Brauche mal wieder Hilfe (Wo ist denn das?)

Suche - Tausche - Biete

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

@lilalu,
schau mal unter Galerie Reus nach.
Links steht der Name des Küstlers und rechts die Galerie.

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

DThamm hat geschrieben:@lilalu,
schau mal unter Galerie Reus nach.
Links steht der Name des Küstlers und rechts die Galerie.
Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Galerie Reus? Kunstdrucke? Kannst Du das konkretisieren?
Das Bild ist ein Original, erworben auf dem Kunstmarkt Schloßpark Herten. Daher die vage Möglichkeit, dass wegen der räumlichen Nähe zu GE jemand den Künstler kennt.

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

@jvm,
Gib mir bitte die Größe des Bildes und die Materialien, Öl auf Leinwand oder so an.

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Das Blatt ist nur DIN-A-4 groß und da ich Laie auf diesem Sektor bin, sehen die schwarzen Striche nach Feder oder profanem Filzstift (Fineliner) aus. Das Ganze ist zudem aquarelliert und auf festem Bütten. Ich erinnere mich schwach, dass der Grafiker ursprünglich aus dem Osten Europas sein könnte und nun hier im Revier lebt. Any idea? Bin ja selber neugierig...

Meister
Abgemeldet

Beitrag von Meister »

DThamm hat geschrieben:@jvm,
Gib mir bitte die Größe des Bildes und die Materialien, Öl auf Leinwand oder so an.
Datt finst du nie raus :wink:

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Meister hat geschrieben:
DThamm hat geschrieben:@jvm,
Gib mir bitte die Größe des Bildes und die Materialien, Öl auf Leinwand oder so an.
Datt finst du nie raus :wink:
Willst Du schon wieder wetten :lol:
Wir hoffen auf die Findigkeit der GGler und ihren Ehrgeiz... (trotz manch gegenteiligen Erfahrungen :? ). Wenn es auf dem Kunstsektor eine/n GGler/-in wie Benzini gäbe, würde das Rätsel sicher gelöst... Also: Ehrgeiz :P

Meister
Abgemeldet

Beitrag von Meister »

jvm hat geschrieben:
DThamm hat geschrieben:@lilalu,
schau mal unter Galerie Reus nach.
Links steht der Name des Küstlers und rechts die Galerie.
Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Galerie Reus? Kunstdrucke? Kannst Du das konkretisieren?
Das Bild ist ein Original, erworben auf dem Kunstmarkt Schloßpark Herten. Daher die vage Möglichkeit, dass wegen der räumlichen Nähe zu GE jemand den Künstler kennt.
Beim nächsten Kunstmarkt schau ich mal.......die Stilrichtung kommt mir irgedwie bekannt vor.
Ich glaube, ich habe ähnliches auf dem Kunstmarkt schon gesehen.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Hilfe

Beitrag von brucki »

tulpe hat geschrieben:Hallo miteinander!
Vielleicht kann mir jemand behilflich sein: ich suche das Gelsenkirchener Stadtwappen
(alt, nicht das "G") als kleinen Aufkleber. Wo kann ich den bekommen?
Danke!
Hier: http://cgi.ebay.de/Gelsenkirchen-Aufkle ... 240%3A1318

Karlheinz Rabas
Beiträge: 1541
Registriert: 26.11.2006, 12:45
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Hilfe

Beitrag von Karlheinz Rabas »

tulpe hat geschrieben:Hallo miteinander!
Vielleicht kann mir jemand behilflich sein: ich suche das Gelsenkirchener Stadtwappen
(alt, nicht das "G") als kleinen Aufkleber. Wo kann ich den bekommen?
Danke!
Du kannst Dir einen Streifen im Stadtteilarchiv Rotthausen abholen.

Karlheinz Rabas
Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sind
Besucher bei uns im Stadtteilarchiv Rotthausen, Mozartstraße 9, herzlich willkommen 10.000 Fotos zu Rotthausen und mehr

Benutzeravatar
tulpe
Beiträge: 836
Registriert: 29.09.2008, 17:22

Hilfe

Beitrag von tulpe »

:) Hallöchen,
recht herzlichen Dank für Eure Hinweise.
Meister war am schnellsten: Telefonanruf und abends klebte das "Wappen".

Meister
Abgemeldet

Re: Hilfe

Beitrag von Meister »

tulpe hat geschrieben::) Hallöchen,
recht herzlichen Dank für Eure Hinweise.
Meister war am schnellsten: Telefonanruf und abends klebte das "Wappen".
Aber der axel O hat ihm den Aufkleber geschenkt. :up:

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Gerade gefunden
Egon Gladen, Ge.-Buer
wer kennt den namen, bzw. die Firma
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15618
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Detlef Aghte hat geschrieben:Bild
Gerade gefunden
Egon Gladen, Ge.-Buer
wer kennt den namen, bzw. die Firma
detlef
Baufirma in Buer :!:
auch verwandt mit dem BMW Autohaus AHAG.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

MichaL
Abgemeldet

Beitrag von MichaL »

Detlef Aghte hat geschrieben:Bild
Egon Gladen, Ge.-Buer
Zwei Gladen, nämlich Anton und Bernhard, waren Maurergeschäfte, schau mal hier:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 2674#32674

Egon ist der Gründer von AHAG, heute BMW.

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Danke Euch, das ist das, was ich hier löiebe.
ratz fatz hat man eine Erklärung
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Antworten