Sisyphos Tag und Nacht - Polizeialltag - Gefährliches GE?

Ämter, Gerichte, Polizei, Feuerwehr, Landesbetriebe, städtische und sonstige öffentliche Dienstleistungen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Stadtgarten hat geschrieben:Hotel maritim wurde heute morgen überfallen und ausgeraubt
... und ein paar Stunden später wollten dann Einbrecher dort rein:

http://www.presseportal.de/polizeipress ... senkirchen

Was ist denn da los? Lagern irgendwelche Goldreserven im Maritim?

GG-Fan
Abgemeldet

Beitrag von GG-Fan »

War anscheinend ein schlimmes Wochenende für "Die :signP: :signO: :signL: :signI: :signZ: :signE: :signI: , deinem Freund und Helfer":

http://www.presseportal.de/polizeipress ... senkirchen

:weapon6: Mit Schießprügeln wär's der Wilde Westen...

:laserschwert: Mit den Messern dann wohl doch eher das "wilde Kurdistan"; ach ne, war ja in GE-Scholven.
:axt: <--- (Okay, ist 'ne Axt.)

:irre: Mit einem Messer auf jemanden einzustechen..., wie abscheulich und feige.

Ich hoffe, dass das Opfer wieder genesen wird. Ihm alles Gute.

ultra gelsenkirchen
Beiträge: 154
Registriert: 20.08.2008, 12:32

Beitrag von ultra gelsenkirchen »

Heute morgen Scheidungstermin , vor dem Gerichtsgebäude trifft der Noch Ehemann samt neuer Freundin auf seine Ex ,heute sollte es zur Scheidung kommen.

Als die Exfrau Plötzlich eine Waffe zieht und den Mann niederschiest ,Der mann wird an der schulter schwer verletzt .
Die Frau Flüchtet sofort , die Polizei Fahndet nach ihr

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Was ist denn da los? Lagern irgendwelche Goldreserven im Maritim?
[/quote]
Da gibt es einen Zgarettenautomat
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Hier ein bericht von Wiebolt TV, heute kam es zu einem Schusswechsel vor dem Amtsgericht gelsenkirchen

http://www.wieboldtv.de/pageID_8444638.html

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Im presseportal wird berichtet, die Schützin wurde festgenommen

http://www.presseportal.de/polizeipress ... senkirchen

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1288
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Im presseportal wird berichtet, die Schützin wurde festgeno

Beitrag von Saubermann »

Nun dann wird es schon stimmen :!:
Der Imbiss war der Topkapi Grill am Neumarkt.
Von dort wurde er ins EVK gebracht.
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »


Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Ein artikel des WAZ über die Mafia

www.derwesten.de/nachrichten/politik/20 ... etail.html

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Habe hier vier abschreckvideos gefunden die zeigen wie schnell im verkehr unfälle passieren können, mir gingen die videos besonders das erste welches in England realistisch nachgestellt wurde echt sehr an die nieren, ich hoffe das es viele leute, besonders fahranfänger und auch viele die meinen drängeln zu müssen oder am steuer telefonieren zu müssen usw. sehen



Ich finde solche Abschreckvideos solte man in allen fahrschulen beim Theorie unterricht zeigen sowie jedem der von der Polizei wegen eines vergehens zb. Geschwindigkeitsüberschreitung, Handy am steuer usw angehalten wird. Oft wirken solche videos sehr gut weil sich dan mancher bewußt wird wie schnell ein verkehrsunfall passieren kann.

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Hat jemand infos zu der Schießerei im ausländeramt am 1. August 1996.

Ich weiss nur das ein 32 jähriger täter einem 22 jährigen sachbearbeiter angschossen und schwer verletzt hat, anschließend verschanzte er sich in einem der zimmer wo er sich später selbst erschoss.

Ich kann mich daran noch erinnern, als ich als kind mit meiner schwester in der stadt an der Ahstr war und von weitem schon megaphone gehört habe, ich dachte mir "was ist den da los" und bin richtung machensplatz gerannt, dort war alles abgesperrt und viel Polizei, alle par minuten kamen neue einsatzfahrzeuge dort an. Auhc fernsehsender waren vor ort gewesen.

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Heute ist mir aufgefallen, das Polizeiautos zwei innenspiegel vorne haben.

Weiss jemand warum das so ist welchen grund das hat.

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 317
Registriert: 09.03.2008, 08:38
Wohnort: Gelsenkirchen - Bismarck

Beitrag von Pegasus »

Damit der kollege/in.. auf der beifahrerseite auch einen blick nach hinten werfen kann, wie der fahrer...der muß ja hin und wieder auch mal nach vorne schauen.... wie sagt man.. zum beobachten des rückwärtigen verkehrs.. eigentlich nicht so ein "besonderer" grund...
Früher war ich unentschlossen, jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher..

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

In einem Seniorenstift in GE hat sich ein tötungsdelikt ereignet, hier ein bericht aus dem Presseportal

http://www.presseportal.de/polizeipress ... senkirchen

Benutzeravatar
awe
Beiträge: 445
Registriert: 30.05.2008, 16:07
Wohnort: GE-Hessler

Beitrag von awe »

Evangelisches Seniorenstift - Husemannstraße 104, direkt neben dem EVK.
Hier der Artikel aus der WAZhttp://www.derwesten.de/nachrichten/sta ... etail.html

Antworten