Schalker Straße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
TanteJu
Beiträge: 369
Registriert: 06.04.2008, 21:26
Wohnort: Resse

Beitrag von TanteJu »

Würden wir keine Fehler machen, wären wir keine Menschen, alter Mann.
Mein Bruder war damals mit dem Sohn vom Fleischer Köttgen befreundet.
Frau Köttgen hat noch lange im Laden von Horstmann gearbeitet, bis sie
verstarb. Kann mich noch gut an sie erinnern, weils für mich immer eine
dicke Scheibe Fleischwurst auf die Hand gab. :D

Ich meine jetzt den Laden auf der Schalker Str.

Benutzeravatar
re-uptake
Beiträge: 38
Registriert: 24.07.2010, 22:56

Wurststräuße?

Beitrag von re-uptake »

Vor einigen Tagen habe ich in einer Metzgerei auf der Schalker Straße übrigens etwas witziges entdeckt, solche Präsente gibt es vermutlich an keinem anderen Ort der Welt. ;-)

Bild
be careful what you pray for...you might just get it

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

Frage

Beitrag von friedhelm »

"Was sind denn Schalker Wurst-Sträuße. Und dann noch in blau-weiß." Ein Fall für die GG-Dektektive.

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 578
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Re: Schalker Straße

Beitrag von pixxel »

Schacht 9 hat geschrieben: Bild
Nach dem Wiederaufbau bekam die ganze Straßenzeile ein anderes Gesicht.
Die alte Ladeneingangstür aus den Zeiten von Weritz gibt es immer noch. Müsste noch aus den Fünfziger Jahren sein. Nun wurde sie mit einem neuen Anstrich aufgehübscht. :D

Bild
LG pixxel

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

Re: Schalker Straße

Beitrag von staudermann »

pixxel hat geschrieben:Die alte Ladeneingangstür aus den Zeiten von Weritz gibt es immer noch. Müsste noch aus den Fünfziger Jahren sein. Nun wurde sie mit einem neuen Anstrich aufgehübscht. :D
na ja hübsch is ne andere baustelle

deti
thomas linke fussballgott
komm wir essen opa

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16651
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

@Deti: Es wäre lieb von Dir, wenn Du in Zukunft den Zitatbutton etwas sparsamer benutzen würdest. Es ist m.E. beim Zitieren von Beiträgen nicht immer notwendig ist, den kompletten Beitrag mit Bild zu wiederholen.

Außerdem schleichen sich schnell Formatierungsfehler ein. Du würdest der Verwaltung oftmals das Nachbessern ersparen.

Dankeschön für Dein Verständnis. :winken:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

Beitrag von staudermann »

huhu jau grosses kino heisst das ich schreibe nur uff antworten oder was ????


danke schorsch :ss: WWW ich doof


immerhin mach ich trennlienien damit überhaupt einer watt kapiert
Zuletzt geändert von staudermann am 13.01.2013, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
thomas linke fussballgott
komm wir essen opa

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16651
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

nee, Du wiederholst auch immer alle Fotos. Ich hab noch was hinzugefügt, lies noch mal richtich. :motz:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

Beitrag von staudermann »

alles klar besser mich


bisspäter deti

übrings die schalker is meine str da beißt die maus kein faden ab
thomas linke fussballgott
komm wir essen opa

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16651
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

@Deti: :streichel:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16651
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Für Deti :winken: [center]Bild Ladeneingstür aus den 50er Jahren / ehem. Fa. Schlecker /Foto v. März 2008 [/center]
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Re: Schalker Straße in Nähe der Industriestraße (Franz Biele

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Akkiller hat geschrieben:Bild
1909 Schalkerstraße Sammlung Karlheinz Weichelt

Zu sehen die beiden Geschäftshäuser an der Straßenkreuzung Schalker- Florastraße. Der Blick geht in die Schalkerstraße Richtung Norden. Am Ende der Häuserzeile auf der linken Straßenseite befindet sich die Gaststätte Tigges. Links im Bild zu erkennen die 1869 von B. Ullmann gegründete Medicinal Drogerie, der Gebrüder Ullmann, Schalkerstraße 31. Auf der rechten Straßenseite befand sich der Zigarrenladen Ernst Mandl und daneben Adele Böker Schalkerstraße 28, zu finden im Adressbuch von 1914/1915 und 1899 auch unter Friedrichstraße 22.

Bild
Ca.1910er Jahre Sammlung Karlheinz Weichelt

Auf der rechten Straßenseite zu erkennen, das sich im Bau befindliche Eckhaus Flora- Schalkerstraße. Der Blick geht nach Norden und am Ende der Häuserzeile auf der anderen Straßenseite steht die Gaststätte Tigges.

Waren diese Ansichten in der Nähe des Hauses Bielefeldstraße 5??? :shock:
Die genannte Gaststätte Tigges hatte den Namen zum "alten Krug" von der Ecke Schalkerstraße/Industriestraße. Hier ein Foto von Max Majer aus dem Inneren der Gaststätte:

[center]Bild
Bild[/center]

Oliver

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Nochmals zur Erinnerung, die Gaststätte Tigges mit dem großen Krug über dem Eingang.

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 578
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Beitrag von pixxel »

Und schon wieder geht eine Ära auf der Schalker Straße zu Ende :cry: .
Der "Schalker Haarspezialist" schließt seine Pforten.



BildBild
LG pixxel

Propietario
Beiträge: 432
Registriert: 05.11.2007, 23:46
Wohnort: Spanien und Recklinghausen

Beitrag von Propietario »

pixxel hat geschrieben:Und schon wieder geht eine Ära auf der Schalker Straße zu Ende :cry: .
Der "Schalker Haarspezialist" schließt seine Pforten.
Handelt es sich hier nicht um das alteingesessene Friseurgeschäft Christoph????????

Antworten