Sisyphos Tag und Nacht - Polizeialltag - Gefährliches GE?

Ämter, Gerichte, Polizei, Feuerwehr, Landesbetriebe, städtische und sonstige öffentliche Dienstleistungen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Wurd gestern auch inne city von so jugentliche angepöbelt, saß aufe bank wo rossmann ist und als die vorbeiliefen gings los, da kamem so sprüche wie was glotze mich so an usw und paar beleidigungen inklusive Fingerzeigen, hab zwar net zu denen hin gekukt aber die wolten wohl provozieren und ärger suchen, es waren keine personen mit Migrationshintergrund sondern 2 Deutsche mädchen und 1 Junge. Find echt schlimm wie respektlos die Jugend heute geworden ist teilweise, man solte solchen mal richtig respekt einprügeln, mich macht sowas echt sehr wütend. Das man nichtmal in ruhe durche stadt laufen kann sondern da von so halbgarre 14 jährige so doof angemacht wird, die sollte man mal ein jahr lang ins boot camp stecken damit solchen anstand und Respekt eingetrichtert wird

Benutzeravatar
greatLMG
Beiträge: 793
Registriert: 14.07.2008, 17:25
Wohnort: Hassel
Kontaktdaten:

Beitrag von greatLMG »

Der Respekt von Jugendlichen zu anderen ist verloren gegangen. Leider.

Aber vielleicht sind wir da mit schuld dran. Wenn man seinen Kindern schon früh beibringt, laß dir nichts gefallen, setzt dich zur wehr, weil man Angst hat, das sie sonst mit der Ellenbogenmentalität heutzutage nicht klar kommen, kann sowas wie respektlosigkeit daraus entstehen. :?
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie zu machen wenn keiner zuschaut.

Es ist schwer, Perfekt zu sein. Aber ich arbeite daran!!!

Schaut mal vorbei: www.sc-hassel-2007er.webnode.com

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

greatLMG hat geschrieben:Der Respekt von Jugendlichen zu anderen ist verloren gegangen. Leider.

Aber vielleicht sind wir da mit schuld dran. Wenn man seinen Kindern schon früh beibringt, laß dir nichts gefallen, setzt dich zur wehr, weil man Angst hat, das sie sonst mit der Ellenbogenmentalität heutzutage nicht klar kommen, kann sowas wie respektlosigkeit daraus entstehen. :?
Da hast du recht, ich bin schon echt froh das ich nicht mehr inne schule bin, wie das da abging, wer sich net mit fäusten gewehrt hat, hat gleich die arschkarte gehabt und wurd gemobbt ohne ende, hatten bei uns auffe schule genug von den Leuten die ruhiger wahren und mit worten argumentieren wolten, aber damit scheiterten sie und wurden systematisch gemobbt und fertig gemacht.

Finds echt traurig, auch in der heutigen zeit wo es foto handys gibt und die ganzen sachen evtl aufgenommen werden und unter kollegen gezeigt werden, der der gemobbt wird ist dadurch sehr shnell bekannt und hat es damit noch schwerer, finde Handys sollten inne schule komplett verboten sein, sie solten am eingangsbereich agegebene werden. Wünsche mir sehr das diese ganzen werte wieder zurückkehren (Respekt, anstand usw.).

In der stadt läuft immer ein Typ rum der ist 38 und wird auch immer von allen jugentlichen angepöbelt, bei myvideo gibts auch ein video von diesem mann. Nur weil er halt bisschen anders sein mag, wird er von vielen jugentlichen wenn er durche stadt geht fertig gemacht.
Ich seh den fast immer inne stadt und es tut mir weh wenn ich dan mitbekomme wie wieder mal welche ihn anpöbeln, jeder Mensch hat doch verdient so respektiert und geachtet zu werden wie er ist.

Find das echt nicht gut. Würd diesem mann wünschen das er in frieden leben kann und net immer angepöbelt wird.
Zuletzt geändert von Stadtgarten am 28.08.2008, 16:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

@ Stadtgarten
Wenn Du doch so dagegen bist warum setzt Du dann noch nen Link zu diesem Video? :shock:
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
Bionda
Beiträge: 518
Registriert: 13.08.2008, 12:30

Beitrag von Bionda »

Ich kenne ihn auch vom Sehen. Ich habe bisher nicht beobachtet, dass Jugendliche ihn fertig gemacht hätten.

Bei mir kam leider der Ton vom Video nicht an. Ich weiß nicht, was er da sagt. Er wirkte auf mich aber nicht so, als fühlte er sich fertiggemacht.

Auf mich wirkt das harmlos. Die Jugendlichen scheinen sich da ein bißchen lustig zu machen, bestimmt weil er komisch rumläuft. Die foppen ihn da wohl, und ihm scheint es nichts auszumachen. Der hat in dem Video doch gute Laune.

Ich sehe ihn manchmal im Bus. Ich hätte nicht gedacht, dass er erst 38 ist. Durch seine Aufmachung wirkt er viel älter. Mich erinnert sein Aussehen immer an orthodoxe Juden. Es fehlen nur die Stirnlocken.

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

RotthauserJung hat geschrieben:@ Stadtgarten
Wenn Du doch so dagegen bist warum setzt Du dann noch nen Link zu diesem Video? :shock:
hast recht, hab diesen link wieder rausgenommen, wolte erst mit diesem link zeigen wie schnell man auf einmal in einem der Videoportale landet. War nicht böse gemeint.

Benutzeravatar
greatLMG
Beiträge: 793
Registriert: 14.07.2008, 17:25
Wohnort: Hassel
Kontaktdaten:

Beitrag von greatLMG »

Vor allem sollte man mal Flagge zeigen.

Wenn ich was beobachte, so wie du das mit den Jugendlichen und dem Mann beschrieben hast, einfach mal eingreifen. Es hilft schon die Kiddys anzusprechen, zu fragen was der scheiß soll. Meistens haben die nämlich nur eine große Klappe und sobald jemand mal kontert kriegen die Fracksausen.

Beispiel:
Ich bin abends mit meiner Frau im Auto unterwegs gewesen und wir haben auf dem Eppmannsweg, Höhe Bahnhof, zwei männliche Jugendliche (min. 18J da Auto dabei) gesehen, die ein Mädchen bedrängt haben. Ich sofort auf die Bremse, meine Frau und ich raus aus dem Auto, und einmal laut über die Straße gerufen: Hey was ist da los. Brauchst du Hilfe?. Die beiden Typen sind direkt in ihr Auto und weg. Dann kam noch ein Mädel und hat sich um das besagte gekümmert.

Leider kann das aber auch nach hinten los gehen. Also immer erst abschätzen, trau ich mir das zu.

Und zur Not die Grün weißen holen. Wie sagte schon Toto und Harry: Lieber einmal zuviel anrufen. :klugscheisser:
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie zu machen wenn keiner zuschaut.

Es ist schwer, Perfekt zu sein. Aber ich arbeite daran!!!

Schaut mal vorbei: www.sc-hassel-2007er.webnode.com

Kauli
Beiträge: 136
Registriert: 02.06.2008, 13:06

Beitrag von Kauli »

Das Aggressionspotential von Jugendlichen ist sehr groß.

Gelsenkirchen steht bundesweit als Drogenumschlagplatz auf Platz 5 ! Wusste das überhaupt jemand ? Der Trend geht derzeit dazu, Drogen absolut bezahlbar zu machen. Selbst ein Harz4-Empfänger soll sich Drogen leisten können.

Der Trend bei Jugendlichen geht momentan zu Tilidin. Tilidin ist ein starkes Schmerzmittel, welches normalerweise gespritzt wird. Mit gefälschten Rezepten wird es aus den Apotheken geholt und oral aufgenommen. Nach der Einnahme von Tilidin hat der Konsument kaum mehr ein Schmerzempfinden, ein euphorisches Gefühl und auch Aggressionspotential. Tilidin wird gerne von Jugendlichen eingenommen, wenn es zu Bandenkämpfen kommt, wenn einfach irgendwer verprügelt oder ein Überfall stattfinden soll. Das große Problem ist, das Tilidin, wenn es ORAL eingenommen wird, hochgradig süchtig macht. Der Entzug ist ähnlich schwer wie bei Heroin.

Benutzeravatar
greatLMG
Beiträge: 793
Registriert: 14.07.2008, 17:25
Wohnort: Hassel
Kontaktdaten:

Beitrag von greatLMG »

Gestern habe ich im Fernsehen einen Bericht über die Gewürzmischung "Spice" gesehen. Dies ist eine Mischung aus dem asiatischen Raum. Es wird von den Nutzern genauso verwendet wie Mariuhana. Nur das es die 3fache Wirkung haben soll. Und das große Problem, es ist ganz legal, da angeblich eine Gewürzmischung nicht verboten werden kann.
Es hat aber die gleichen Folgen wie Hasch und kann physisch abhängig machen. Des weiteren wären die körperlichen Schäden noch nicht erforscht.

Da kann ja noch was auf GE zukommen, wenn man ganz offizell Drogen jetzt bei Schlecker im Gewürzregal bekommt.

:joint:
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie zu machen wenn keiner zuschaut.

Es ist schwer, Perfekt zu sein. Aber ich arbeite daran!!!

Schaut mal vorbei: www.sc-hassel-2007er.webnode.com

Benutzeravatar
blaumann
Beiträge: 1242
Registriert: 20.09.2007, 13:14
Wohnort: Schalke

Beitrag von blaumann »

Wieso, versteh ich nicht? Ist doch 'ne Drogerie!

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

Beitrag von staudermann »

wo kann man die kaufen alte freunde ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Habe heute 2 Fotos von der Polizeiinspektion süd geschossen beide fotos zeigen die Hinteransicht des gebäudes:

Bild
Bild


hier mein Favorit von den polizeifahrzeugen in Gelsenkirchen, find dieses Fahrzeug echt klasse:

Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Weiss jemand wieviele von diesen Fahrzeugen hier in GE im Dienst sind

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Ein Verkehrsunfall auf der Hauptstrasse löste einen so grossen einsatz aus das fast die Gesamte Polizeiinspektion süd dort war:

http://de.youtube.com/watch?v=Oy_AnEzTZ7Y

Hier die hintergrundinfos was bei disem unfall passiert ist:

http://www.presseportal.de/polizeipress ... senkirchen

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Es ist schon pathologisch, welche Stilblüten der Voyeurismus von heute treibt....

Antworten