Stuck und Putz

Kleine Kostbarkeiten die nur der Aufmerksame wahrnimmt

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Weder Stuck noch wirklich Putz

Beitrag von Emscherbruch »

Ist weder Stuck noch wirklich Putz, aber Klinker, zig mal umgemauert und mit geheimen Zeichen versehen: eine vom Leben gezeichnete Hausfassade.
Bild
Darler Heide, Erle
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Naja

Beitrag von Emscherbruch »

Bild
Surressestraße, Erle
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Re: Naja

Beitrag von Josel »

Emscherbruch hat geschrieben:Surressestraße, Erle
Buerelter Barock. :lol:

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Re: Naja

Beitrag von Emscherbruch »

Josel hat geschrieben:
Emscherbruch hat geschrieben:Surressestraße, Erle
Buerelter Barock. :lol:
J.
Eher "Middelicher Rokoko" :wink:
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Buerelter
Beiträge: 1223
Registriert: 25.06.2007, 18:58
Wohnort: Zweckel bei Scholven

Beitrag von Buerelter »

Stimme aber sowas von zu!

Die magere Hippe ist niemals "barock" :wink:

Gruß Buerelter

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Ok-ok... ihr habt recht. Kitsch as kitsch can. Das lässt sich nur noch steigern durch ein an der Fassade installiertes historisches Wagenrad, dessen Speichen abwechselnd weiß und blau gestrichen sind, würg.

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
usch
Beiträge: 248
Registriert: 09.06.2008, 02:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von usch »

Man beachte auch die pseudorustikale Plastik-Haustür :roll:

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild Horster Straße

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Ewaldstraße in ResseBild
"Gott schüzt dieses Haus - erbaut im Jahre 1902 -H.S."Bild
ìn den oberen Fenstern aufgeklebt: " Lady-Fun"
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
ausdemhinterhof
Beiträge: 1325
Registriert: 25.10.2007, 21:11
Wohnort: zwischen den Welten

Ich hab da mal....

Beitrag von ausdemhinterhof »

Bilder aus Schalke und Umgebung...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild




Glückauf
lebdamitsonstnix

Karlheinz Rabas
Beiträge: 1541
Registriert: 26.11.2006, 12:45
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Karlheinz Rabas »

Solche Fotos sind ja recht schön, aber ohne die geringste Angabe, an welchem Haus sich die Stuckarbeiten befinden, sind sie historisch völlig wertlos.

Karlheinz Rabas
Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sind
Besucher bei uns im Stadtteilarchiv Rotthausen, Mozartstraße 9, herzlich willkommen 10.000 Fotos zu Rotthausen und mehr

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Karlheinz Rabas hat geschrieben:... ohne die geringste Angabe, an welchem Haus sich die Stuckarbeiten befinden, sind sie historisch völlig wertlos.
Die Straße anzugeben, schaffe ich in der Regel, aber die Hausnummer, das gibt mein Gedächnis nicht her.
Und gibt es doch noch andere Wertesysteme, als das der Historiker. ;-)

Bild Teutstraße

Benutzeravatar
ausdemhinterhof
Beiträge: 1325
Registriert: 25.10.2007, 21:11
Wohnort: zwischen den Welten

Re: Ich hab da mal....

Beitrag von ausdemhinterhof »

ausdemhinterhof hat geschrieben:Bilder aus Schalke und Umgebung...

Bild
Franz Bielefeld Str.17
Bild
Franz Bielefeld Str.17
Bild
Franz Bielefeld Str.17
Bild
Franz Bielefeld Str.35
Bild
Franz Bielefeld Str.53
Bild
Franz Bielefeld Str.
Bild
Franz Bielefeld Str.75




Glückauf
lebdamitsonstnix

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,
in der Schonnebecker Straße zwischen Karl-Meyer-/Hilgenboomstr. und Schemannstraße sowie in der Schemannstr. zwischen Hilgenboom- und Schonnebecker Str. stehen einige Häuser aus der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende.
An einigen nagt der Zahn der Zeit recht offensichtlich, andere sind in letzter Zeit (zumindest äußerlich) recht schmuck renoviert worden.
Bild
Die Schonnebecker Straße
Bild
Bild
An der Gaststätte "Haus Beckmann / Bei Ana"

Bild
Historisch vielleicht nicht ganz korrekt, aber nett...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Das Fast-Nachbarhaus steht leer...

Bild
Hier wir nur noch das EG durch eine Arztpraxis genutzt.


Bild
Bild
Schemannstraße

Glückauf!
Uwe

Benutzeravatar
usch
Beiträge: 248
Registriert: 09.06.2008, 02:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Rotthausen

Beitrag von usch »

uwe1904 hat geschrieben:Bild
Das muß eine originalgetreue Rekonstruktion des ursprünglichen Anstrichs sein :lol:

Nee aber ernsthaft, schön wenn hier überhaupt mal was erhalten und gepflegt wird.

Antworten