Brauche mal wieder Hilfe (Wo ist denn das?)

Suche - Tausche - Biete

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

Beitrag von GELSENZENTRUM »

Heinz O. hat geschrieben:welche Brücke wird hier gebaut ?
Mal ne' Idee, anhand der Autos könnten die Bilder Anfang/Mitte 70er Jahre entstanden sein,
ev. Brückenbau im Zuge des BAB-Baus A42:

AK Essen-Nord bis AK Herne

Dieser älteste Teil der A 42 wurde zwischen 1968 und 1971 in drei Teilabschnitten dem Verkehr übergeben. Für besonders vordringlich wurde damals der Bereich zwischen Wanne-Eickel und Herne als Hauptquerverbindung zwischen den stark befahrenen Bundesstraßen B 226 und B 51 erachtet. Wesentlicher Bestandteil dieses ersten, 3,4 km langen Abschnittes war die Verknüpfung des Emscherschnellweges mit der A 43, die damals als EB 51 (Ersatzbundesstraße) geplant wurde. Aufgrund der beengten Verhältnisse durch zahlreiche andere Verkehrswege wurde das Autobahnkreuz mit zwei halbdirekten Rampen angelegt. An der zweigleisigen Bundesbahnstrecke Herne – Gelsenkirchen-Zoo, die den Verknüpfungspunkt tangiert, waren umfangreiche Verlegungsmaßnahmen erforderlich. Die Bahnlinie überquert unter einem spitzen Kreuzungswinkel den Emscherschnellweg, zwei Rampenfahrbahnen und eine verlegte Gemeindestraße mit einem 4-Feld-Bauwerk.

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7831
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Heinz O. hat geschrieben:[center]und wieder ist mal wieder eure Hilfe gefragt:

Bildwelche Brücke wird hier gebaut ?
Bild
und wo ist das wohl ?[/center]

ungeklärt sind aber leider immer noch diese zwei Fälle :cry:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 067#110067
Könnte es sein, dass das zweite Foto spiegelvergehrt ist? :roll:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7831
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Brückenbauwerk A52/Pawiker Straße

Beitrag von Heinz H. »

BildBrückenbauwerk Pawiker Straße
Bild

--- :wink:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Heinz O. hat geschrieben:[center]und wieder ist mal wieder eure Hilfe gefragt:

Bildwelche Brücke wird hier gebaut ?
Meine Vermutung angesichts dem im Pflaster verlegten Straßenbahngleises - Ausbau der Wickingstraße am südlichen Teil des Hauptbahnhofes.
Heinz O. hat geschrieben:Bild
und wo ist das wohl ?[/center]
Angesichts des Umspannwerkes auf der linken Bildseite und der beiden Brücken habe ich das Foto mal gespiegelt - und so erscheint mir dann ein vertrautes Bild :wink:

Bild

Hier überquert die Pawiker Straße 2x die heutige A52. Ganz im Hintergrund ist eine weitere Brücke der Zechenbahn zu sehen !!

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

@Heinz H.: Ist ja ein Ding - da bin ich feste am Grübeln und merke auch, dass das Bild verspiegelt sein könnte - 2:0 für Bergmannsglück :D

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Nanu Heinz O. - haben wir dich nicht helfen können ?

Bin gespannt, was jemand zu meiner Vermutung sagt "Evtl. Baustelle südlich Hauptbahnhof" ???

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

trixexpress hat geschrieben:Nanu Heinz O. - haben wir dich nicht helfen können ?
latürnich :!: :D
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Bild
Wer kann mir helfen? Wo ist das in Buer?
Gruß und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Zorro
Beiträge: 222
Registriert: 13.02.2007, 17:47
Wohnort: Bulmke

Beitrag von Zorro »

glückauf hat geschrieben:Bild
Wer kann mir helfen? Wo ist das in Buer?
Gruß und Glückauf
Klaus
Muss das in Buer sein ? Ich denke kleine Straßen die so aussahen gibt es wie Sand am Meer, zu erst kam mir eine Straße von meinem Grundschulweg in den Sinn, Bronnerstraße wo es so eine Ecke gut ein versetztes HAus gab aber ich glaube da würde dann eine Toreinfahr fehlen...
BWG
Zorro

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Mein Gefühl sagt, ich bin da mal wo vorbei gefahren ..... bloss wo :irre:

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Da ich es bei meinen Hugo Fotos gefunden hatte, denke ich, dass es Buer ist.
Gruß und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2718
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

Ich tippe mal, es ist die Beisenstrasse in Buer
Sternzeit 2020

Benutzeravatar
Kalle Mottek
† Leider verstorben
Beiträge: 880
Registriert: 06.07.2007, 20:55
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalle Mottek »

Wie wärs mit der Lindenstraße!

Schönen Gruß!

Kalle Mottek
S04-mein Verein.
GE - meine Stadt.
GEW - meine Gewerkschaft!

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 972
Registriert: 05.06.2007, 09:52
Wohnort: GE - Erle

Beitrag von Frank »

Kalle Mottek hat geschrieben:Wie wärs mit der Lindenstraße!

Schönen Gruß!

Kalle Mottek
Lindenstraße könnte HEISS sein !
Aber in der Mitte liegt Erle ! (Werbeslogan der Erler Werbegemeinschaft aus den 70´ern)

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Das einzige was dann Sinn ergeben würde, wäre dann ,von rechts nach links, die Hausnummern 36 bis 42. werde das morgen mal überprüfen. :rollsmile:

Antworten