Am Bachlauf

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15908
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Am Bachlauf

Beitrag von Heinz O. »

[center]normalerweise suche ich ja verschwundene Straßen, aber diesmal habe ich eine neue Straße.

Auf dem Gelände der ehemaligen Kokerei Hassel entsteht die Straße Am Bachlauf

Bild
Bild
Bild

es wird wohl eine Siedlung mit Einfamilien Häusern.
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

pito
Abgemeldet

Re: Am Bachlauf

Beitrag von pito »

Heinz O. hat geschrieben:... Am Bachlauf
Gibt es dort auch einen solchen?

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15908
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

keine Ahnung, vielleicht kommt noch einer - oder es gab da mal einen .........................
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Ein Blick auf die 1949er Karte zeigt: Es könnte der "Hasseler Bach" sein:
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15908
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Mensch pito, ich bin doch spezialisiert auf verschwundene Straßen, muß ich jetzt noch verschwundene Bäche suchen :wink:

könntest aber Recht haben :ja:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Heinz O. hat geschrieben:... muß ich jetzt noch verschwundene Bäche suchen :wink:
Ja, die Ah zum Beispiel. Die soll es doch unter dem Pflaster noch irgendwo geben. ;-)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15908
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

pito hat geschrieben: Ja, die Ah
ne, die is auffer falschen Seite vonne Emscher :kraulen:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Baja
Beiträge: 7
Registriert: 28.01.2009, 15:06
Wohnort: Gelsenkirchen-Hassel

Beitrag von Baja »

schickes Baugebiet!
Wir werden da dieses Jahr auch unser neues zu Hause bauen lassen :D:D
*freu freu*

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Ehemaliges Kokereigelände - wie sieht denn der Boden dort so aus?

Baja
Beiträge: 7
Registriert: 28.01.2009, 15:06
Wohnort: Gelsenkirchen-Hassel

Beitrag von Baja »

http://www.wohnenambachlauf.de/40292.html

Hier gibts Infos dazu Pito!

Benutzeravatar
Lupo Curtius
Mitglied Verwaltung und Moderator WIKI
Beiträge: 5411
Registriert: 05.12.2008, 18:53
Wohnort: 45896
Kontaktdaten:

Re: Am Bachlauf

Beitrag von Lupo Curtius »

Heinz O. hat geschrieben:normalerweise suche ich ja verschwundene Straßen, aber diesmal habe ich eine neue Straße.
Ich habe dir für die Entdeckung der Straße den dazugehörigen WIKI-Artikel gewidmet. :lol:
8)

Das Gelsenkirchenlexikon zum Mitmachen: WIKI der Gelsenkirchener Geschichten
Wir suchen noch Helfer - warum machst Du nicht mit?

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Dort gibt es noch zwei neue Strassen!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15908
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

postminister hat geschrieben:Dort gibt es noch zwei neue Strassen!
Her damit :!: :!:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7999
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Einige Anmerkungen

Beitrag von Heinz H. »

pito hat geschrieben:Ehemaliges Kokereigelände - wie sieht denn der Boden dort so aus?
Wenn hier jemand geschrieben hat, dass es sich hier um das Kokereigelände handelt, dann möchte ich das gerne korrigieren. :wink:

Bei dem Projekt "Wohnen am Bachlauf", handelt es sich um das Gelände des ehemaligen Kraftwerks Westerholt, das im Jahre 2002 stillgelegt worden ist.
http://stadtplanung.gelsenkirchen.de/02 ... erholt.asp

Der Boden soll zu 100% sicher sein! Gemäß Umweltreferat sind über 120 Bodensondierungen durchgeführt worden. Belastete Böden seien entfernt worden.
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 32282.html

Die Namensgebung Am Bachlauf hat ihren Ursprung von einem Bach, der einst durch das Gelände floss. Er soll wieder hergestellt und von Regenwasser aus der Siedlung gespeist werden. Ein kleiner Teich mit einem Feuchtgebiet soll Kinder und Spaziergänger zum verweilen anregen. :D
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Baja
Beiträge: 7
Registriert: 28.01.2009, 15:06
Wohnort: Gelsenkirchen-Hassel

Beitrag von Baja »

Heinz O. hat geschrieben:
postminister hat geschrieben:Dort gibt es noch zwei neue Strassen!
Her damit :!: :!:
Eine Straße heißt "Auenweg"
die andere fällt mir momentan nicht ein

Antworten