Käseglocke

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6054
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

Ich war schon sehr lange nicht mehr in Buer.
Was ist aus der Käseglocke geworden?
Steht sie noch?

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15611
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

nicht wirklich - die Reste gammeln vor sich hin. Man wartet offensichtlich auf den endgültigen Zusammenbruch
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6054
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

O je..... :?

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Käseglocke - Buer - 31.05.2012

Beitrag von Kartonski »

Käseglocke - 31.05.2012

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Na toll. Jetzt ist die Imbissbuden-Ruine nebenan weg, aber dafür qualifiziert sich die Käseglocke zunehmend als "würdiger" Schandfleck-Nachfolger. :roll:

Was steht denn auf dem großen Schild auf dem ersten Bild?
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Käseglocke

Beitrag von Kartonski »

Käseglocke Buer 31.05.2012

Die Käseglocke von hinten gesehen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

@Timo
Das große Schild vor der Käseglocke berichtet vom Umbau des Goldbergplatzes.

Benutzeravatar
lilalu
Beiträge: 1297
Registriert: 22.10.2008, 17:58

Beitrag von lilalu »

Die Bilder sind mir fremd,war das nicht mal eine Bar? :roll:

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Das war eine Kneipe, die frühmorgens aufmachte. Ich hab mir vor der theoretischen Gesellenprüfung nebenan erstmal ein getrunken. 1963
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
lilalu
Beiträge: 1297
Registriert: 22.10.2008, 17:58

Beitrag von lilalu »

Detlef Aghte hat geschrieben:Das war eine Kneipe, die frühmorgens aufmachte. Ich hab mir vor der theoretischen Gesellenprüfung nebenan erstmal ein getrunken. 1963
detlef
Ok,jetzt bin ich wieder schlauer.
Zuletzt geändert von lilalu am 16.06.2012, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

So sah die Käseglocke auch mal aus (Foto v. Januar 1985)
Bild

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Der blaue Anstrich kam irgendwann Anfang der 1990er Jahre, zusammen mit dem Schild "Zum Schalker Hannes" über der Tür.
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Beitrag von Schaffrather38 »

Kurt hat geschrieben:So sah die Käseglocke auch mal aus (Foto v. Januar 1985)
Bild
:danke:

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Eine Baustelle bringt nicht nur Nachteile. Zur Zeit bleibt uns der Anblick der Käseglocke wenigstens teilweise erspart. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Begine
Beiträge: 814
Registriert: 01.04.2010, 11:05
Wohnort: Erle

Beitrag von Begine »

Der Besitzer oder Pächter ist schon seit dem letztem Jahr erkrankt.
Wahrscheinlich sieht es deswegen so heruntergekommen aus.
Leben und Leben lassen !!

Antworten