Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2651
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Schildkröte Helmuth

Beitrag von remutus »

Schildkröte Helmuth hat Schulter und hat ein Rollbrett bekommen.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4909
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

heute morgen habe ich eine Pinguinfütterung gesehen. Erstmal verzoigen sich die kleinen schwarzweißen Vögel. Als die Tierpflegerin und ihr Kollege sich setzten kamen sie, wohl auch weil sie die Futtereimer erkannten, näher.
Sie wurden sogar manchmal etwas zudringlich und zogen an Hose oder Jacke.
Die Tiere wurden begutachtet und namentlich abgehagt, etwaige Auffälligkeiten oder Veränderungen, vermerkt.
Die haben nicht nur Farbmarkierungen an den Flügeln, sondern sind namentlich bekannt und wurden persönlich angesprochen. Heiko, Klaus und ähnliche sind bei mir hängengebleben. EWinige sind in der Mauser und auch über Beobachtungen über das Sexulleben tauschte man aus.
kaum war das Futter aus und die Beiden standen auf, flohen die Pinguine im Pulk einige Meter weit weg.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4909
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Heute waren im Zoo wieder einmal Dreharbeiten auf dem Orang-Außengelände.Vermutlich für die Aktuelle Stunde.
Esging um ein neues Beschäftigungsteil für die Roten. Eiförmig, aus Holzscheiben bestehend, in deren Vertiefungen lecklis wie Rosinen versteckt wurden. Die Holzscheiben mit Abstand zueinander aufgehängt. Die Tiere sollen hängend die Scheiben auseinanderhalten und dazwischen die Rosinen rauspulen. Das ganze am Netz aufgehängt.
Die Tiere bekamen mit, dass dort etwas passierte und waren hörbar begierig raus zu kommen. Zog sich sicher noch was hin. Ich bin auf den beitrag gespannt.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2651
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von remutus »

ZOOM hat geschrieben:Vollständig gegen COVID-19 Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) sowie positiv Getestete (mind. 28 Tage, max. 6 Monate zurückliegend) sowie positiv Getestete und einmal Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) erhalten mit entsprechenden Nachweisen Einlass ohne Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests!
Soll das heißen, daß ich zwei Wochen nach Festellung der Infektion einfach in den Zoo spazieren darf? Glaub ich nicht.
Vielleicht coronaprosaische Worthülsenverhaspelung?

heen
Beiträge: 249
Registriert: 23.07.2018, 10:10
Wohnort: GE-Scholven

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von heen »

remutus hat geschrieben:
10.05.2021, 18:43
Soll das heißen, daß ich zwei Wochen nach Festellung der Infektion einfach in den Zoo spazieren darf?
Nein.
Vielleicht coronaprosaische Worthülsenverhaspelung?
Nein.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4909
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Nee, ich hatte ja auch erst angenommen, dass Erstgeimpfte so reindürften. Iss nich.
Warum ich draußen bei Wind und Wetter ständig eine Maske tragen soll, erschließt sich mir immer noch nicht.
Schön war es gestern morgen wieder, auch wegen der zahlreichen Jungtiere.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2651
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von remutus »

Merkwürdig -
unter +++ Wichtiger, aktueller Hinweis:
steht, dass nachweislich positiv getestete ohne Vorlage eines negativen Tests eingelassen werden -
und niemand merkt es.

Antworten