Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Das Rätsel ist gelöst.
Stefan hatte den richtigen Riecher,
und darf weitermachen.

Es ist die Surkampstr.
---
2 aktuelle Aufnahmen vom 01.08.2016
habe ich angefügt.(und eine weitere alte Kopie,
von der damaligen Trinkhalle
Zeitpunkt der Aufnahme bisher unbekannt)
Ich versuche es noch zu lösen.
--
Hier ist wohl umgebaut worden,
eine neue Wohnung erkenne ich
im rechten Teil.
--
Wie man auf der alten Kopie
erkennen kann war hier früher eine
Großwäscherei heimisch.

BildBildBild
Gruß
Schaffrather38

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Vielleicht hilft bei der Zeitstellung des SW-Fotos das Titelblatt der "BUNTE" mit dem Conterfei von Arnold Schwarzenegger mit J. F. Kennedy?!

Ich schätze grob erste Hälfte 50er Jahre.

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16645
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Oliver Raitmayr hat geschrieben:Vielleicht hilft bei der Zeitstellung des SW-Fotos das Titelblatt der "BUNTE" mit dem Conterfei von Arnold Schwarzenegger mit J. F. Kennedy?!

Ich schätze grob erste Hälfte 50er Jahre.
nee, dafür sieht die mir ganze Aufmachung zu "modern" aus.

Ich hab mir mal die Mühe gemacht und alle Zeitschriftencover genau angeschaut. Dabei hab ich im Fenster die Zeitschrift "hobby - Das Magazin der Technik" gesehen. Auf dem Titelblatt war die LFU 205 - ein Flugzeug ganz aus Kunststoff - abgebildet. Das war die Ausgabe vom 12.Juni 1968.

auf dem letzten Foto ist rechts unten am Verkaufsschalter eine kleine Tüte "Chipsfrisch" zu sehen. Die gab es lt. Wiki auch erst ab 1968

Das Foto stammt also aus dem Jahr 1968.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Nuja, Kennedy war aber schon 1963 tot.

Was macht der dann 1968 mit Arnie am Titelbild?

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Oliver Raitmayr hat geschrieben:Nuja, Kennedy war aber schon 1963 tot.

Was macht der dann 1968 mit Arnie am Titelbild?
Das ist gar nicht Schwarzenegger, sondern die Brüder Kennedy!
Trotzdem seltsam, wenn sie den J. F. Kennedy aufs Titelblatt der BUNTEn 1968 holen.

:ka:

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Und siehe da: es gibt doch eine Erklärung. Zum Abgesang von Robert Kennedy haben sie den Bruder aus der Versenkung geholt: http://de.picclick.com/Bunte-Nr-26-von- ... 90553.html

Dann stammt die Aufnahme wie oben ausgeführt definitiv aus dem Jahre 1968.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4113
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

In geh mit Benzi kondom. :lol:

Im rechten Fenster, unteren Fenster sieht man nämlich etliche Jugend-Zeitschriften.
Als erstes (von links) eine Ausgabe von Popfoto. Die Zeitschrift war überhaupt erst ab 1966 auf dem Markt (hab leider kein gutes, passendes Foto gefunden).
Daneben sieht man die Ausgabe Nr. 26 (vom 24.6.68 ) der Bravo mit Titelbild Robert Hoffmann.
Das nächste kann ich nicht erkennen.
Aber danach kommt die Bravo-Ausgabe Nr. 25 (vom 17.6.68 ) mit dem "Tiger" Tom Jones auf dem Titelblatt.
Die Bravo-Titelbilder überprüfen kann man z.B. hier:
http://www.bravo-archiv.de/bravo_titelbilder_1968.php

@ Oliver
Man sieht auf dem Titel der Bunten übrigens nicht den Arnie sondern den Robert Kennedy. Er war kurz vorher ja ermordet worden und daher hat man auf dem Titel der Zeitung rechts im Hintergrund seinen Bruder auch noch abgebildet.
Es handelt sich übrigens um die Ausgabe Nr. 26 / 1968 der Bunten, siehe auch hier:
http://www.zvab.com/servlet/BookDetails ... ortby%3D20.

Wäre das Rätsel also auch gelöst. :wink:


Edit:
Da war ich also mal wieder etwas langsam mit dem Schreiben. :(
Zuletzt geändert von Prömmel am 03.08.2016, 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Prömmel hat geschrieben:In geh mit Benzi kondom. :lol:

Im rechten Fenster, unteren Fenster sieht man nämlich etliche Jugend-Zeitschriften.
Als erstes (von links) eine Ausgabe von Popfoto. Die Zeitschrift war überhaupt erst ab 1966 auf dem Markt (hab leider kein gutes, passendes Foto gefunden).
Daneben sieht man die Ausgabe Nr. 26 (vom 24.6.68 ) der Bravo mit Titelbild Robert Hoffmann.
Das nächste kann ich nicht erkennen.
Aber danach kommt die Bravo-Ausgabe Nr. 25 (vom 17.6.68 ) mit dem "Tiger" Tom Jones auf dem Titelblatt.
Die Bravo-Titelbilder überprüfen kann man z.B. hier:
http://www.bravo-archiv.de/bravo_titelbilder_1968.php

@ Oliver
Man sieht auf dem Titel der Bunten übrigens nicht den Arnie sondern den Robert Kennedy. Er war kurz ja ermordet worden und daher hat man auf dem Titel der Zeitung rechts im Hintergrund seinen Bruder auch noch abgebildet.
Es handelt sich übrigens um die Ausgabe Nr. 26 / 1968 der Bunten, siehe auch hier:
http://www.zvab.com/servlet/BookDetails ... ortby%3D20.

Wäre das Rätsel also auch gelöst. :wink:


Edit:
Da war ich also mal wieder etwas langsam mit dem Schreiben. :(
:danke: :dafür:
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2643
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Quando?

Beitrag von remutus »

Kann jemand sagen, wann diese Aufnahme entstanden ist?
Bitte mit Begründung, ich möchte ja auch was lernen :roll: Bild

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1286
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Straßenbahndepot

Beitrag von Saubermann »

Ich denke, dass es sich hier um das Straßenbahndepot an der Hauptstraße/Wanner Straße/Emilienstraße handelt.

Die Seite auf dem Bild mit den Fenstern zeigt zur Emilienstraße hin, Einfahrt in die Halle ist von der Hauptstraße aus.

http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... 4&biw=1280
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2643
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Saubermann, das war nicht die Frage :wink:

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2643
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Ja wo stecken sie denn, die Schienenfreaks und Gleisophilen?
Soviel ich weiß, haben die gezeigten Fahrzeuge zu verschiedenen Zeiten unterschiedliche Lackierungen getragen, was einen Hinweis geben könnte. Auch gibt es im Bild noch Zeichen.
Es gibt eine Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft BOGESTRA (VhAG), die sich mit dem Thema befasst.

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1286
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Upps!

Beitrag von Saubermann »

remutus hat geschrieben:Saubermann, das war nicht die Frage :wink:
Upps ! Stimmt aber lesen hilft uns Beiden :roll: !

In dem Text zum Link steht:
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... 4&biw=1280

Zitat: Der Straßenbahnbetrieb Gelsenkirchen Hauptstraße wurde 2003 kernsaniert und verkörpert seitdem Modernität und fortschrittliche Funktionalität. Er umfasst eine Fläche von etwa 10.000 m² und rund 170 BOGESTRANER aus Kundenservice, Fahrdienst, Verwaltung und Werkstätten sorgen von hier aus für einen reibungslosen Ablauf.

Also Foto nach 2003
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2643
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Dat is ja nu kein Argument. Vor 2003 war da ja kein Kartoffelacker, sondern ein Straßenbahndepot.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

remutus hat geschrieben:Dat is ja nu kein Argument. Vor 2003 war da ja kein Kartoffelacker, sondern ein Straßenbahndepot.
Aber die (auf dem Foto erkennbare) Scheibe zur Florastraße hin wurde dann doch erst eingerichtet, wenn ich mich recht erinnere. :o

Antworten