Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Ich würde sagen, das ist eine Halterung mit einem Loch, wo ein rotes Rohr fehlt, was dort normalerweise mit einer Schraube und einer Mutter befestigt wäre.


Wolle

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchenich

Beitrag von Schaffrather38 »

Ich gebe ja zu,der von mir anfangs gezeigte Bildausschnitt
sagt nicht viel aus.
Aber jetzt dürfte es doch bald klingeln.
Die Aufnahme habe ich in Südkanalien geschossen.

Weiterhin viel Spaß beim Raten!

Bild
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchenich

Beitrag von brucki »

Schaffrather38 hat geschrieben:Ich gebe ja zu,der von mir anfangs gezeigte Bildausschnitt
sagt nicht viel aus.
Aber jetzt dürfte es doch bald klingeln.
Die Aufnahme habe ich in Südkanalien geschossen.

Weiterhin viel Spaß beim Raten!

Bild
Gruß
Schaffrather38
Ehemaliger Futtermittelhändler Hundertmark in Uecke? (Füße der Silos)

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Genau,
brucki lag genau richtig!

Es sind die Füße der Siloanlage (Speicher)
Futtermittel Hundertmark ,Cramerweg
Einige Innenaufnahmen sind angefügt.BildBildBildBildBild
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Das war aber - für in Uecke Auswärtge - knifflig! :o

Ich gebe frei!

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

Kuckuck,
brucki hat geschrieben:Das war aber - für in Uecke Auswärtge - knifflig! :o
nicht nur für die...
Gab es in dem Leerstand mal einen öffentlichen Besichtigungstermin?
Wenn mich nicht alles täuscht, hatten wir uns mal in grauer Vorzeit darauf geeinigt, nur Rätselobjekte bzw. Blicke darauf einzustellen, die jedermann ohne Hausfriedensbruch auch sehen kann, sprich, nur von öffentlich zugänglichen Orten.
Macht das rätseln mMn einfacher, fairer.
Ist jetzt nicht explizit auf das Hundertmark-Rätsel vom Schaffrather38 gemünzt, das war nur der Aufhänger.
Nix für ungut :winken:

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Wenn ich mich nicht täusche, ist das Rätselmotiv von außen, also ohne das Übertreten illegaler Grenzen, aufgenommen - also alles takko. 8)

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

brucki hat geschrieben:Wenn ich mich nicht täusche, ist das Rätselmotiv von außen, also ohne das Übertreten illegaler Grenzen, aufgenommen - also alles takko. 8)
:up:
Dann hatte ich mich wohl von den in der Auflösung gezeigten Indoor-Bildern irritieren lassen.
U

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Beitrag von Schaffrather38 »

uwe1904 hat geschrieben:
brucki hat geschrieben:Wenn ich mich nicht täusche, ist das Rätselmotiv von außen, also ohne das Übertreten illegaler Grenzen, aufgenommen - also alles takko. 8)
:up:
Dann hatte ich mich wohl von den in der Auflösung gezeigten Indoor-Bildern irritieren lassen.
U
Ich melde mich mal als Ersteller der
eingestellten Fotos.
Die Aufnahmen wurden von mir
Zum Teil im Innenraum der Halle gemacht.
Genau wie es uwe1904 beschrieben hat.
---
Ich habe die Halle nicht illegal betreten,
Arbeiter waren dabei in der Halle
etwas auszumüllen, da habe ich gefragt
ob ich die Halle mal betreten dürfte um
einige Innenaufnahmen von der historischen Halle
zu machen .Ich käme von den
Gelsenkirchener-Geschichten und möchte
etwas für die Nachwelt festhalten, denn ich
hätte gehört dat Dingen hier soll bald
abgerissen werden.
Somit bekam ich die Genehmigung,
„War ganz einfach“
Und für mich kein Haufriedensbruch.
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

Huhu Schaffrather :winken: ,

wahrscheinlich hatte ich mich etwas unglücklich ausgedrückt. Ich wollte dir keinen Hausfriedensbruch unterstellen, mit der Bemerkung wollte ich nur ausdrücken, dass es ohne das Betreten des Privatgrundstückes schwierig ist, das Rätsel zu lösen.

Ich persönlich mag die hier bei den GG immer wieder gezeigten Bilderschätze von kurz darauf dem Erdboden gleich gemachten Gebäuden, eben auch und gerade die, die "etwas" abseits der aus dem öffentlichen Raum möglichen Blickwinkel entstanden sind. Ich zum Beispiel freue mich heute noch wie Bolle, dass ich wenige Wochen vor Abriss die direkt neben deinem Rätselort gelegene ehem. Autowerkstatt in ihrem damaligen Lost-Place -Zustand fotografieren konnte (und da habe ich niemanden um Erlaubnis gefragt :winkgrin2: ).
Nur eben hier im Rätselfred finde ich es besser, wenn wir "öffentliche " Sichten verwenden.

Unt gezz zeich ma aina wat neuet!

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2827
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Was befindet sich im Erdgeschoss dieses Hauses bzw. an welcher Straße liegt dieses Gebäude?
Bild

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2827
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Da sich seit zwei Tagen nichts rührt, hier ein Foto mit etwas mehr Umfeld. Wenn man genau hinschaut, dürfte es doch leicht sein, oder?
Bild

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Erlösung: http://www3.fh-gelsenkirchen.de/JPR/lro ... hp?id=5595

Irish Pub "Oisin Kelly Gallery".

Falls richtigmuss ich gleich weitergeben; habe nichts zur Hand.

Grüße nach GE

Oliver

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2827
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Glückwunsch Oliver. :)
Bild
Der Pub ist in Buer in der Brinkgartenstraße.

Wenn Oliver nichts hat, mach irgendjemand weiter.

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2827
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Da es hier nicht weitergeht, mache ich noch was Neues. Diesmal sollten die Rätselfreunde aus Südkanalien Vorteile haben. :wink:

In welcher Straße findet man diesen Hauseingang?

Bild

Antworten