Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

gab es da nicht in den 80er die Idee im Zoo so eine Art Museum des Circus Roncalli von B. Paul unterzubringen. Herr Paul sollte aber wohl dafür bezahlen und hatte dann wohl kein Bock mehr drauf.
Aber nix genaues weiß ic auch nicht mehr.

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Diese Roncalli-Pläne gab es tatsächlich. Das wäre aber ein wahrer Zirkus-Zoo geworden. Die Elefanten sollten in einer Eschnapur-Kulisse präsentiert werden, die anderen Tiere in entsprechenden anderen Kitschwelten. Glücklicherweise kam das Projekt über die Planung nie hinaus.

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 144
Registriert: 21.03.2007, 14:23
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von Raven »

und hier ne weitere Dame des Ruhr Zoo

Artaida

Bild
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 144
Registriert: 21.03.2007, 14:23
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von Raven »

Bild
Gruß Rainer

Benutzeravatar
mauerwein
Beiträge: 16
Registriert: 11.03.2007, 16:24

Beitrag von mauerwein »

gab es da nicht in den 80er die Idee im Zoo so eine Art Museum des Circus Roncalli von B. Paul unterzubringen
Dem aktuellen Artikel der WAZ zufolge Eine Vision für Zeche Ewald
ist Herr Paul immer noch auf der Suche.

Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Beitrag von Männlein »

Vom Zoo hab ich noch was ganz altes gefunden. Kann vielleicht Dellef auch am meisten mit anfangen.
Bild Bild
Gruß Männlein

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Danke Ja, das kenn ich noch, aber das die bewirtung Platte oblag wußte ich nicht mehr.Meine Mutter hat da im Zoo wie auch bei Platte in der sellhorststr. gearbeitet

Ich häte gedacht, das hat alles Wessel gemacht

detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 144
Registriert: 21.03.2007, 14:23
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von Raven »

Heute 20.15 - 21.45 Uhr im WDR Fernseh

Tiergeschichten: Afrika und Alaska im Ruhrgebiet
Tamina Kallert geht auf Safari - mitten im Ruhrgebiet: In der "ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen", einem neuen, in Europa einzigartigen Zoo-Konzept, begegnen sich Tiere und Menschen ohne sichtbare Barrieren. In der Savanne steht Tamina Kallert Löwen, Elefanten, Nashörnern, Büffeln und Zebras Auge in Auge gegenüber.
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

wandmalereien in den zooterassen ?

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Gast
Abgemeldet

Beitrag von Gast »

Ich kann mich an einem Besuch im alten Ruhr Zoo (Anfang 90er?) erinnern, der
uns sehr amüsierte.
Am Eingang des Affenhauses stand ein Käfig mit Beo’s.
Einer krächzte immer „Auspuffendrohr, Auspuffendrohr!“
Meine Kinder wollten gar nicht mehr da raus. Die Erziehung unserer Kinder erlitt
nur einen kleinen Rückschlag!
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Alte Bekannte aus dem Ruhr Zoo ( Aufnahmejahre leider unbekannt) :

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

schöne Fotos, aber wenn man bedenkt wie groß doch die Gehege waren.
3 Eisbären in dem kleinen Gehege, und Eisbären sind Einzelgänger.
und an das kleine Ding von dem Nashorn darf ich garnicht denken.
Aber man konnte die Tiere wenigstens gut sehen.
Trotzdem : Tierhalterisch gesehen ist der (die) Zoom schon besser.Bild
Bild
Zuletzt geändert von Heinz O. am 29.07.2007, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten