Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2265
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Foto brandaktuell

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12681
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

[Ironie]Christo?[/Ironie] in GE? Heimlich?

Im Ernst: Werksgebäude? Schalke?

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2265
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Werksgebäude JA
Schalke NEIN

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12681
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Südkanalien?

Noch aktives Werk?

Vielleicht Hafenbereich?

Irgendwas um einen Schornstein/Turm herum?

Von unten nach oben:
Betonsockel(?) auf/an begrüntem Untergrund - mit Grünzeug rechts und heller Plane, grüner Plane, verlattet (oder wie das heißt), Schornstein/Turm o.ä. im Hintergrund - zum Gebäude gehörig?

*boachichratemirhierwaszusammen*

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2265
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Südkanalien JA
noch aktives Werk NEIN
Hafenbereich NEIN
Irgendwas um einen Schornstein / Turm herum SO IN DER ART
Schornstein/Turm o.ä. im Hintergrund zum Gebäude gehörig JA

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2821
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Wenn schon so rumgerätselt wird, gebe ich meinen Senf auch dazu.

Nordsternpark ?

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2265
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Nordsternpark NEIN
... und auch nicht in Horst

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Feuerwehr-Wache?
Interoperabel!

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2265
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Nein, keine Feuerwache, und in dem Stadtteil gibt es auch keine Feuerwache, aber es gab mal ein kleines Spritzenhaus...

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Sind wir in Bismarck?
Interoperabel!

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2265
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Jawoll

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Pedder vonne Emscher hat geschrieben:Wenn schon so rumgerätselt wird, gebe ich meinen Senf auch dazu.

Nordsternpark ?
Ums Rumrätseln geht es hier ja wohl auch vorwiegend - weniger ums Herumsenfzen.

Null Uhr drei: "Nordkanalien - nein"
Null Uhr sechs: "Nordsternpark?"

Aber ich verstehe das - mein Internet hier in Erle ist auch nicht das schnellste... :)
Senfz.. äh... seufz.

Getz müssen wir uns nur noch durch das nördliche Dijon von GE, also Bismarck, durchwühlen...

Ich tippe auf das Consol-Gebiet. Eventuell aber auch auf ein Objekt in Richtung
Hochkampstr. - würde aber auch, als Nichtsahnender, eine Nähe zum Kanal
vermuten... :)

Rumrätseln macht irgendwie auch mehr Spass, als blankes Wissen oder sofortiges Erkennen.
Ist ja hier schliesslich ein Rudelevent und somit abhängig vom Schwarmwissen oder vielleicht
sogar prägend für ein solches...

Haste noch nen Bretterbuden-Tipp, nen Hinweis oder gar ein weiteres Bild?

:wink:
Interoperabel!

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Senf ist schon ziemlich bemerkenswert
nen Senf beisteuern ist redensartlich anerkannt
aber: ich mag Senf nicht - außer den süßen körnigen
welch ein Glück
ich bin im Team
Senf und Internet und der unmögliche Dijon
ich hatte in Bismarck, genauer Haverkamp, mal Geburtstag und François Villon saß mir gegenüber, italienisch, dünn und voller Tatendrang und mein Backofen seufzte: "Haach, endlich werde ich benutzt."

Der Nordsternpark - is der ainklich nich auch in Südkanalien? ja ne is klar, issa.

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

kleinegemeine01 hat geschrieben: Senf und Internet und der unmögliche Dijon
Also ich packe morgen meinen Koffer und dann fahren wir
ein paar Tage in Richtung Dijon. Vielleicht daher meine Reaktion
auf Unausgegorenes.
Senf hingegen, hat ja eigentlich auch Reife.
Aber dat hilft uns allet nicht bei der Bismarck-Frage weiter.
Vor Erfindung der Himmelsrichtungen und des Kompasses lag der
Park ja auch noch südlicher und man nannte ihn daher auch
Südsternspark. Erst Äonen später errichteten dann die Franzosen
in Horst diese Zeche und nannten die dann ja auch folgerichtig
"Stern des Südens' .
Aba dat nur nebenbei - und dat bleibt hoffentlich auch unter uns. :)
Interoperabel!

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

aber sicher doch
schönen Urlaub
kann ich deinen Wohnungsschlüssel haben
dann paß ich auf

Antworten