Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

wespe171
Abgemeldet

Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von wespe171 »

Habe ich mal gesichert bevor es ganz verschwunden ist, die viel zu Kleinen Anlage.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
???? na so alt ist ja noch nicht !!!
Zuletzt geändert von wespe171 am 03.04.2007, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Zoo

Beitrag von Detlef Aghte »

schön,das jemand mit anfängt. Habe gerade hier Gästen den neuen Zoo schmackhaft gemacht.
Mir tat immer der Eisbär so leid,in dem viel zu kleinen Gehege,nun hatte es richtig schön,da stirbt er.
dann hab ich grad von onkel albert erzählt,Kennt ihr diesen Kinderunterhalter noch ?
ich war ne zeitlang jeden Tag im sommer dort, weil mutter Kellnerte, ich sass in den Limokästen und trank die Reste aus den flaschen.
Krieg Herpes bei den erinneungen

detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

???? na so alt ist ja noch nicht !!!

Beitrag von Fuchs »

Da ist wohl etwas dran...
hier ein Foto der "kleinen Emscher" , das Aufnahmejahr ist unbekannt.
Der Aufnahmeort: Bismarck "an der Bleckstraße" , früheres Ruhr-Zoo Gelände und heutige Erlebniswelt!
Die Brücke litt damals nicht an Altersschwäche oder sah wegen der Bergschäden so lediert aus.... durch ständige Hochwasser hob und senkte sich damals das gesamte Gelände, also Ufer, Weg und natürlich auch die Brücke.
Bild

wespe171
Abgemeldet

Re: Zoo

Beitrag von wespe171 »

Detlef Aghte hat geschrieben:schön,das jemand mit anfängt. Habe gerade hier Gästen den neuen Zoo schmackhaft gemacht.
Mir tat immer der Eisbär so leid,in dem viel zu kleinen Gehege,nun hatte es richtig schön,da stirbt er.

du meinst warscheinlich den "kleinen" Eisbären ? der ist nicht tot. Der Bär der gestorben ist war nur ausgeliehen.

wespe171
Abgemeldet

Re: ???? na so alt ist ja noch nicht !!!

Beitrag von wespe171 »

Fuchs hat geschrieben:Da ist wohl etwas dran...
hier ein Foto der "kleinen Emscher" , das Aufnahmejahr ist unbekannt.
Der Aufnahmeort: Bismarck "an der Bleckstraße" , früheres Ruhr-Zoo Gelände und heutige Erlebniswelt!
Die Brücke litt damals nicht an Altersschwäche oder sah wegen der Bergschäden so lediert aus.... durch ständige Hochwasser hob und senkte sich damals das gesamte Gelände, also Ufer, Weg und natürlich auch die Brücke.
Bild
ist das die gleiche Brücke ?
Bild

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

@wespe171: Habe leider keinerlei Infos über ihren weiteren Verbleib, aber die beiden sehen sich schon sehr ähnlich!
An welcher Stelle wurde denn das Foto gemacht?

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

Fuchs hat geschrieben:@wespe171: Habe leider keinerlei Infos über ihren weiteren Verbleib, aber die beiden sehen sich schon sehr ähnlich!
An welcher Stelle wurde denn das Foto gemacht?
das Farbfoto ist die alte Fleuthe Brücke nähe Grimberg
Bild
Bild

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

Bild

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Endlich: Birma !!!

Bild

Elefantendame Birma wurde 63 Jahre alt... Damals war sie der älteste, in einem Zoo lebende Elefant. Wurde dieser Rekord eigentlich irgendwann überboten/eingeholt?!?

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Hoffentlich nicht offtopic: Im alten Elefantenhaus gabs doch eine Sammelurne, in die man Münzen in einer Art Spiralweg versenken konnte. Für einige Kinder war das faszinierender als die Tiere... Könnt ich Euch noch daran erinnern?

Neulich habe ich ein identisches Ding im Affenhaus im Duisburger Zoo gesehen. Ist das vielleicht sogar die alte Sammelurne aus Gelsenkirchen?

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Josel hat geschrieben:Hoffentlich nicht offtopic: Im alten Elefantenhaus gabs doch eine Sammelurne, in die man Münzen in einer Art Spiralweg versenken konnte. Für einige Kinder war das faszinierender als die Tiere... Könnt ich Euch noch daran erinnern?
J.
Ja, die Taler rollten gut und der schwarze Spiralnebel mit dem Nürnberger Trichter hatte etwas magisches. :D

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Hund, Katze, Maus...

Beitrag von Fuchs »

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild
1955

Na? Erkennt sich jemand auf dem Bild? :D

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Antworten