Brauche mal wieder Hilfe (Wo ist denn das?)

Suche - Tausche - Biete

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Re: unbekanntes Ausflugslokal

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Oliver Raitmayr hat geschrieben:
Oliver Raitmayr hat geschrieben:Kennt Eine/r dieses Ausflugslokal? Die Aufnahme entstand um 1910.

Bisher erkenne ich darauf die Familie Max Majer (Max, Lina, Elisabet), ferner Dorothea Majer, verh. Müller (vielleicht einen Sohn von ihr, fraglich), Lina Veuhoff: Ehefrau von Luis Majer, vielleicht ein Ehepaar Bürchl oder Künast und die Großeltern des bekannten Deutschen Schauspielers Ulrich Pleitgen, sowie eine ältere Dame mit schickem Hut (schwer zu identifizieren).

Ich nehme an, dass die Aufnahme im Großraum Gelsenkirchen gemacht wurde und von alten Hasen und Ratefüchsen des Forums erkannt werden könnte.
[center]Bild[/center]

Danke von Waldbröl, aller guten Dinge sind drei, dann darf ich noch einmal vergessen, das Foto einzufügen.

Und gute Nacht, von Oliver
:ka:

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Brauche mal wieder Hilfe (Wo ist denn das?)

Beitrag von Schaffrather38 »

Um das angefügte historische Foto richtig
einzuordnen, brauche ich Hilfe.
Es hat etwas mit der früheren Brotfabrik
Bernhard Allkemper zu tun, denn einige Mitarbeiter
der Fa. sind auf dem Foto, so die Aussagen einer
Familienangehörigen und frühere Bildinhaberin.
----
Die Fa. hatte ihren Betrieb auf der Gladbecker Str. 9
---
(Im Tankstellenfred habe ich dieses erwähnt.)
---
Sie wurde 1899 gegründet und arbeitete bis 1969.
--
Vielleicht reicht eine Übersetzung der angefügten
Rückseite aus, um die Sache etwas aufzuhellen.
„Danke“
Gruß
Schaffrather38
BildBild

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4119
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Hier ist der Text:
"Heute morgen stand in der
Zeitung ein junger Mann
läßt sich in einer Kiste nach
Amerika schicken. Dieser ist
J J Johannes Töhüng (???)"

Darunter steht links:
"Maria Otto
Katernberg
Ho (?) Bahnstr. "

Unten rechts steht die Anschrift:
"Buer i/W
Gladbeckerstr. 9"
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

anderer Lesungsvorschlag

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Ich habe den Namen als Töhing gelesen, obwohl ein zweiter Strich im "h" verborgen ist. Erst dachte ich an Töhnig, ein Name der eher im alemannischen Raum vorkommt, Töhing ist dagegen im Pott zu finden.

Oliver

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Hieß wohl erst, läßt sich in einer Kiste nach Amerika bringen. Wurde dann mit schicken überschrieben.

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Schacht 9 hat geschrieben:Hieß wohl erst, läßt sich in einer Kiste nach Amerika bringen. Wurde dann mit schicken überschrieben.
genau

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Kennt das jemand?

[center]Bild[/center]


:ka:

Oliver

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Also ich kenne nur die kleine Gemeinde "Ledgen",
die aber zum Regierungsbezierk Münster gehört.
Hannes :ka:
[center]
Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen[/center]

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

GE-Bohren in-GE hat geschrieben:Also ich kenne nur die kleine Gemeinde "Ledgen",
die aber zum Regierungsbezierk Münster gehört.
Hannes :ka:
Du meintest Legden, n´ kleener Tippfehler, und ich war zu doof zum Googeln und habe in den GG allein gesucht.

Gut, dann fehlt der direkte Bezug zu GE, wenn man den Fotografen vernachlässigt.

Danke,

Oliver

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Jau, Tippfehler erkannt, danke Oliver :up:
Hannes :winken:
[center]
Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen[/center]

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Wer kennt Haus Westend (Restaurant), Kreuzstraße 10, Inh.Jos. Bockelkamp (20er/30er Jahre).
Ist der Straßenname aktuell?
Gibt es dazu einen passenden Fred?

Oliver

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4119
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Eine Kreuzstraße gibt es auch heute noch in Gelsenkirchen. Sie liegt in Resse.
In Resse gab es auch eine "Hofesstelle Bockelkamp", siehe hier (im dritten Absatz):
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 690#308690

Aber ich vermute, dass es sich bei der von Dir gesuchten Straße wohl eher um das heutige "Am Rundhöfchen" handelt, das früher - vor der Vereinigung mit Buer und Horst - auch mal Kreuzstraße hieß, siehe auch hier:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... C3%B6fchen
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Vielleicht hilft ein Foto. Das könnte mit Glück noch stehen oder optisch bekannt sein:

[center]Bild[/center]

Oliver

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Prömmel hat geschrieben: Aber ich vermute, dass es sich bei der von Dir gesuchten Straße wohl eher um das heutige "Am Rundhöfchen" handelt, das früher - vor der Vereinigung mit Buer und Horst - auch mal Kreuzstraße hieß, siehe auch hier:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... C3%B6fchen
Prömmels Vermutung wird wohl richtig sein !

siehe auch hier
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 021#281021
und
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 021#281021
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4119
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Doppelt hält besser! :hihi:
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Antworten