Sisyphos Tag und Nacht - Polizeialltag - Gefährliches GE?

Ämter, Gerichte, Polizei, Feuerwehr, Landesbetriebe, städtische und sonstige öffentliche Dienstleistungen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Heute morgen....bzw,gestern (SO)... hatte mt drei Fahrzeugen eine SEK-Einheit (vollbewaffnet) die Abfahrt A42 aus Richtung Oberhausen in GE-Zentrum gesperrt. Stadtgarten ????

Benutzeravatar
Lupo Curtius
Mitglied Verwaltung und Moderator WIKI
Beiträge: 5257
Registriert: 05.12.2008, 18:53
Wohnort: 45896
Kontaktdaten:

Banküberfall

Beitrag von Lupo Curtius »

Polizei erbittet Hinweise.
:weapon5: Gelsenkirchen - Scholven - 27.09.2010 - 14:40 - Am heutigen Vormittag um 11.10 Uhr überfielen zwei mit Motorradhelmen maskierte Täter die Zweigstelle der Sparkasse an der Feldhauser Str. 151 im Ortsteil Scholven. Einer der Täter stieß vor der Kasse eine Kundin zur Seite und bedrohte mit einer silbernen Schusswaffe die Kassiererin (56 J.). Er schrie sie mit den Worten „Geld her!“ an. Die Kassiererin übergab Geldscheine an den Täter. Dieser wurde immer lauter und verlangte mehr Scheine. Ein zweiter Täter stand im Eingangsbereich der Bank und bedrohte mit einer schwarzen Schusswaffe zunächst die sich in der Bank befindlichen Kunden....

weiter siehe: http://www.polizei-nrw.de/presseportal/ ... 0-575.html
8)

Das Gelsenkirchenlexikon zum Mitmachen: WIKI der Gelsenkirchener Geschichten
Wir suchen noch Helfer - warum machst Du nicht mit?

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Ein Hubschrauber kreist derzeit mit ziemlichem Getöse über Bulmke. Was ist los?

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

timo hat geschrieben:Ein Hubschrauber kreist derzeit mit ziemlichem Getöse über Bulmke. Was ist los?
Ich sehe ihn auch, von schalke aus, er bewegt sich nicht und ist südlich von GE an einer stelle fliegend.

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Hier auch.......hörte sich an, als ob er stehen würde, jetzt ist er hier.

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Er flog jetzt grade über Schalke und Stadtmitte hinweg im kreis. Bestimmt suchen die jemanden.

jetzt kommt er wieder hier hin zurück.

Benutzeravatar
hoppi
Beiträge: 582
Registriert: 18.01.2009, 19:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von hoppi »

Zwischendurch stand er gut 20 Min. über dem HSH, aber ohne Suchscheinwerfer etc. Flog dann einen Kreis, stand wieder ein paar Minuten da und nun ist er weg.

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Nu steht er schon längere Zeit ( betstimmt schon 15min.) über Bulmke-Hüllen, immer auf der gleichen Stelle. Seh ihn vom Balkon aus.

Wolle

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16653
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

von waldbröl hat geschrieben:Seh ihn vom Balkon aus.
Du auch ? :shock:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Klexx
Beiträge: 788
Registriert: 21.03.2010, 18:47

Beitrag von Klexx »

Gleich haben sie euch ALLE!!!! :lol:
"Mama,kennst du das Lied 'Atemlos durch die Nacht' von Helene Fischer?"
"Sohn,kennst du das Kinderheim unten an der Kreuzung?" :-)

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Mann, ist das spannend.

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Benzin-Depot hat geschrieben:
von waldbröl hat geschrieben:Seh ihn vom Balkon aus.
Du auch ? :shock:

Jau, da isser, das rote Licht in der Mitte.
Bild

Eben hat er abgedreht und ist Richtung A 40 Wattenscheid geflogen. Ich nehme an, der hatte ne Wärmebildkamera. Deshalb keine Suchscheinwerfer.

Wir werden aber wohl, wie immer, nie erfahren, was da war.

Wolle

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Punkt 12 unter anderem in Gelsenkirchen, eine sehr traurige Geschichte


Benutzeravatar
schalkersein
Beiträge: 187
Registriert: 26.02.2008, 13:09
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von schalkersein »

Stadtgarten hat geschrieben:Punkt 12 unter anderem in Gelsenkirchen, eine sehr traurige Geschichte

Ich frage mich in Anbetracht des Filmes was ein Menschenleben noch wert ist......9 Monate auf Bewährung für den Tod eines Menschen..............und nun 6 Monate für weiterhin fahren ohne Führerschein............Bravo.....
Liebe ist.....sich jede Woche 90 Minuten zu quälen...und dennoch seinem Verein zur Seite zu stehen. "Glück Auf"

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

schalkersein hat geschrieben:
Ich frage mich in Anbetracht des Filmes was ein Menschenleben noch wert ist......9 Monate auf Bewährung für den Tod eines Menschen..............und nun 6 Monate für weiterhin fahren ohne Führerschein............Bravo.....
Da gebe ich dir Recht. Ich hoffe das es die Familie schafft den Kampf um ein Gerechtes Urteil zu gewinnen.

Der Familie gilt mein Herzliches beileid.

Die strafe ist echt einfach zu niedrig.

Antworten