Werbung Werbung Werbung

Geschäfte, Handwerker und Betriebe, die keinem Stadtteil zugeordnet werden können

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Karlheinz Rabas
Beiträge: 1541
Registriert: 26.11.2006, 12:45
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Karlheinz Rabas »

Hallo Pegasus,

es wäre schön, wenn du auch angeben würdest, woher die Texte/Bilder/Urkunden/Anzeigen stammen. Nach den ersten beiden Tafeln des Beitrages sieht es so aus, als ob sie einer Dokumentation zur Firma Küppersbusch entnommen sind. Wenn ja, hätte ich gerne gewußt, von wem geschrieben? wo und wann erschienen?

Karlheinz Rabas
Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sind
Besucher bei uns im Stadtteilarchiv Rotthausen, Mozartstraße 9, herzlich willkommen 10.000 Fotos zu Rotthausen und mehr

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 317
Registriert: 09.03.2008, 08:38
Wohnort: Gelsenkirchen - Bismarck

Beitrag von Pegasus »

Hallo Karlheinz Rabas
Leider kann ich zu den fotos keine näheren angaben machen, es handelt sich um einen zufalls fund, ich habe beruflich mit küppersbusch zu tun. Küppersbusch hatte vor jahren mal einen werksinternen umzug und es wurde einiges an büromaterial entsorgt und dabei hatte ich einen für den müll bestimmten karton mit dias gefunden, diesen dann gesichtet und die für mich interresanten dias, nach rücksprache mit einem meister von küppersbusch, ob ich diese wohl haben könnte, an mich genommen.
Gruß Pegasus

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Karlheinz Rabas hat geschrieben:Hallo Pegasus,

es wäre schön, wenn du auch angeben würdest, woher die Texte/Bilder/Urkunden/Anzeigen stammen. Nach den ersten beiden Tafeln des Beitrages sieht es so aus, als ob sie einer Dokumentation zur Firma Küppersbusch entnommen sind. Wenn ja, hätte ich gerne gewußt, von wem geschrieben? wo und wann erschienen?

Karlheinz Rabas

@Karlheinz: Pegasus ist neu hier, das war sein 1. Beitrag. Es ist schön, wenn du ihn auf unsere Grundregeln aufmerksam machst.

Ein "Willkommen im Forum" ist ja auch nicht zwingend erforderlich, dennoch macht der Ton die Musik.
Und heute ist Sonntag, da gibts klassisches.

Glückauf,

Fuchs

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Ich schreibe mal einfach hier rein ;) Hab grad gesehen das die Stadt auf ihrer Internetseite nicht mal Werbung für den verkaufsoffenen Sonntag in ganz GE macht....Echt peinlich würde ichsagen...Unter den Veranstaltungstips steht nur was vom verkaufsoffenen Sonntag in GE-Buer....Das ist doch nen Hammer finde ich.....OBERMEGAPEINLICH :shock:
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Werbung Gewerksschaftskalender 1956

Beitrag von Austrian »

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Gewerkschaftskalender die nächste

Beitrag von Austrian »

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Gewerkschaftskalender auf ein weiteres

Beitrag von Austrian »

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Gewerkschaftskalender die letzte

Beitrag von Austrian »

Bild
Bild

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

BildBild

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Bild
1956 Aus "Sportbeobachter"
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
1959
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
1967
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Preute auf der Bahnhofstraße:
Bild 1966
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Bild
Bild
40er Jahre.
Glückauf und einen sonnigen Tag
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Antworten