Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Das Dach kommt!

Beitrag von buebchen59 »

Bild
Nun wird die Dachkonstruktion für die Asien-Halle montiert.
Schön war die Zeit...

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Aus der WDR-Mediathek (Beitrag vom 10.03.2009):

Bills erster Auftritt

Nach seiner Ankunft aus Tschechien und der erforderlichen Quarantäne-Zeit darf Eisbär Bill erstmals sein neues Revier in der Erlebniswelt Alaska erobern. Mit "Birne an Makrele" locken die Tierpfleger ihren Schützling in die Außenanlage.

Ein Beitrag von Frank Zymny


Hier der Link zum Filmchen: http://www.wdr.de/mediathek/html/region ... isbaer.xml

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Mein Abschied

Beitrag von kleinegemeine01 »

Meist war ich vergnügt

Bild

manchmal war ich auch einfach nur so lala

Bild

nun ist es vorbei

Bild

alle Aufnahmen im Zoo gemacht 8)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15608
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Das Elefantenhaus Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Neu-Resser
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2009, 09:52

Beitrag von Neu-Resser »

Weiß eigentlich jemand was mit dem Schädel der Elefantendame Birma passiert ist?

Wo sind denn die Papageien alle hingekommen die es früher im Ruhr Zoo gibt?
Hier ( ) Nagel einschlagen für einen neuen Monitor

Teekesselchen
Abgemeldet

Beitrag von Teekesselchen »

aus www.gelsenkirchen.de :

ZOOM Erlebniswelt - noch Plätze frei für tierisch-tollen Ferienspaß

Osterferien einmal anders - bei den beliebten „Ferien im Zoo“ erfahren neugierige und wissenshungrige kleine Entdecker alles, was sie schon immer über Tiere im Zoo, die Arbeit der Pfleger und der Tierärzte wissen wollten.
Woher kommt eigentlich das Futter für die Löwen?
Waschen Waschbären wirklich, und wie bereitet man den Giraffen ein kuscheliges Bett?
In der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen erhalten Kinder von sechs bis zwölf Jahren in den Osterferien wieder Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der zoologischen Erlebniswelt zu werfen und auch einmal richtig mit anzupacken.
Noch sind Plätze für die Ferienwoche vom 6. bis 9. April 2009 frei.

Das abwechslungsreiche Programm bietet den Feriengästen spannende Einblicke in den Zooalltag mit jeder Menge Spiel, Spaß und Abenteuer.
Treffpunkt ist jeden Morgen um 10 Uhr vor dem Service-Center.
Als Pionierausrüstung sollten die Kinder ein kleines Frühstück, Gummistiefel sowie schmutz- und regenfeste Kleidung mitbringen.
Beim gemeinsamen Mittagessen im Grimberger Hof können sich die Nachwuchstierpfleger dann noch einmal stärken, bevor es in den aufregenden Nachmittag geht, wo auch ein Besuch auf dem Abenteuerspielplatz selbstverständlich nicht fehlen darf.
Um 16 Uhr geht es schließlich zurück zum Zooeingang, an dem die Eltern ihre Schützlinge wieder in Empfang nehmen können.

Die Teilnahmegebühr am Osterferienprogramm beträgt 140 Euro (Geschwisterkind 135 Euro) für vier Tage, inklusive Mittagessen im Grimberger Hof.
Da die Teilnehmerzahlen beschränkt sind, ist eine Voranmeldung für die Osterferien unbedingt erforderlich.
Anmeldeformulare und weitere Informationen sind bis zum 20. März 2009 über unser Call-Center unter der Telefonnummer 02 09 - 954 50 erhältlich


Versteh ich das jetzt richtig ?
Für 4 Tage von 10 - 16 Uhr 140 Euro ? Das Frühstück muss man noch mitbringen?
Das wären pro Tag 35 Euro ? Mathe war ja nie meine Stärke, aber bis dahin reicht es noch oder überseh ich irgend was außer dem Mittagessen ? :shock:

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16644
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Teekesselchen hat geschrieben:...Versteh ich das jetzt richtig ?
Das Frühstück muss man noch mitbringen?..
kommt ganz drauf an... :wink:
Löwe im Raubtiergehege Zoom Erlebniswelt hat geschrieben:Zum Frühstück heißen wir Sie herzlich willkommen
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
JohnPlayer
Beiträge: 326
Registriert: 13.11.2007, 18:00
Wohnort: Bismarck

Beitrag von JohnPlayer »

BildStand 14.03.09

Im Vordergrund der Handy-Aufnahme stand aber TW 504 (ich glaub das ist ersichtlich :D)...


Grüße

Stephan
Anglizismen sind Bullshit!

Benutzeravatar
usch
Beiträge: 248
Registriert: 09.06.2008, 02:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von usch »

Teekesselchen hat geschrieben:Versteh ich das jetzt richtig ?
Für 4 Tage von 10 - 16 Uhr 140 Euro ? Das Frühstück muss man noch mitbringen?
Du kannst auch 130 Euro für vier Stunden bezahlen, wenn du einen "Tierpfleger-Schnupperkurs" buchst. Zuzüglich Eintritt, versteht sich. 8)
http://www.zoom-erlebniswelt.de/Infos/Preise.asp

Sicher, die Preise sind schon heftig. Eine vierköpfige Familie (zwei Erwachsene, zwei Kinder, ein Auto) ist da aus dem Stand 50 Euro los, bevor sie auch nur einen Fuß auf das Gelände gesetzt haben.

Aber wenn du von den normalen Eintrittspreisen ausgehst und von den 35 Euro pro Tag "Ferienspaß" noch zwei Euro für 'ne Pommes und die sonst auch fälligen 9 Euro Eintritt zum Kindertarif abziehst, bleiben noch 24 Euro übrig. D.h. die Kiddies werden vier Tage lang bespaßt für 4 Euro/Stunde zusätzlich zu dem, was du für vier Kinder-Tageskarten eh bezahlt hättest. Das geht eigentlich noch, finde ich.

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Bild
Zynisch fomuliert hat es sich seitdem leicht verändert.

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Bild
Alcatraz?

Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Beitrag von Männlein »

Sicher, die Preise sind schon heftig. Eine vierköpfige Familie (zwei Erwachsene, zwei Kinder, ein Auto) ist da aus dem Stand 50 Euro los, bevor sie auch nur einen Fuß auf das Gelände gesetzt haben.
Vor 55 Jahren sah das anders aus:
Bild
Männlein

Benutzeravatar
usch
Beiträge: 248
Registriert: 09.06.2008, 02:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von usch »

Männlein hat geschrieben:Vor 55 Jahren sah das anders aus:
Ja ... von 8 DM auf 50 EUR kann man wohl nicht mehr unter "normaler Inflation" verbuchen. Früher sah allerdings der Zoo zugegebenermaßen auch noch anders aus...
Bild
Nicht von 1954, sondern um 1970 herum. Ich bin dann irgendwann nicht mehr hingegangen - nicht weil es mir zu teuer wurde, sondern weil ich es zu deprimierend fand.

Im "Zoom" war ich bis heute noch nicht, die Abneigung von damals sitzt zu tief. Allerdings habe ich selbst von aktiven Tierrechtlern schon gehört, daß es ganz toll sein soll. Vielleicht schleppe ich mal irgendwann auswärtigen Besuch dort hin. :)

Benutzeravatar
usch
Beiträge: 248
Registriert: 09.06.2008, 02:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von usch »

kleinegemeine01 hat geschrieben:Bild
Mit viel Phantasie kann man zwei Delphine im Swimmingpool erkennen:
Bild
Es war sehr dunkel in dem Zelt. ;-)

Teekesselchen
Abgemeldet

Beitrag von Teekesselchen »

usch hat geschrieben:
Aber wenn du von den normalen Eintrittspreisen ausgehst und von den 35 Euro pro Tag "Ferienspaß" noch zwei Euro für 'ne Pommes und die sonst auch fälligen 9 Euro Eintritt zum Kindertarif abziehst, bleiben noch 24 Euro übrig. D.h. die Kiddies werden vier Tage lang bespaßt für 4 Euro/Stunde zusätzlich zu dem, was du für vier Kinder-Tageskarten eh bezahlt hättest. Das geht eigentlich noch, finde ich.
Liebe / Lieber / Liebes Usch, ich bin eine, der du das Gesicht in ein einziges Fragezeichen verwandeln kannst, wenn du sagst : Gib mir mal 1,17 klein zum 20 Euro-Schein, dann kriegst du 3,93 zurück -,
dann weiß ich nich mehr, was ich dir gegeben hab, und was ich überhaupt gekauft habe.
( Wegen Mathe ) :oops:
Deshalb blick ich oben nicht durch. :roll:

Ich sach das einfach für mich so : Für ein Kind kosten 6 Stunden Zoom 35 Euro.
( Ich Fossil rechne ja noch immer "mal 2" .)
Ist die Betreuung so teuer ? Oder ist das echt nicht teuer ?

Die normalen Eintrittspreise halte ich gar nicht für überhöht bei dem, was dort jetzt entstanden ist. Geh ruhig mal schaun, da kommen wirklich keine unbehaglichen Gefühle mehr auf.

Antworten