Sisyphos Tag und Nacht - Polizeialltag - Gefährliches GE?

Ämter, Gerichte, Polizei, Feuerwehr, Landesbetriebe, städtische und sonstige öffentliche Dienstleistungen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Kartenausschnitt von 1954

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4921
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Hab eben in der Lokalzeit erfahren, das es heute mittag einen gezielten Überfall von ca. 20 teils bewaffneten arabischen Jugendlichen auf einen türkischen 17 jährigen gegeben hat.
Steht auch im Polizeibericht http://www.presseportal.de/polizeipress ... senkirchen
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

habe grade dieses Video gefunden es soll eine Blutlache gefunden worden sein
http://www.youtube.com/watch?v=ggdZJflHOJ4

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4921
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Ein besonders cleverer Mitbürger:
Polizei führte Geschwindigkeitskontrollen durch. - 44-Jähriger fuhr gleich 2x zu schnell. -
16.06.09


Gelsenkirchen - Buer (ots) - Am frühen Dienstagmorgen in der Zeit von 00.45 - 03.50 Uhr führten Polizeibeamte auf der Kurt - Schumacher - Straße, Höhe Kiebitzstraße, in Fahrtrichtung Gelsenkirchen Geschwindigkeitskontrollen mittels Lasermessung durch. Erlaubt sind dort 50 km/h. Die Gesamtbilanz lautet: 12 Ordnungswidrigkeitenanzeigen mit vier zu erwartenden, einmonatigen Fahrverboten und 9 Verwarnungsgelder. Dabei fuhr ein 44-jähriger Pkw-Fahrer nach Abzug der Toleranz 25 km/h zu schnell. Nach Abschluss der Verkehrsmaßnahme startete der Betroffene sein Fahrzeug und fuhr mit starker Beschleunigung in südlicher Richtung. Beim Anfahren rief er den Beamten noch die Worte:" Euch ist doch eh nur langweilig!" aus dem Fenster zu. Pech war für ihn die Geistesgegenwart der Beamten. Diese laserten ihn erneut. Diesmal mit 91 km/h (Nach Toleranzabzug). Den 44-Jährigen erwarten nun zwei Ordnungswidrigkeitenanzeigen und ein einmonatiges Fahrverbot.
(K. Kordts) Originaltext: Polizei Gelsenkirchen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/pm/51056 Pressemappe via RSS :
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Polizei stürmt mit SEK das Bergmannsheis Buer

http://www.youtube.com/watch?v=DArMAsXQsIM

Benutzeravatar
Einschiessbock
Beiträge: 143
Registriert: 18.01.2009, 22:24
Wohnort: Gelsenkirchen-Hassel

Beitrag von Einschiessbock »

Warum wurde der Hurkator nicht sofort in die geschlossene Abteilung des Bergmannsheils eingewiesen?

Benutzeravatar
Brennmeister
Beiträge: 314
Registriert: 15.06.2008, 09:53
Wohnort: Erle

Beitrag von Brennmeister »

weil das bergmannsheil keine geschlossenen abteilung hat !!!
Kohle unter unsren Füßen,Schlote ragen hoch hinaus,unsre Heimat Ruhrrevier unser Club der S04,ja so ist es und so wird es imma sein...

Benutzeravatar
Einschiessbock
Beiträge: 143
Registriert: 18.01.2009, 22:24
Wohnort: Gelsenkirchen-Hassel

Beitrag von Einschiessbock »

Oh, das wusste ich nicht.....

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Stadtgarten hat geschrieben:... http://www.youtube.com/watch?v=DArMAsXQsIM ...
Wahnsinnig aussagekräftig dieser Film. :?

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Brennmeister hat geschrieben:weil das bergmannsheil keine geschlossenen abteilung hat !!!
Das EVK GE hat eine geschlossene abteilung, die Station D1

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

pito hat geschrieben:
Stadtgarten hat geschrieben:... http://www.youtube.com/watch?v=DArMAsXQsIM ...
Wahnsinnig aussagekräftig dieser Film. :?
Der Geiselnehmer kommt aus Herne.

Er hatte dort seine Ex-Freundin mit einer schusswaffe bedroht, und sie gezwungen ihn mit dem auto zum Bergmannsheil Gelsenkirchen zu fahren, da seine Mutter dort stationär aufgenommen ist.

Ein nachbar des täters beobachtete, wie der täter seine freundin mit der Waffe bedrohte und sie zur autofahrt nach GE zwang.Er verständigte die polizei, welche den Täter im eingangsbereich des Bergmannsheil festnehmen konnte.

Es wurde wegen der gefährlichen situation (entführung) das SEK hinzugezogen.

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1288
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Polizeipressportal

Beitrag von Saubermann »

Unter diesem Link können die polizeilichen Presseberichte nachgelesen werden.
Wochentags werden sie im Stundentakt aktualisiert.


http://www.polizei-nrw.de/presseportal/ ... senkirchen
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Alternativ auch hier: http://www.presseportal.de/polizeipress ... senkirchen

Finde diese Variante etwas übersichtlicher.

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Hotel maritim wurde heute morgen überfallen und ausgeraubt

http://www.presseportal.de/polizeipress ... senkirchen

Antworten