Postamt Buer

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

pito
Abgemeldet

Postamt Buer

Beitrag von pito »

Bild

Wespe
Abgemeldet

Beitrag von Wespe »

habe da auch noch eine gefunden:
Bild

kurios: Anfang der 90er wurde der Anbau links abgerissen und komplett wieder neu aufgebaut und seit geraumer Zeit steht die frühere Paket halle leer.
Na ja man muss halt sparen.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15619
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

aus: Buer, die ideale Siedlungsstadt von 1926
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15619
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Einweihung der Post in Buer am 17.12.1928Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »


pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Von hinten:
Bild

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Buer am Marktplatz Freiheitsstatue

Beitrag von Wolf »

Bild

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Die Post und ihr Vorplatz Anfang der 70er

Beitrag von Mahns »

Dieses Foto habe ich Anfang der 70er aufgenommen. Man sieht, dass das "neue" Dom Café (kennt noch jemand das "alte" Dom Cafè und spätere "Don Camillo"?!?) und die Einfahrt zu dessen Tiefgarage soeben fertiggestellt werden:
Bild

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild

@Mahns
schau mal, ob du am Scanner oder deinem Bildbearbeitungsprogramm nicht noch einige Einstellungen ändern kannst. Dies Bild wurde mit einer automatischen Farbkorrektur eines ganz einfachen Bildbearbeitungsprogrammes geändert.
Bekommt möglicherweise dadurch die annähernde ursprüngliche Farbe? :D

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

Verwaltung hat geschrieben:Bild

@Mahns
schau mal, ob du am Scanner oder deinem Bildbearbeitungsprogramm nicht noch einige Einstellungen ändern kannst. Dies Bild wurde mit einer automatischen Farbkorrektur eines ganz einfachen Bildbearbeitungsprogrammes geändert.
Bekommt möglicherweise dadurch die annähernde ursprüngliche Farbe? :D
Klasse, danke für den Hinweis.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Seh grad: Da auf dem Postamt hats noch eine Luftschutzsirene.

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

pito hat geschrieben:Seh grad: Da auf dem Postamt hats noch eine Luftschutzsirene.
Damals gab es ja auch noch Katastrophenalarmübungen.

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Hier noch mal eine andere Ansicht samt Abzweig Ladenstraße

Beitrag von Mahns »

Hier noch mal eine andere Ansicht samt Abzweig zur Ladenstraße mit Straßenbahn:
Bild

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Bild

Dieser einsame Postkasten steht wo?
Mitten im Wohngebiet ?
FALSCH.
Er steht neben einer meist geschlossenen, öffentlichen Toilettenanlage mit wohl sehr wenigen Einwohnern aus Gelsenkirchen-Buer(Schloss Berge).
Die Post hat ja in der letzten Zeit so einige Postkästen im Stadtgebiet eingespart.
So auch die Postkastenentleerer.
Der Bürger muß so weite Wege zu den Postkästen auf sich nehmen.
Aber : Warum steht dieser Postkasten so einsam in der Gegend rum?
Aus Nostalgie-Gründen?
Zeckmäßig währe = Postkasten abbauen und in die öffentliche Toilettenanlage einen Internetanschluss zu installieren.
Faktum = Billiger
Nebeneffekt= Durch den Duft der T-Anlage ist der Aufenthalt der Internetanwender
reduziert.
Buerio

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Zwei Bilder, die eigentlich eins sind.Leider in DIN A3 und
damit zu groß für meinen Scanner.
Gefunden im Keller meines Arbeitgebers. Aufnahmedatum:
ca. 1980BildBild
Wurde man damals eigentlich gezwungen orangene Autos zu kaufen?

Antworten