dann:

BildWas ist das und wo?

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Hotelturm HSH.

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2642
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Setzen - zwar keine sechs aber nicht genügend.

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2265
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Turm der ev. Altstadtkirche, Innenansicht

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2642
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Nee Bretterbude, ich hab´ja nicht gesagt, dass bruckis Antwort falsch ist, aber sie ist nicht vollstandig, weil er nur das wo genannt hat. :wink:

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Das Innenleben des als Eisenbetonrahmenbau errichteten Hotelturms. :o

http://www.hsh-ge.de/bau-bau.htm#
(das dritte Bild in der rechten Leiste zeigt das Innenleben des vom Rohbaus)


Mehr über den Baustil:

http://www.hsh-ge.de/bau-arch.htm

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2642
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Setzen, Eins. :wink:
Dazu wäre noch zu sagen...
Nach den Plänen des Büros Gerkan Marg und Partner ist ja das gesamte Haus entkernt und (außer der Fassade) völlig neu gebaut worden.
Das gesamte Haus?
Nein, im ehemaligen Hotelturm wurde die urspüngliche Konstruktion (Betonummantelte Eisenträger) aus denkmalpflegerischen Gründen erhalten und restauriert. Vielleicht musste Dr. Heidemann ja für diese Lösung dem Herrn Marg lange tief und zwingend in die Augen blicken.
Die Neukonstruktion folgt übrigens dem gleichen Prinzip.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Was von 2012:

Was und wo?

Bild

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Knifflig....? :o

Bild

Antworten