Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2382
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Für heute is Feierabend, ich gebe frei.

Mücke
Beiträge: 373
Registriert: 13.08.2015, 16:11
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Mücke »

Ich möchte mal ein Foto aus GE zeigen nach dem Schema einer beliebten TV-Sendung.
Wo ist das?

Bild

Ist nicht schwer, aber wenn es niemand sagen kann, sind demnächst mehr Felder frei.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4455
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Rungenberghalde ?
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß. der weiß mehr
als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Mücke
Beiträge: 373
Registriert: 13.08.2015, 16:11
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Mücke »

Prömmel hat geschrieben:Rungenberghalde ?
Nein, das Foto wurde weiter südlich aufgenommen.
Aber es ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger....

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17660
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

@ Mücke: ich hab zwar im Moment keine Ahnung was wo wie

aber ist ne schöne Idee das Rätsel mal so zu gestalten :up:
Gegen Hass, Hetze und AfD
überalteter Sittenwächter

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9441
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Heinz O. hat geschrieben:@ Mücke: ich hab zwar im Moment keine Ahnung was wo wie

aber ist ne schöne Idee das Rätsel mal so zu gestalten :up:
Find ich auch super.

Allerdings haben wir es durch die größer werdenden Ausschnitte es ja bisher auch schon sehr ähnlich praktiziert.

Aber so ist es naürlich viiiel schöner. :rollsmile:

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4455
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Das, was man auf den Ausschnitten sehen kann, sieht für mich irgendwie hügelig aus.

Ist es also vielleicht die Pyramide im Nordsternpark?
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß. der weiß mehr
als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Mücke
Beiträge: 373
Registriert: 13.08.2015, 16:11
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Mücke »

Die Idee ist natürlich von "Dalli-Klick" entliehen.
Nordsternpark - Nein leider auch nicht.

Hier das nächste Foto, jetzt etwas mehr zu sehen, aber zu einfach soll es ja nicht sein.

Bild

Das könnte aber auch überall sein....

Benutzeravatar
Fuchs
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Mücke hat geschrieben:
Das könnte aber auch überall sein....
In Kanal-Nähe?
Interoperabel!

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2085
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

... sieht für mich so aus, als wäre dort Brachland mit angesiedelten Pionierpflanzen - "Graf Bismarck" zB .... :wink:

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 3761
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Mh, wo gibt es Greiskraut unter blauem Himmel :grübel:
Vielleicht Mitteleuropa?

Mücke
Beiträge: 373
Registriert: 13.08.2015, 16:11
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Mücke »

Das Foto stammt vom 1.11.2015
Jetzt wird es leichter:

Bild

Tatsächlich in Gelsenkirchen und auch nicht in Kanal-Nähe.

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2382
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Himmelsleiter

Mücke
Beiträge: 373
Registriert: 13.08.2015, 16:11
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Mücke »

Jep, Bretterbude liegt richtig.
Es ist die Himmelsleiter, das Kraut wächst auf dem weiter unten liegenden Hügel.
Das sorgte für Irritationen, das war natürlich "völlig unbeabsichtigt" :D

Bild

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2382
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Welches bekannte Gebäude einer kommunalen Einrichtung wird durch das beige Rechteck verdeckt?Bild

Antworten