Werbung Werbung Werbung

Geschäfte, Handwerker und Betriebe, die keinem Stadtteil zugeordnet werden können

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Distanz
Abgemeldet

Beitrag von Distanz »

Hab in einem alten Haus eine Ruhr Nachrichten vom 5 September 1968 gefunden.

Hier mal ein Auszug:

Bild

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9293
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Distanz hat geschrieben:Hab in einem alten Haus eine Ruhr Nachrichten vom 5 September 1968 gefunden.

Hier mal ein Auszug:

Bild
Wedi? Wo waren die denn? :shock:

Distanz
Abgemeldet

Beitrag von Distanz »

brucki hat geschrieben:
Wedi? Wo waren die denn? :shock:
Kannte ich auch noch nicht,die hatten wohl mehrere Läden. Hier mal die komplette Anzeige:



Bild

Distanz
Abgemeldet

Beitrag von Distanz »

So, hier weitere Werbeanzeigen aus den Ruhr Nachrichten vom 5.9. 1968:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Distanz
Abgemeldet

Beitrag von Distanz »

Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Werbeanzeige des Schuhhaus Schlatholt in Buer aus dem Jahr 1911Bild[/center]

und das obwohl der Fußballsport zu der Zeit noch ein Arbeitersport war. Wie man sieht: Buer war ein Arbeiterort :wink:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Zeit und Zeitung unbekanntBild

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Ist aus der Nazizeit ab 1933-1945.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ehestandsdarlehen

Wolle

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

1937 wurde die Bismarckstraße in Cranger Straße unbenannt und das Bild von Althoff zeigt den Anbau, der 1928/29 entstand. Irgendwie zwischen 1929 und 1937 wird das dann wohl erschienen sein.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Mic
† 3. 12. 2014
Beiträge: 129
Registriert: 04.06.2011, 23:10

werbung werbung werbung

Beitrag von Mic »

Inserate 1955
19.03.2007,heute 24.01.2012,gefunden.
Saniätshaus G.Morant,Klosterstr.10.
Was für eine überraschung.
Mein Onkel aus der Steinfurtstr.11,hat
bei Morant über 30 Jahre gearbeitet.
Als Kind, wenn in der Stadt zum Einkaufen,
haben wir oft halt gemacht und guten Tag gesagt.
Die Werkstatt war hinter dem Laden und es war
ein wenig Grusselig,die Holzbeine zu sehen,an denen
der Onkel gerade arbeitete.
Morant ist immer noch in der Klosterstr,aber auf der
anderen Seite.
Holzbeine werden dort nicht mehr herrgsstellt.
undderOnkel Ist1973 gestorben.
Aus Edmonton Canada
Mic

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Heinz O. hat geschrieben:1937 wurde die Bismarckstraße in Cranger Straße unbenannt und das Bild von Althoff zeigt den Anbau, der 1928/29 entstand. Irgendwie zwischen 1929 und 1937 wird das dann wohl erschienen sein.
Ich schränke nochmal ein, das Ehestandsdarlehen wurde erst 1933 eingeführt. ( S. Inserat Möbelhaus Kazmierzak ) Also sind die Anzeigen erst ab 1933 erschienen.

Wolle

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

brucki hat geschrieben:Wedi? Wo waren die denn? :shock:
Mehr zu Wedi hier.
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Benutzeravatar
Bummi
Beiträge: 1138
Registriert: 18.01.2009, 23:44
Wohnort: GE-Ückendorf

Beitrag von Bummi »

Ja genau, WEDI ...

ein klitzekleiner Laden (eher nur ein Pavillon) stand früher auch Nattmannsweg / Ecke Humboldtstraße.
Schräg gegenüber steht das Denkmal des sitzenden Bergmannes.

Mensch, welch schöne Erinnerung - das war der Laden, in dem ich meine ersten eigenständigen Einkäufe machen durfte. :baby-taptap:

Und DIVI in Wattenscheid bleibt unvergessen, weil in meiner Familie so oft noch gesagt wird:

"Ich fahr' ma eben zum DIVI ... ähhh ... real." :pfeif:
Gut gemeint ist längst nicht gut gemacht !!!

gelsenjung
Beiträge: 1968
Registriert: 19.09.2009, 21:13
Wohnort: Bulmke

Beitrag von gelsenjung »

Bummi hat geschrieben:
Und DIVI in Wattenscheid bleibt unvergessen, weil in meiner Familie so oft noch gesagt wird:

"Ich fahr' ma eben zum DIVI ... ähhh ... real." :pfeif:
Ja, und dort hab ich gearbeitet, erst DIVI, dann REAL, bis halt eine Fehlentscheidung kam, aber das gehört nicht hierhin.

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Werbung Werbung Werbung

Beitrag von Schaffrather38 »

Eine Reklame von 1980

Man achte mal auf den Preis von Video VHS Bändern
5 Stück a) 120 Min. 159.- DM

Und hier wllse keiner mehr,( hab noch ne ganze Kiste voll)
Bild

Antworten