Brauche mal wieder Hilfe (Wo ist denn das?)

Suche - Tausche - Biete

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Ego-Uecke
† 17. 10. 2019, War Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 11936
Registriert: 24.02.2007, 10:43
Wohnort: Gelsenkirchen-Ückendorf

Beitrag von Ego-Uecke »

Das 1. und das 3. Bild sind sicher der Schalker Verein, beide Bilder haben die hochliegende Gichtgas-Leitung zur Unterfeuerung der Alma-Koksbatterien.

Das 2. Bild könnte woanders sein.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Prömmel hat geschrieben:Ich weiß nicht, wo Du das auf der Postkarte lesen kannst.

Dass es im Fred "Schalker Verein" gepostet war, hab ich natürlich gesehen, sonst hätte ich ja auch nicht das Bild gefunden. Aber intessant wäre es schon zu erfahren, um welche Anlage genau es sich handelt.

Prömmel
Da es in Gelsenkirchen nur diese eine Hochofenanlage gab, kann es nur Schlaker Verein sein.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4119
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

brucki hat geschrieben: Da es in Gelsenkirchen nur diese eine Hochofenanlage gab, ...
:?: :?: :?:
Stadt der 1000 Feuer - und es gab nur eine einzige Hochofenanlage ?
Hab ich inner Schule so schlecht aufgepasst ?

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4119
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Wolf hat geschrieben: Bild
Kuck ma hier :
http://www.stadtteilprogramm-suedost.de ... idcat=1761
Bild 16 !
Is sogar noch 'n bisken schöner. :)

Und Bild 2 finden wa aunoch.

Prömmel

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Es gibt ein Gerät, mit dem man Video 8 Filme digitalisieren kann. Hat jemand von euch son Teil oder kann mir einer sagen wie das heißt? Hab stundenlang im Internet gesucht aber nichts gefunden, weder Ebay noch Conrad oder sonstwo. Hat das Gerät einen bestimmten Namen? Meine Video 8 Camera hat ihren Geist aufgegeben und ich möchte meine ca. 3000 Stunden Videofilme vor dem Verfall retten.
Würd mich freuen wenn mir jemand helfen kann. ( Zum Profi geben zum überspielen ist mir zu teuer. Kann man ja bei der Stundenzahl verstehen Oder?)

Wolle

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

@Wolle:
Ich weiß nicht, ob das hier ein Link ist, der Dir nützt, aber ich stell ihn mal ein:

http://www.videoforum.de/cgi-bin/yabb/Y ... 1118930406

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Danke Pedder, hilft abber nich viel bei meinem Problem.

LG Wolle

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Wolle, was für ein System hast Du denn bei Deinen analogen Videoaufnahmen benutzt? Hi 8 oder VHS?

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

pedder vonne emscher hat geschrieben:Wolle, was für ein System hast Du denn bei Deinen analogen Videoaufnahmen benutzt? Hi 8 oder VHS?
Eine normale Sony Video 8 Camera aus den 80ern, kein Hi 8.

Wolle

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »


von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Danke, die Seite hatte ich auch schon mal gefunden. Werd mich dann mal intensiv damit beschäftigen. Scheint die einzige Möglichkeit zu sein.

Wolle

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Wolle, kannst mir mal berichten, ob es was gebracht hat. Ich habe noch Hi-8-Kassetten von einer Sony-Analog-Kamera. Das meiste habe ich damals auf VHS überspielt. Aber nicht alles. Die Sony Hi-8-Kamera habe ich auch noch, aber dafür bekommt man heute nur noch ein paar Euros, das ist es nicht wert. Wenn ich daran denke, dafür damals 2000 DM bezahlt zu haben. Aber das ist die Schnellebigkeit in der heutigen Technik-Welt.

Karlheinz Rabas
Beiträge: 1541
Registriert: 26.11.2006, 12:45
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Karlheinz Rabas »

von waldbröl hat geschrieben:Es gibt ein Gerät, mit dem man Video 8 Filme digitalisieren kann. Hat jemand von euch son Teil oder kann mir einer sagen wie das heißt? Hab stundenlang im Internet gesucht aber nichts gefunden, weder Ebay noch Conrad oder sonstwo. Hat das Gerät einen bestimmten Namen? Meine Video 8 Camera hat ihren Geist aufgegeben und ich möchte meine ca. 3000 Stunden Videofilme vor dem Verfall retten.
Würd mich freuen wenn mir jemand helfen kann. ( Zum Profi geben zum überspielen ist mir zu teuer. Kann man ja bei der Stundenzahl verstehen Oder?)

Wolle
Wir haben im Stadtteilarchiv eine solche Einrichtung. Sie besteht aus einer winkeligen Spiegelanlage. Auf der einen Seite wird der Film auf den Spiegel gespielt und auf der anderen Seit von einer Kamera aufgenommen. Damit keine mechanischen Schwingungen übertrgen werden, sind Projektor und Kamera auf verschiedenen Tischen aufzustellen.
Ich muss morgen erst ins Stadtteilarchiv gehen. Dann kann ich Dir Fabrikat und Týpe mitteilen.

Karlheinz Rabas
Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sind
Besucher bei uns im Stadtteilarchiv Rotthausen, Mozartstraße 9, herzlich willkommen 10.000 Fotos zu Rotthausen und mehr

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Danke Karlheinz,. Ich meinte aber nicht Super 8 sondern Video 8 also von einer 8 mm Videocassette auf den PC überspielen.

Wolle

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

@von waldbröl
Such mal "Video-Grabber "
siehe Beispiel

http://www.amazon.de/LogiLink-Audio-Vid ... B0013BXFLG

sollte aber auch mit einer Fernsehkarte gehen
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Antworten