Hotel Maritim

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Im Maritim Hotel kann man ausgezeichnet essen gehen, das essen dort schmeckt einfach köstlich, auch die Hotelbar ist 1 a ich bin dort öfters zu gast. Als die Fussbal WM war konnte man sich in der BAr die spiele ansehen.
Ein hoch auf das Maritim

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Stadtgarten hat geschrieben:Im Maritim Hotel kann man ausgezeichnet essen gehen, ...
Teuer?

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Eigentlichj nicht. Die Preise sind so wie woanders auch, so kostete ein schweineschnitzel mit Pommes und spiegelei ca 12 euro.

eine tasse kafee mit einem glass wasser dabei 2,20 usw.

Ich FINDE es lohnt scih dort hinzugehen auch die ambiente dort ist sehr gut.

und nettes Personal.

Benutzeravatar
Kalle Mottek
† Leider verstorben
Beiträge: 880
Registriert: 06.07.2007, 20:55
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalle Mottek »

Gehsse denn nich mehr inne Nordsee Kaffee trinken?

Schönen Gruß!

Kalle Mottek
S04-mein Verein.
GE - meine Stadt.
GEW - meine Gewerkschaft!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Ich hatte Anfang Februar das Vergnügen, 2 Wochen lang im Maritim Hotel ein Seminar zu besuchen. Teilnehmer und Seminarveranstalter waren nur eingeschränkt begeistert. Es war alles so weit O.K., aber eben nicht überragend. Aber es ist natürlich alles Geschmackssache. Zumindest ist es zweifellos toll, beim Essen den Blick in den schönen Stadtgarten zu genießen.

Das Essen war recht ordentlich, aber nicht sonderlich ausgefallen. Bei einem anderen Seminar anderswo im Rheinland wurde essensmäßig mehr innovatives geboten. Ich würde das Angebot des Maritims eher als konservativ bezeichnen. Das Personal war sehr bemüht, aber auch die über den Anzug geschüttette Cola hat es gegeben. Ich habe den Kontakt zum Großteil des Personals eher als kühl und unpersönlich empfunden.

Wenn ich mich recht erinnere, mußte ich in der Bar für 0,2 l Cola 3 Euronen löhnen. Finde ich persönlich jetzt eher teuer.

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

Bild
Bild

aus einer ebay Auktion.Für schlappe 35.500€ kann man eine nette Wohnung im Maritim kaufen :wink:

derohne
Beiträge: 67
Registriert: 23.04.2008, 13:41

Beitrag von derohne »

Hier eine Aufnahme des Maritims die ich dieses Wochenende gemacht habe

http://img.fotocommunity.com/photos/12735952.jpg

ich hoffe die verlinkung hat geklappt

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15615
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

derohne hat geschrieben:
ich hoffe die verlinkung hat geklappt
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

derohne
Beiträge: 67
Registriert: 23.04.2008, 13:41

Beitrag von derohne »

sch.... schöne Technik

derohne
Beiträge: 67
Registriert: 23.04.2008, 13:41

Beitrag von derohne »

soo, mal sehen ob was zu sehen istBild

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

na, klappt doch :-) :-) :-)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15615
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

noch4
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Mark
Beiträge: 498
Registriert: 21.11.2008, 23:10
Wohnort: ehemals GE-Resse, den jetzigen sag ich lieber nicht

Beitrag von Mark »

Meiner Meinung sollte das Maritim von innen etwas erneuert werden. Wenn man dort hineinkommt, hat man irgendwie das 70er-Jahre-Gefühl, finde ich. So ganz zeitgemäß ist die Inneneinrichtung dort nicht mehr, oder?????

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Mark hat geschrieben:Meiner Meinung sollte das Maritim von innen etwas erneuert werden. Wenn man dort hineinkommt, hat man irgendwie das 70er-Jahre-Gefühl
Ohne je drin gewesen zu sein: Das wäre für mich ein Grund alles so zu lassen. Wenn man sich dort so in ein vergangenes Jahrzehnt versetzen kann, das hat doch was. ;-)

Micha
Beiträge: 52
Registriert: 17.12.2008, 20:52
Wohnort: Erle

Beitrag von Micha »

naja, wenn die Preise dort dann auch noch im Stil der 70 'er wären :lol:

Antworten