Stern

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Zorro
Beiträge: 222
Registriert: 13.02.2007, 17:47
Wohnort: Bulmke

Stern

Beitrag von Zorro »

Bild
Bild
Vielleicht hat ja noch jemand die beiden bzw. drei anderen Blickrichtungen um das alte Bild des Sterns in Erinnerung zu bringen.
MfG
Zorro

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Wer ist denn die Dame in der Fassade des heutigen Sanitätshauses? Räkelt die sich da immer noch? Habe sie jedenfalls noch nie wahrgenommen...

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 632
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Beitrag von exbulmker »

Ist das etwa der Stern Bismarck-/Florastraße?

Zorro
Beiträge: 222
Registriert: 13.02.2007, 17:47
Wohnort: Bulmke

Beitrag von Zorro »

Ja klar, das erste Bild ist in Blickrichtung Innenstadt gerade aus Bismarckstraße links Sternstr. rechts Hauptstraße... Bild 2 aus der Hauptstraße in richtung Bismarck.
MfG

Zorro

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 632
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Natürlich

Beitrag von exbulmker »

Manchmal ist man wirklich blind. Auf dem oberen Bild sieht man - wenn man die Brille aufsetzt - ja noch die Straßenbahngleise in Richtung Depot. In dem Eckhaus war bis vor einiger Zeit noch eine Videothek.
Auf dem unteren Bild müßte dann, im rechten Gebäude unten, ein Haushaltswarengeschäft gewesen sein; und zwar die, die zuletzt hinter dem Bahnhof in der Neustadt waren, auf den Namen komme ich nicht mehr.
In dem linken Haus war unten eine Apotheke und ein Arzt, hießen beide Tolksdorf, soweit ich weiß.
Wir sind immer die Ersten! Während andere noch straucheln liegen wir schon im Dreck.

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Sternhaus

Beitrag von Verwaltung »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Alle Bilder von Roland Küpper / Industriekinder

rita
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2007, 13:38
Wohnort: Buer

Re: Natürlich

Beitrag von rita »

exbulmker hat geschrieben:Manchmal ist man wirklich blind. Auf dem oberen Bild sieht man - wenn man die Brille aufsetzt - ja noch die Straßenbahngleise in Richtung Depot. In dem Eckhaus war bis vor einiger Zeit noch eine Videothek.
Auf dem unteren Bild müßte dann, im rechten Gebäude unten, ein Haushaltswarengeschäft gewesen sein; und zwar die, die zuletzt hinter dem Bahnhof in der Neustadt waren, auf den Namen komme ich nicht mehr.
In dem linken Haus war unten eine Apotheke und ein Arzt, hießen beide Tolksdorf, soweit ich weiß.
Hallo,

das Haushaltsgeschäft hiess "Mäuser-Hoppe" (heute hinter dem Bahnhof, Neustadt)

Viele Grüsse
Rita

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16631
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Jetzt ist da ein türkischer Imbiß, in dem kein Alkohol verkauft wird und - viel schlimmer - die haben einen Raum, zu dem Frauen ohne männliche Begleitung keinen Zugang haben. Wie finde ich das?

rita
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2007, 13:38
Wohnort: Buer

Beitrag von rita »

Meinst Du jetzt die Neustadt, oder den Stern?

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2660
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

BildBismarckstraße Ecke Hauptstraße - Mai 2014
Fotografik

Antworten