Pommesbuden: Jansen, Futterkrippe, Zur scharfen Ecke u.a.

Als es noch keine Event-Kultur, Jugendzentren und Entertainement Mafia gab...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

gelsenjung
Beiträge: 1968
Registriert: 19.09.2009, 21:13
Wohnort: Bulmke

Beitrag von gelsenjung »

Jansen in Buer abgebrannt!

http://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen ... 42241.html
Edit Verwaltung: Link korrigiert
Genießen Sie Shakesbier? Ja Klar, wenn nix anderes da ist!

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2821
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Den Kult-Status hat sich Jansen in den 60er, 70er Jahren verdient. Was da in den letzten Jahren angeboten wurde, war nicht mehr der Jansen früherer Jahre. Auch wenn Promis wie Willi "Ente" Lippens und Heinrich Wächter die maximale Punktzahl von „Fünf Frittentüten“ in ihrem Test verteilt haben. Zuletzt kostete eine Portion Currywurst, Pommes und Mayo 5,50 Euro.

Benutzeravatar
Bismarcker Jung
Beiträge: 126
Registriert: 13.08.2008, 19:04
Wohnort: Essen-Süd

Beitrag von Bismarcker Jung »

5,50 Euro für eine Currywurst mit Pommes und Majo? :shock:

Ich war vor 3-4 Jahren mit meiner Frau zum letzten Mal bei Jansen
nach einem Stadtbummel in Buer und haben danach genau das
da gegessen (jeder eine Portion).

Hatte es damals auch nur annährend diesen Wucherpreis?
Sie hatte es bezahlt und nichts gesagt.

3,20 Euro bis 3,80 Euro ist ja mittlerweile normal, je nach Lage,
aber 5,50 Euro? Geht gar nicht!

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2821
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Ich weiß wovon ich spreche. Ist noch keine 2 Monate her, irgendwann im November 2016, da habe ich bei Jansen am Goldbergplatz in Buer gegessen und diese Preise gehabt.

Currywurst 2,90 €
Pommes 2,10 €
Mayo 0,50 €

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

selber schuld ;-)

gut finde ich, daß bei dem Brand nichts weiter passiert ist in den Nachbargebäuden

Jansen sollte dennoch an seinem Ruf arbeiten
ich möchte nicht darauf hinweisen: "Bitte die Pommes solange inne Fritteuse lassen bis sie wirklich gar und innen weich und aussen knusprich sind."
is aber nen Dingens von die Kundschaft - alle wollen schon bezahlt und verdaut haben bevor sie bestellen

merzmerz
Beiträge: 136
Registriert: 02.07.2008, 15:00

Beitrag von merzmerz »

verdaut? die ham doch ga kein lokus!

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 1990
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

Ich war dort nur einmal, eben wegen diesem sog. Kultstatus. Das hat dann auch gereicht : Neben den Preisen gab es nichts Aussergewöhnliches.
Die profitierten wohl nur aufgrund der Lage. Das sollte man aber nicht überstrapazieren, sonst geht der Kunde ein paar Meter weiter.

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2821
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

kg01 hat geschrieben:selber schuld :wink:
Kann man so sagen. War ne Notlage am Abend und der Hunger war größer als die Vernunft. :lol:

Altstädter
Beiträge: 475
Registriert: 18.07.2014, 00:00
Wohnort: GE-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Altstädter »

Nach gefühlten 50 Jahren hat an der Ecke Wanner/Kirchstrasse der griechische Imbiss aufgehört. Nachfolger ist ein arabischer, der sehr vielversprechend ausschaut. Hat viele Sachen, die man in den türkischen Dönerschmieden nicht bekommt. Spannend....

https://www.facebook.com/Habibi-GRILL-5 ... 0/?fref=ts


ähh...sorry , natürlich Ecke Wanner/Bismarck
Zuletzt geändert von Altstädter am 13.01.2017, 14:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Betonsau
Beiträge: 748
Registriert: 16.09.2009, 13:01
Wohnort: Gelsenkirchen-Herten

Beitrag von Betonsau »

Altstädter hat geschrieben:Nach gefühlten 50 Jahren hat an der Ecke Wanner/Kirchstrasse der griechische Imbiss aufgehört. Nachfolger ist ein arabischer, der sehr vielversprechend ausschaut. Hat viele Sachen, die man in den türkischen Dönerschmieden nicht bekommt. Spannend....

https://www.facebook.com/Habibi-GRILL-5 ... 0/?fref=ts
Moin,

naja, 30 Jahre trifft es eher. Aber ja, der war schon lange dabei. Das er so lange überhaupt duchgehalten hat ist fast ein Wunder, da der etwa genau so alte Dyonisos Grill auf der Bulmker Str. ihm Zeit seines Bestehens extrem zugesetzt hat. Auf einen Besucher in der Wanner Str. kamen da locker 10 bei Dyonisos. Der werte Herr hinter der Theke ist übrigens in Rente gegangen.
"Fahrradhelme sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, bedeuten aber einen Rückschritt beim Thema Organspende" Harald Schmidt
------------------------------------------------------
"Schade, dass es immer so früh so spät ist"

Hüllerin
Beiträge: 99
Registriert: 13.09.2008, 19:35
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Hüllerin »

Ich glaube, es ist Ecke Wanner- / Bismarckstraße oder?
Wissen ist Macht!!!!

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 870
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Beitrag von Anthro »

Hüllerin hat geschrieben:Ich glaube, es ist Ecke Wanner- / Bismarckstraße oder?
Jo, da hat Hüllerin recht.

Bei dem bisherigen Namen "Hellas Grill" hab ich mich immer gefragt, ob die Inhaberin Hella heißt. :lachtot:
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Altstädter
Beiträge: 475
Registriert: 18.07.2014, 00:00
Wohnort: GE-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Altstädter »

Anthro hat geschrieben:
Hüllerin hat geschrieben:Ich glaube, es ist Ecke Wanner- / Bismarckstraße oder?
Jo, da hat Hüllerin recht.

Bei dem bisherigen Namen "Hellas Grill" hab ich mich immer gefragt, ob die Inhaberin Hella heißt. :lachtot:
Du bist wohl von Sinnen :lol:

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1396
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Beitrag von manuloewe59 »

Jansen ist vorübergehend auf dem Goldbergplatz zu finden.
Bild
Bild
Bild
M@nu

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1396
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Beitrag von manuloewe59 »

Anna Grill in der Küppersbuschstraße 46. Früher war ich hier Stammgast, war alles sehr lecker. Vor allem der Tsatsiki hat mir hier besonders gut geschmeckt. Ich war schon länger nicht mehr dort, das Essen soll immer noch sehr gut sein.
Bild
Bild
M@nu

Antworten