Schalker Straße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Schalker Straße

Beitrag von Akkiller »

Hallo Benzin-Depot....danke Dir ebenfalls vielmals für die tolle Recherche!Die Karte ist ganz frisch und spontan von mir sofort eingestellt!War ja über Weihnachten,Silvester Neujahr im Urlaub und erst seit dem 7.1. wieder in Gelsenkirchen! :lol: Hoffen wir bekommen Dank Deiner zahlreichen Hinweise, die Karte entschlüsselt!!! Da ich ja berechtigte Zweifel an Schalker Straße hatte, stellte ich diese Karte auch sofort ein, denn Ihr findet sicherlich eine Lösung! :lol: Gruß Kalle
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16651
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Hallo Kalle, bitteschön, gern geschehen. Da keine Straßenbahnschienen zu sehen sind, (hätte ich eigentlich eher bemerken sollen) befürchte ich, dass es sich um eine andere Straße handeln muss.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Schalker Straße

Beitrag von Akkiller »

Danke Benzin-Depot, dass Du/Ihr allo so schnell auf meine eingestellten Motive reagiert habt! :respekt: :2thumbs:
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Akkiller hat geschrieben:Bild
Sammlung Karlheinz Weichelt 1938 Grillostraße

Kreuzung Schalkerstraße / Grillostraße in die Grillostraße in Richtung Osten. Wir sehen im Hintergrund die Turmspitzen der kath. Josefskirche und im Vordergrund links und rechts die Schaufenster der Geschäfte die, die Schalkerstraße zu einer begehrten Einkaufsstraße machten. Leider versanken alle hier auf dem Bild zu sehenden und auch andere Häuser im Bombenhagel des letzten Krieges in Schutt und Asche. Links im Bild das Geschäft von Gebr. Goldblum.
Akkiller hat geschrieben:Bild
Sammlung Karlheinz Weichelt

Der Blick geht zum Schalker Markt, von der Grillostraße in die Schalkerstraße, um 1940. Hier reihte sich Geschäft an Geschäft. In diesem Straßenabschnitt schlug das Herz von Schalke. Das zweite Haus von rechts war das Geschäft der Gebrüder Goldblum in der Schalkerstraße 160.
[center]Bild
Jahrbuch der Werkmeister-Bezirksvereine Gelsenkirchen und Schalke
des Deutschen Werkmeister-Verbandes 1912-1913[/center]

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 578
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Beitrag von pixxel »

Die Schalker Straße soll belebt und erneuert werden.
So soll die Fahrbahn verengt werden, Parkboxen entstehen und Bänke aufgestellt werden. Hört sich auf jeden Fall schon interessant und gut an.

Doch nun kommts... es wird auch erzählt, dass die Hausbesitzer der Schalker Straße sich an den Kosten beteiligen müssen und dieses auf die Mieter umlegen können.

Das kann doch nicht sein, oder?
LG pixxel

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

pixxel hat geschrieben:Das kann doch nicht sein, oder?
http://www.zuhause.de/strassenausbaubei ... 8422/index



Ich gehe nicht davon aus, dass es die Mieten umgelegt werden kann.

http://www.erwin-ruff.de/strassenbeitra ... mlage.html

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 578
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Beitrag von pixxel »

Bild

Auf der Schalker Straße gibt es seit einigen Tagen wieder eine Imbiss Neueröffnung. :wink:
LG pixxel

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2824
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Mal sehen, wie lange der überlebt. Da sind schon einige rein und schnell wieder raus.

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 578
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Beitrag von pixxel »

Ist ja irgenwie nicht verwunderlich. Es gibt keine geregelten Öffnungszeiten. Mal ist zu, dann wieder auf... aber vielleicht ist dann ja immer alles ausverkauft....man wird sehen....

Möglicherweise guckt der Pächter durch die kleine Camera am Hauseingang, falls dort Kunden stehen wird geöffnet... :wink:
LG pixxel

Benutzeravatar
Luther
Beiträge: 225
Registriert: 30.12.2007, 20:13
Wohnort: Königreich BULMKE

Alfred May

Beitrag von Luther »

[center]Alfred May
Gelsenkirchen
Schalkerstr. 153

Bild[/center]

Benutzeravatar
Luther
Beiträge: 225
Registriert: 30.12.2007, 20:13
Wohnort: Königreich BULMKE

Schalker Str.??????

Beitrag von Luther »

[center]Evtl. Schalker Str. 174

Inh.Frau Maria Samland
Bild[/center]

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 578
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Beitrag von pixxel »

Bild

Es gibt einen neuen Fleischanbieter in der Schalker Straße.
LG pixxel

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Re: Schalker Str.??????

Beitrag von Akkiller »

Luther hat geschrieben:[center]Evtl. Schalker Str. 174

Inh.Frau Maria Samland
Bild[/center]
Habe mich heute ans Institut für Stadtgeschichte gewandt!Hier die soeben erhaltene Antwort von Herrn Host, dem ich an dieser Stelle dafür danke!

Hallo Kalle,

aut Adressbuch von 1939 und 1941 ist ein Wollwarengeschäft Maria Samland in der Wilhelm-Wolf-Str. 42 (ehemals Vereinsstraße 42) aufgeführt. Die Vereinsstraße lag damals in der Altstadt.
Schönes Wochende!
Dieter

Vllt. hilft das bei der weiteren Recherche?
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 578
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Beitrag von pixxel »

Huhu.. weiß hier jemand was bei Karl Kemper los ist?
Sieht alles aus wie immer, leider ist trotz der angegebenen Öffnungszeiten der Laden geschlossen. :o
LG pixxel

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1286
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Schließung

Beitrag von Saubermann »

Nach den Gerüchten, soll der jetzige Betreiber in den Ruhestand gehen.
Die und ob eine Nachfolge erfolgt ist wohl noch nicht klar. :roll:
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Antworten