Brauche mal wieder Hilfe (Wo ist denn das?)

Suche - Tausche - Biete

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16654
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Semmel hat geschrieben:Könnte das vieleicht die Halle sein die damals auf dem Wildenbruchplatz stand? :ka:
Hab ich auch kurz überlegt, ist sie aber nicht, schau mal hier : :roll:

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... =5229#5229
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Lene22
Beiträge: 73
Registriert: 03.12.2007, 09:48
Wohnort: Bochum

Hauptbahnhof ?

Beitrag von Lene22 »

Hallo,
ich sortiere derzeit eine Reihe alter Familienfotos und da tauchen ganz viele Fragen auf....

zum Beispiel hier : soll definitiv in GE sein, aber wo genau ? Kann das am Bahnhof sein, und wenn ja, welche Zeche ist da wohl im Hintergrund ?
Wäre schön wenn das jemand wüsste :)
Bild

Klaus S.
Abgemeldet

Beitrag von Klaus S. »

Blickrichtung Wanne-Eickel. Rechts ist das inzwischen abgerissene Haus am ehemaligen RWE-Betriebsgelände in der Vohwinkelstraße, im Hintergrund die Zeche Alma. Zur zeitlichen
Einordnung müßte man am besten eine(n) Modefachfrau/mann zu Rate ziehen, ich tippe auf Vorkriegsmode.

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Rechts ist auch ein Haus? Sehe nur links eins :shock:

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6060
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Re: Hauptbahnhof ?

Beitrag von Lo »

Lene22 hat geschrieben:soll definitiv in GE sein, aber wo genau ? Kann das am Bahnhof sein, und wenn ja, welche Zeche ist da wohl im Hintergrund ?
Wäre schön wenn das jemand wüsste :)
Bild
Könnte das nicht der alte Bahnhof Bismarck (Zoo) sein?
Blickrichtung Überführung Bismarckstrasse? (Zoo wäre dann rechts)
Allerdings: die Zeche (Graf Bismarck) müsste dann weiter rechts oder gar nicht zu sehen sein :ka:
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Benutzeravatar
Scholvener Jung
Beiträge: 1487
Registriert: 11.12.2007, 15:55
Wohnort: Oberscholven

Beitrag von Scholvener Jung »

Hatta sich wohl vatan! Ich seh rechts nix außer Schien' und Förderturm und... . Sei ihm verziehn!
Hömma!

Klaus S.
Abgemeldet

Beitrag von Klaus S. »

Jau vatan, meinte natürlich nicht die Seite mit der schönen Hand!
(Gezz gibb den Onkel ma die schöne Hand)

Ist aber definitiv Hauptbahnhof. In dem Haus links hat mein Vater fast 30 Jahre gearbeitet und ich ein Jahr.

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Ja, definitiv HBF, das Haus links hat ja auch noch eine Ewigkeit dort gestanden...

(Fescher Hut, übrigens.)

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Klaus S.
Abgemeldet

Beitrag von Klaus S. »

piratenauge hat geschrieben:Auf dem Bahnsteig.Blickrichtung Wanne.Bild
Aus dem Thread "Damals am Bahnhof" vom 17.12.2007

Benutzeravatar
Lene22
Beiträge: 73
Registriert: 03.12.2007, 09:48
Wohnort: Bochum

Beitrag von Lene22 »

Erst mal herzlichsten Dank für die Hilfe :)))
Also will ich euch mal glauben dass es am wahrscheinlichsten der HBF ist.

@Klaus S. biste sicher, das ist doe gleiche Blickrichtung wie auf dem andern Foto ? Muss gestehen, ich erkenn da nix....

So wie ich meine Tante kenne, müsste dieses Foto irgendwann in den 30ern entstanden sein...aber Zeche Alma ??? War die nicht in Ückendorf ???? :?:

Benutzeravatar
Ego-Uecke
† 17. 10. 2019, War Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 11936
Registriert: 24.02.2007, 10:43
Wohnort: Gelsenkirchen-Ückendorf

Beitrag von Ego-Uecke »

Vom Hauptbahnhof konnte man zu dieser Zeit die Zeche Alma ganz bestimmt sehen. Das kann also stimmen. Die Schornsteine gehörten dann zur Kokerei Alme und die Bandbrücken gingen rüber zu den Eisenwerken. Und die Übereinstimmung mit dem Haus auf dem späteren Bild ist ja auch eindeutig.

Klaus S. wird recht haben: Hbf, Blickrichtung Wanne (über Ückendorf).

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2718
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

Lene22 hat geschrieben:Erst mal herzlichsten Dank für die Hilfe :)))


So wie ich meine Tante kenne, müsste dieses Foto irgendwann in den 30ern entstanden sein...aber Zeche Alma ??? War die nicht in Ückendorf ???? :?:
Zeche Alma war in Ückendorf.
es könnte die Zeche Oberschuir auf der rechten Seite des Bildes sein..
Sternzeit 2020

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Zeche Alma Schacht 5 vom Wildenbruchplatz aus gesehen.

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6060
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

Bild
Die elegante Tante stand also doch auf dem Hauptbahnhof!
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Klaus S.
Abgemeldet

Beitrag von Klaus S. »

Die Zeche war Alma!Bild

Antworten