Brauche mal wieder Hilfe (Wo ist denn das?)

Suche - Tausche - Biete

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7817
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Benzin-Depot hat geschrieben:
Heinz O. hat geschrieben: aber AWO ist mir nicht bekannt. [...]
mir schon, von früher. Da haben die Mopeds hergestellt :P

Gucksdu hier : AWO
:lachtot:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
sirboni
Beiträge: 899
Registriert: 08.11.2009, 10:45
Wohnort: 39°N 9°O

Beitrag von sirboni »

Benzin-Depot hat geschrieben:
Heinz O. hat geschrieben: aber AWO ist mir nicht bekannt. [...]
mir schon, von früher. Da haben die Mopeds hergestellt :P
Gucks Du hier : AWO
Das war aber in der "Ostzone" :!:
In Trizonesien war das die "Arbeiter WOhlfart; so eine Art DRK und Caritas der Gewerkschaften. :klugscheisser:
Wer Bier trinkt hilft der Landwirtschaft

Franjo001
Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2017, 23:14

Beitrag von Franjo001 »

Bretterbude hat geschrieben:Dann gleich noch was. Sieht ja nach Aula aus, auffallend, dass nur junge Damen auf der Bühne stehen.Bild
Aula der ehemaligen Frauenfachschule hinterm Theater? Kommt mir von Jahreshauptversammlungen her bekannt vor. ;)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Kaluschke hat geschrieben:Hallo zusammen,
@Bretterbude

Bretterbude hat geschrieben:Dann gleich noch was. Sieht ja nach Aula aus, auffallend, dass nur junge Damen auf der Bühne stehen.Bild

Mein Tip: Die gemeinsame Aula von Max-Planck- und Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium. Dort gibt; gab ?; es eine solche festverschraubte Bestuhlung.
Die Form der Fenster kommt meine ich auch hin.

Gru? Heiner
die Fenster passen zumindest
https://www.derwesten.de/staedte/gelsen ... 04114.html
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7817
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Heinz O. hat geschrieben: die Fenster passen zumindest
https://www.derwesten.de/staedte/gelsen ... 04114.html
Nö, die Fenster sind anders. Die könnten aber erneuert worden sein, genau wie die Sessel. :winken:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7817
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Verwaltung hat geschrieben:...
Bild United Six (von hinten ;-))
Montag, 20. Februar 1967
...WAZ 20.2.1967
https://www.gelsenkirchener-geschichten ... 9506#69506

Aula der Bildungsanstalt für Frauenberufe! :lol:

War mit meiner Band auch da, "The Blue Shadows". Das WDR hat einen Film davon gemacht.
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]
Heinz H. hat geschrieben:
Nö, die Fenster sind anders. Die könnten aber erneuert worden sein...
ganz offensichtlich
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2266
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Allerbesten Dank wieder an alle Beteiligten, so viele Beiträge wieder! Diese ganzen Schulneubauten aus den 1950er und 60er Jahren treiben mich noch an den Rand des Wahnsinns. Aber das Bild mit der Band von Heinz H. sieht schon sehr passend aus. Fensteraufteilung und Decke passt haargenau. "Bildungsanstalt für Frauenberufe", ist das die Schule an der Königstraße?

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bretterbude hat geschrieben:..."Bildungsanstalt für Frauenberufe", ist das die Schule an der Königstraße?
hier noch mal ein "besseres" Foto von der Fensterfront
https://www.gelsenkirchener-geschichten ... php?t=3116
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Bretterbude hat geschrieben:Allerbesten Dank wieder an alle Beteiligten, so viele Beiträge wieder! Diese ganzen Schulneubauten aus den 1950er und 60er Jahren treiben mich noch an den Rand des Wahnsinns. Aber das Bild mit der Band von Heinz H. sieht schon sehr passend aus. Fensteraufteilung und Decke passt haargenau. "Bildungsanstalt für Frauenberufe", ist das die Schule an der Königstraße?
Ja.

Hier ein Beweisfoto dafür ,dass die Bestuhlung passt:

http://www.bkkoe.de/schulleben/einschul ... zeugnisse/

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Beitrag von Minchen »

Da hängen ja noch die ollen Lampen!
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2824
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Minchen hat geschrieben:Da hängen ja noch die ollen Lampen!
Die waren wahrscheinlich damals schon energiesparend :wink:

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2266
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Einwandfrei, also Königstraße. Besten Dank nochmals. Und da habe ich direkt noch eine Aula, auch wieder nur mit diesmal jüngeren Damen auf der Bühne. Aus dem Fenster heraus sieht man einen Altbau, habe den mal etwas vergrößert.BildBild

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Beitrag von Minchen »

Gertrud Bäumer, das Foto hattest Du schon mal. Der Altbau steht noch.
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Karlheinz Rabas
Beiträge: 1541
Registriert: 26.11.2006, 12:45
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Karlheinz Rabas »

Bretterbude hat geschrieben:Einwandfrei, also Königstraße. Besten Dank nochmals. Und da habe ich direkt noch eine Aula, auch wieder nur mit diesmal jüngeren Damen auf der Bühne. Aus dem Fenster heraus sieht man einen Altbau, habe den mal etwas vergrößert.BildBild
Auf der Bühne dürfte der Kinder- und Jugendchor Gelsenkirchen-Rotthausen stehen.
Karlheinz Rabas
Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sind
Besucher bei uns im Stadtteilarchiv Rotthausen, Mozartstraße 9, herzlich willkommen 10.000 Fotos zu Rotthausen und mehr

Antworten