Brauche mal wieder Hilfe (Wo ist denn das?)

Suche - Tausche - Biete

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Glasdia

Beitrag von Akkiller »

Wolf hat geschrieben:Wo stand diese Fördermaschine ?
Bild eines Glasdias.Bild
Schacht9 weiß das bestimmt?!
Könnte das Foto das Maschinenhaus in Bismarck zeigen??? :roll:
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Boah ey, die hatten da aber ein großes Telefon rechts im Bild. :wink:

Wolle

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Re: Glasdia

Beitrag von Schacht 9 »

Akkiller hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben:Wo stand diese Fördermaschine ?
Bild eines Glasdias.Bild
Schacht9 weiß das bestimmt?!
Könnte das Foto das Maschinenhaus in Bismarck zeigen??? :roll:
Bild
Links sieht man das Telefon des Maschinisten. Das Maschinenteil rechts ist wohl eine Siegnalanlage.
Zu den Hochzeiten des Ruhrbergbaus gab es über 400 Steinkohlenzechen zwischen Ruhr und Emscher. Jede Zeche hatte mehrere Fördermaschinen, deshalb ist eine Standortbestimmung sehr schwierig.
Eine Fördermaschine der Zeche Consol ist es wohl nicht.

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Ist das Buer i.W.?

Beitrag von Akkiller »

Bild
Sammlung Wolfgang Schröer

Dieses Motiv wurde meinem Freund als Buer i.W. angeboten und er hat die Karte erworben!Kann jemand was zum Motiv schreiben?
Vielen Dank im Voraus...Kalle :lol:
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Re: Glasdia

Beitrag von Josel »

Akkiller hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben:Wo stand diese Fördermaschine ?
Bild eines Glasdias.Bild
Schacht9 weiß das bestimmt?!
Könnte das Foto das Maschinenhaus in Bismarck zeigen??? :roll:
Oberschuir?

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

pito
Abgemeldet

Re: Glasdia

Beitrag von pito »

Josel hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben:Wo stand diese Fördermaschine ?
Bild eines Glasdias.Bild
Oberschuir?

Die heute dort noch vorhandene Maschine steht in einem viel kleineren Raum.

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Re: Ist das Buer i.W.?

Beitrag von Schacht 9 »

Akkiller hat geschrieben:Bild
Sammlung Wolfgang Schröer

Dieses Motiv wurde meinem Freund als Buer i.W. angeboten und er hat die Karte erworben!Kann jemand was zum Motiv schreiben?
Vielen Dank im Voraus...Kalle :lol:
Die Menschen stehen gegenüber der Propsteikirche (St.Augustinus), die neu errichtete Kirche bekommt ihre Glocken.

AlterMann
Abgemeldet

Re: Ist das Buer i.W.?

Beitrag von AlterMann »

Akkiller hat geschrieben:Bild
Sammlung Wolfgang Schröer
In der rechten Ecke unten ist der Name des Fotografen geprägt.
3 Reihen.
Ober Reihe (Doppelname oder Vor- und Nachname): All . . . [?] Lange
Mittlere Reihe: Gelsenkirchen
Untere Reihe: ????Bild
Zuletzt geändert von AlterMann am 12.03.2011, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.

pito
Abgemeldet

Re: Ist das Buer i.W.?

Beitrag von pito »

Akkiller hat geschrieben:Bild
Sammlung Wolfgang Schröer
Zum Vergleich der Straßenecke:
pito hat geschrieben:Bild
ohne Jahr, Sammlung P. Anduschies

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 176#183176

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Danke

Beitrag von Akkiller »

Vielen herzlichen Dank liebe Freunde der gelsenkirchener-geschichten!Phantastisch!So schnell und so genaue Hinweise von euch, führt zur hellen Begeisterung meinerseits!!!!
Ihr habt echt ein Sonderlob verdient! :lol:
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Re: Ist das Buer i.W.?

Beitrag von Josel »

pito hat geschrieben:
Akkiller hat geschrieben:Bild
Sammlung Wolfgang Schröer
Zum Vergleich der Straßenecke:
pito hat geschrieben:Bild
ohne Jahr, Sammlung P. Anduschies

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 176#183176
Tolles Auge, Pito!

Wurden die Glocken wohl geliefert oder zum kriegswichtigem Schmelzen abtransportiert?

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15608
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]wer kann helfen :?:

diese Aufnahme soll aus Erle stammen, Hochwasser der Emscher im Dezember 1960.

Bild

rechts im Bild ein Schild "Autobahn" was nach links zeigt

Das Hochwasser der Emscher gelangte teilweise bis in den Bereich Weststraße (Willy-Brandt-Allee) - Darler Heide

ich steh bei dem Bild vollkommen auf dem Schlauch :roll: [/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

hochwasser

Beitrag von staudermann »

moin heinz

die länglichen gebäude könnten die am forsthaus stehen da wo die angelbude ist ???????


gruss deti
thomas linke fussballgott
komm wir essen opa

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15608
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

ne, hatte ich auch als allererstes gedacht, sind se aber auf gar keinen Fall.

solche Häuser, die Bauform und die Anordnung stehen in der Lehenstraße. allerdings ist die Anzahl der Häuser zu lang (7 Stück) und es passt auch nicht mit dem Wartehäuschen
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

Beitrag von staudermann »

Heinz O. hat geschrieben:[center]wer kann helfen :?:

diese Aufnahme soll aus Erle stammen, Hochwasser der Emscher im Dezember 1960.

Bild

rechts im Bild ein Schild "Autobahn" was nach links zeigt

Das Hochwasser der Emscher gelangte teilweise bis in den Bereich Weststraße (Willy-Brandt-Allee) - Darler Heide

ich steh bei dem Bild vollkommen auf dem Schlauch :roll: [/center]
was nicht ausser acht zu lassen ist das der lkw es scheint so in einer unterführung zu fahren zu wollen das könnte der schlüssel sein


deti
thomas linke fussballgott
komm wir essen opa

Antworten