Sisyphos Tag und Nacht - Polizeialltag - Gefährliches GE?

Ämter, Gerichte, Polizei, Feuerwehr, Landesbetriebe, städtische und sonstige öffentliche Dienstleistungen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Ex-Ückendorfer
Beiträge: 391
Registriert: 06.04.2009, 11:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Ex-Ückendorfer »

Und auch hier gilt die Weisheit von unser Omma: Wer billig kauft der kriegt auch billig. Mahlzeit.
Toleranz ist keine Einbahnstraße

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Beitrag von Minchen »

In der Innenstadt läuft gerade ein Rieseneinsatz mit gefühlt allen Fahrzeugen (aber ohne große Aufregung, wie's aussieht).
Weiß jemand was?
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16668
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Minchen hat geschrieben:In der Innenstadt läuft gerade ein Rieseneinsatz mit gefühlt allen Fahrzeugen (aber ohne große Aufregung, wie's aussieht).
Weiß jemand was?
Betriebsausflug? :wink:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Beitrag von Minchen »

Vielleicht. :wink:

Oder Montagsdemo?
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Querulant
Beiträge: 1575
Registriert: 13.02.2009, 19:52
Wohnort: Bulmke-Hüllen

Beitrag von Querulant »

Hab ich auch gesehen.

Es war ein Führungsfahrzeug und 8 Mannschaftswagen.

Durch die abgedunkelten Scheiben konnte ich nicht erkennen, ob die Mannschaftsbusse besetzt waren. Fahrer und Beifahrer waren aber tiefenentspannt.

Da nur Blaulicht ohne Martinshorn genutzt wurde (anschleichen) tippe ich auf eine Verabschiedung.

Q
Und der sprechende Hut flüsterte zu mir:
"Slytherin!"

Trump!

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Beitrag von Minchen »

Auf der Husemannstraße standen zwei Großfahrzeuge, die ich noch nie gesehen habe. Kind meinte sie aus dem Polizei-Bilderbuch zu kennen. Wasserwerfer? Drumherum wurde was geplant, aber ohne Aufregung.
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 1647
Registriert: 28.08.2007, 16:07
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Beitrag von Tanja »

Querulant hat geschrieben:Da nur Blaulicht ohne Martinshorn genutzt wurde (anschleichen) tippe ich auf eine Verabschiedung.Q
Ne, hat wohl tatsächlich mit der Montagsdemo zu tun. Da gab es wohl in der letzten Woche schon "Erregungen", da man gegen den Türkischen Einmarsch nach Syrien demonstrierte. Ein "Rundgang" der Demonstranten wurde unterbunden, für heute aber auch in der WAZ angekündigt.
"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe - aber als Mensch unersetzlich!" (Johannes Rau)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Beitrag von Minchen »

Jetzt gibt es eine Pressemitteilung der Polizei:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3853101

Eine Demo mit 1000 Teilnehmern ist angesagt. Könnte voll werden, die Innenstadt meiden!
Stand die Montagsdemo nicht früher für Protest gegen Hartz4?
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4921
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Iss 'ne Kurdendemo, rund 600 Protestler.
Dann formierten sich Türkennazis als Gegendemo, warfen ein paar Knaller in die Luft und verliefen sich wieder.
Verkehrbehinderungen sind alles, was erreicht wird. Und jede Menge genervte Bürger aller möglichen Nationen. Die AFD wird's freuen.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rumbalotte
Beiträge: 468
Registriert: 03.05.2009, 00:11
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rumbalotte »

Komisch, dass man hier während oder auf einer Demo Knaller werfen kann. In Hamburg bekommt man dafür fast lebenslänglich Knast....., hier steht noch nicht einmal was von Personalienfeststellung....

Peter
Der Rumbalotte

It's a shithole, but it's home! :heart: :heart:
(Jason Williamson)

!!!Korruption muss bezahlbar bleiben!!!
Ehrlich!

BTW: Faschisten sind Rektalöffnungen! Überall!

Bahnschalker
Beiträge: 196
Registriert: 31.07.2011, 22:20
Wohnort: Feldmark

Beitrag von Bahnschalker »

@rumbalotte In Hamburg gab es glaub ich ein bisschen mehr als ein paar Knaller. Oder sieht die Bahnhofstraße heute so aus wie das Stermschanzenviertel beim G20-Gipfel?

Weiß jemand, ob man jetzt jeden Montag lieber nicht in die Stadt gehen sollte?
Nicht der Bessere soll gewinnen, sondern Schalke!

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 870
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Beitrag von Anthro »

Die Demo war auf dem Neumarkt.
Über die ganze Bahnhofstr. verteilt standen Fahrzeuge der Polizei mit laufenden Dieseln (NOx!).
An der Ecke Bahnhofstr./Augustastr. waren es sechs! Fahrzeuge.
Man steckt nicht drin, aber war dieser Fahrzeugaufwand nötig? :ka:
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Querulant
Beiträge: 1575
Registriert: 13.02.2009, 19:52
Wohnort: Bulmke-Hüllen

Beitrag von Querulant »

Anthro hat geschrieben: Über die ganze Bahnhofstr. verteilt standen Fahrzeuge der Polizei mit laufenden Dieseln (NOx!).
.... und haben ein tausenstel von dem ausgestossen, was eine AIDA in 5 Minuten abläßt.

Mannomann


Q
Und der sprechende Hut flüsterte zu mir:
"Slytherin!"

Trump!

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 1990
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

Querulant hat geschrieben:.... und haben ein tausenstel von dem ausgestossen, was eine AIDA in 5 Minuten abläßt.

Mannomann


Q
Was hat denn die AIDA mit einer momentanen Luftbelastung in der Bahnhofstraße zu tun ?

Querulant
Beiträge: 1575
Registriert: 13.02.2009, 19:52
Wohnort: Bulmke-Hüllen

Beitrag von Querulant »

Pedda Gogik hat geschrieben:
Querulant hat geschrieben:.... und haben ein tausenstel von dem ausgestossen, was eine AIDA in 5 Minuten abläßt.

Mannomann


Q
Was hat denn die AIDA mit einer momentanen Luftbelastung in der Bahnhofstraße zu tun ?
Ach, wie ist den die momentane Luftbelastung auf der Bahnhofstr?

Schade das da Fussgängerzone ist, sonst würd´ich mal mit meinem 3,5 Liter Diesel nachsehen (hier beliebigen Smilie einsetzten).


Q
Und der sprechende Hut flüsterte zu mir:
"Slytherin!"

Trump!

Antworten