Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Mütze
Abgemeldet

Beitrag von Mütze »

@Biker,

späte 50er?

Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 134
Registriert: 13.04.2008, 19:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Biker »

@ Hermann, :ka: keine Ahnung. habe ich mal im Internet gefunden und dachte das paßt hier gut rein.
Gruß "biker"

Variliebling
Beiträge: 10
Registriert: 18.06.2008, 20:03
Wohnort: Essen

Beitrag von Variliebling »

Hermann: Jo, Zooführung ist immer gut. Aber wie ich aus dem Zoofreunde Board weiß, ist es gar nicht so einfach so ein Treffen zu veranstalten. Also wir kommen 1 x im Monat an einem Samstag. Der Termin für Juli steht noch nicht fest. Wenn ich ihn weiss, gebe ich ihn bekannt. Du scheinst ja kleinegemeine etwas zu kennen. Arbeitet sie zufällig im Zoom? Dann könnten wir sie natürlich auch sehr nett grüßen, wenn wir sie denn treffen.
An diese Zukunft glaube ich:
Und der Wolf wird bei dem Lamm weilen und ein kleines Kind wird sie führen. Und selbst der Löwe wird Stroh fressen wie der Stier.
Die Bibel, Jesaja 11:6+7

Mütze
Abgemeldet

Beitrag von Mütze »

Kleinegemeine kenne ich persönlich vermutlich (?) nicht.
Wir kennen uns bislang nur aus dem Forum.

Aber ich kann im Zweifel eine Führung organisieren.
Kleine Gemeinde kann sich nach dem Urlaub gerne auch per PN bei mir melden.


Für Vari Fans:
Ich habe angeregt durch die Diskussion in GE-Schichten
in Flickr gestöbert und eine Lemurengruppe (Varis gehören zu den Lemuren) aufgemacht.
Hier findet Ihr die Ergebnisse:
http://www.flickr.com/groups/lemuren/
Zuletzt geändert von Mütze am 30.06.2008, 15:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16651
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

@Heinz O. :

tolles Foto !

Ich sehe gerade das Schild :
Eingang Tropenschau...

Klassse...dabei fallen mir unsere Krokodile wieder ein..
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Mütze
Abgemeldet

Beitrag von Mütze »

Zoo-Kinder

Bild
King Dinari

Bild
Erdmännchen

Bild
Giraffe

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Errinnert sich noch jemand an den alten Affenkäfig im alten ruhezoo, muss bis heute immer über diese lustige hinweisschild Lachen (Vorsicht affen werfen mit Kot). War jedesmal ein brüller gewesen wenn ich damals im alten Ruhr zoom war.

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

Und das Schild war nicht nur eine leere Drohung :wink:
Hat einer meiner Gesamtschullehrer am eigenen Leib erfahren müssen :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

tiborplanet_de hat geschrieben:Und das Schild war nicht nur eine leere Drohung :wink:
Hat einer meiner Gesamtschullehrer am eigenen Leib erfahren müssen :lol: :lol: :lol:
Ojee, ich konnte damals immer noch gut aussweichen, an manchen tagen wenn viel besuch war haben die sehr oft geschossen, da ging die post ab

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Stadtgarten hat geschrieben: Ojee, ich konnte damals immer noch gut aussweichen, an manchen tagen wenn viel besuch war haben die sehr oft geschossen, da ging die post ab
womit wir wieder bei den früheren Haltungsbedingungen wären.
warum habe die wohl (unter anderem) mit Kot geworfen ? ich vermute mal aus reiner Langeweile, was sollten die da in dem 2x3 meter Gefängnis machen ? 2 Seile, 1 alter Autoreifen und 2x täglich was zu fressen, da bleibt sehr viel Zeit für Langeweile.
Ich kann mich erinnern das im Affenhaus links Schimpansen und rechts (ausgewachsene) Gorillas untergebracht waren. Schon damals taten mir die Tiere unheimlich leid.

Es mag heute mit der Tierhaltung in den Zoos immer noch nicht 100% optimal sein, aber doch um einiges besser als noch vor ein paar Jahren.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Heinz O. hat geschrieben:
Stadtgarten hat geschrieben: Ojee, ich konnte damals immer noch gut aussweichen, an manchen tagen wenn viel besuch war haben die sehr oft geschossen, da ging die post ab
womit wir wieder bei den früheren Haltungsbedingungen wären.
warum habe die wohl (unter anderem) mit Kot geworfen ? ich vermute mal aus reiner Langeweile, was sollten die da in dem 2x3 meter Gefängnis machen ? 2 Seile, 1 alter Autoreifen und 2x täglich was zu fressen, da bleibt sehr viel Zeit für Langeweile.
Ich kann mich erinnern das im Affenhaus links Schimpansen und rechts (ausgewachsene) Gorillas untergebracht waren. Schon damals taten mir die Tiere unheimlich leid.

Es mag heute mit der Tierhaltung in den Zoos immer noch nicht 100% optimal sein, aber doch um einiges besser als noch vor ein paar Jahren.
Da haste rehct.

Gott sei dank ist das dank Zoom erlebniswelt nun besser geworden, mir taten die affen damals auch sehr leid in den kleinen dingern, man merkte schon das die gelangweilt waren oftmals.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

einige Bilder zum Thema Tierhaltung und Beschäftigung im Ruhr ZooBild
Bild
ist das Birma ?
Bild

schöne Gebäude waren es ja, aber..................wie gesagt..................Bild
den Menschen ging es aber gutBild
in den Zoo TerassenBild
(Fotos aus verschiedenen GE Büchern)
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 317
Registriert: 09.03.2008, 08:38
Wohnort: Gelsenkirchen - Bismarck

Beitrag von Pegasus »

@Stargate...Heinz O.
Stimmt..das alte affenhaus war nicht wirklich schön...
Bild
Mai 2005

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

endlich mal ein Foto vom Affenhaus - klasse :!:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Antworten