Was machen eigentlich die bemalten Pferde...

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
maggi1109
Beiträge: 7
Registriert: 27.02.2010, 23:40
Wohnort: Bochum

Beitrag von maggi1109 »

Heinz O. hat geschrieben:Das ist das Karusselpferd von Ulla Höpken :D
.........schön das es wieder aufgetaucht ist.........

Marion
Beiträge: 16
Registriert: 27.03.2008, 12:16
Wohnort: Münsterland

Beitrag von Marion »

Der Amtsschimmel (Pferd Nr. 78) ist weit herumgekommen und wiehert nun in Münster am Domplatz 36 in einem Gebäude der B ezirksregierung:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]
Detlef Aghte hat geschrieben:Das ist noch eins,in Horst ,Buga-Park Straße
Bild
hier hat das Pferd Nachwuchs bekommen :wink: Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Gesehen in Dorsten, Bochumer Str. bei einem Autohandel.Bild

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Heute beim Moldi auf der Ospreußenstraße in Ücke gesehen. Ist zu verkaufenBild

Auf dem grünen Schild rechts daneben steht " Weltmeisterpferd 2010 "

Wolle

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4120
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Vor kurzem in Beckhausen entdeckt :
Bild
steht aber in Wirklichkeit hinter Gittern :
Bild(Hobacke- / Ecke Kampstraße)

War bisher - glaub' ich - noch nicht abgebildet. Ich weiß aber nicht, ob es eins von den "richtigen" bemalten Pferden ist.

Prömmel

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Prömmel hat geschrieben:Vor kurzem in Beckhausen entdeckt :
Bild
steht aber in Wirklichkeit hinter Gittern :
Bild(Hobacke- / Ecke Kampstraße)

War bisher - glaub' ich - noch nicht abgebildet. Ich weiß aber nicht, ob es eins von den "richtigen" bemalten Pferden ist.

Prömmel
so wie es aussieht ist es das Pferd das im Zoom steht (stand :?: )

guckst du bitte hier:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... om_ich.jpg
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

War das Pferd beim Schweiffärben? :lol:

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4120
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

kleinegemeine01 hat geschrieben:War das Pferd beim Schweiffärben? :lol:
Glaub ich nich.
Is wahrscheinlich doch 'n anderer Zossen, der ausm Zoom.
Ich muss mich ma in Beckhausen vonne andere Seite am Pferd ranschleichen un kucken, ob da auch nur Hände drauf sind. Dann weißichet un sachet euch.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4120
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Heinz O. hat geschrieben:
Prömmel hat geschrieben:Vor kurzem in Beckhausen entdeckt :
Bild
steht aber in Wirklichkeit hinter Gittern :
Bild(Hobacke- / Ecke Kampstraße)

War bisher - glaub' ich - noch nicht abgebildet. Ich weiß aber nicht, ob es eins von den "richtigen" bemalten Pferden ist.

Prömmel
so wie es aussieht ist es das Pferd das im Zoom steht (stand :?: )

guckst du bitte hier:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... om_ich.jpg
Also, es ist definitiv ein anderes Pferd !

Ich war heute nochmal da und hab' es noch von der anderen Seite fotografiert (ich hab' mich ziemlich nah ran getraut, aber zum Glück hat es nicht ausgeschlagen) :
Bild
und hier noch einmal von vorne :
Bild
Das Pferd steht auf dem Grundstück der Firma REMO - Gebäudeservice / Gebäudereinigung GmbH. Deren Vertreter haben mir freundlicherweise erlaubt, ihr Grundstück zu betreten und das Pferd von dort aus zu fotografieren. Nach Auskunft der Firma handelt es sich um ein Pferd aus der Kunstaktion. Leider habe ich versäumt nach weiteren Details zu fragen.

Auf dem Pferd, das vermutlich von einer Schulklasse gestaltet wurde, sind jede Menge Abdrücke von Händen (wohl von den beteiligten Schülern) zu sehen. Die Hände wurden (wahrscheinlich alle) mit den jeweiligen Namen versehen. Leider sind nicht alle Namen mehr zu entziffern. Gut erkennen kann man noch folgende Namen: Jörg, Jan (auf der "Straßenseite"), Jürgen, Lara, Frank (auf der "Hofseite"). Die anderen Namen kann man nur teilweise oder gar nicht entziffern (sind zum Teil schon verwittert /ausgebleicht / vom Regen abgewaschen oder waren seinerzeit ganz undeutlich geschrieben).

Prömmel

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Prömmel hat geschrieben:

Nach Auskunft der Firma handelt es sich um ein Pferd aus der Kunstaktion. Leider habe ich versäumt nach weiteren Details zu fragen.

Auf dem Pferd, das vermutlich von einer Schulklasse gestaltet wurde, sind jede Menge Abdrücke von Händen (wohl von den beteiligten Schülern) zu sehen. Die Hände wurden (wahrscheinlich alle) mit den jeweiligen Namen versehen. Leider sind nicht alle Namen mehr zu entziffern. Gut erkennen kann man noch folgende Namen: Jörg, Jan (auf der "Straßenseite"), Jürgen, Lara, Frank (auf der "Hofseite"). Die anderen Namen kann man nur teilweise oder gar nicht entziffern (sind zum Teil schon verwittert /ausgebleicht / vom Regen abgewaschen oder waren seinerzeit ganz undeutlich geschrieben).

Prömmel
da gibt es jetzt zwei Möglichkeiten:
1. Es ist kein Pferd aus der ursprünglichen Aktion, den das steht 100 prozentig im Zoom

2. es wurde bei der Aktion aufGEzäumt noch ein zweites Pferd bemalt, welches du jetzt gefunden hast.
Das wäre auch nicht ungewöhnlich, den jeder Künstler hatte damals mehrere Pferde zu Verfügung um die zu bemalen.

Das "Original" Pferd hatte, wie kg01 schon bemerkte, einen schwarzen Schweif und auch eine schwarze Mähne, beides fehlt bei deinem Pferd :roll:

PS: ich kann das ganz gut vergleichen, weil ich alle Original Pferde als Foto vorliegen habe :wink:

Trotzdem: schön das du es entdeckt hast :up:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Klexx
Beiträge: 788
Registriert: 21.03.2010, 18:47

Re: Pferde

Beitrag von Klexx »

Heinz hat geschrieben:
Detlef Aghte hat geschrieben:Eins stand immer in Bismarck neben dem Metropol an der Tankstelle
Detlef
Da wo diese Eckkneipe mit dem riesigen überschäumenden Pilsglas an der Fasseade war?
Gegenüber war die Apotheke "zum goldenen Hirschen" mit nen goldenen Hirsch auf dem Vordach.
Dann passt ja alles zusammen. 8)
Nen Hirsch?....ich dacht imer,dat war´n Löwe :lol:
"Mama,kennst du das Lied 'Atemlos durch die Nacht' von Helene Fischer?"
"Sohn,kennst du das Kinderheim unten an der Kreuzung?" :-)

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1288
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Re: Pferde

Beitrag von Saubermann »

Klexx hat geschrieben:
Heinz hat geschrieben:
Detlef Aghte hat geschrieben:Eins stand immer in Bismarck neben dem Metropol an der Tankstelle
Detlef
Da wo diese Eckkneipe mit dem riesigen überschäumenden Pilsglas an der Fasseade war?
Gegenüber war die Apotheke "zum goldenen Hirschen" mit nen goldenen Hirsch auf dem Vordach.
Dann passt ja alles zusammen. 8)
Nen Hirsch?....ich dacht imer,dat war´n Löwe :lol:
Das war bei der Apotheke zum "Goldenen Löwen" :lachtot:
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Klexx
Beiträge: 788
Registriert: 21.03.2010, 18:47

Re: Pferde

Beitrag von Klexx »

Saubermann hat geschrieben:
Klexx hat geschrieben:
Heinz hat geschrieben:
Detlef Aghte hat geschrieben:Eins stand immer in Bismarck neben dem Metropol an der Tankstelle
Detlef
Da wo diese Eckkneipe mit dem riesigen überschäumenden Pilsglas an der Fasseade war?
Gegenüber war die Apotheke "zum goldenen Hirschen" mit nen goldenen Hirsch auf dem Vordach.
Dann passt ja alles zusammen. 8)
Nen Hirsch?....ich dacht imer,dat war´n Löwe :lol:
Das war bei der Apotheke zum "Goldenen Löwen" :lachtot:
gegenüber der goldenen Metropole oder wie :lol:
"Mama,kennst du das Lied 'Atemlos durch die Nacht' von Helene Fischer?"
"Sohn,kennst du das Kinderheim unten an der Kreuzung?" :-)

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4120
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Ich hab dann noch mal eins von den bemalten Pferden entdeckt:
Bild
Wenn Heinz O. jetzt wieder sagt, dass das kein Original ist, dann weiß ich auch nicht mehr !! :( :shock:

Hier noch mal von der anderen Seite:
Bild
Auf dem Bild kann man kann schon erahnen, dass es nicht einsam ist.

Hier noch in der Gesamtansicht:
Bild
Die Pferde stehen übrigens (gut bewacht !!) alle auf der Theke der Gaststätte Zilch in Horst, vielen auch bekannt unter "Turf(-Club)" - daher auch die vielen Pferde.

Prömmel

Antworten