Käseglocke

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Buerelter
Beiträge: 1223
Registriert: 25.06.2007, 18:58
Wohnort: Zweckel bei Scholven

Beitrag von Buerelter »

Ich auch!

Was wäre die Käseglocke ohne Spitze? Ne Käseplatte?

Nee, nur Käse!

Gibts schon ein Aktionsteam :?:

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Buerelter hat geschrieben:Ich auch!

Was wäre die Käseglocke ohne Spitze? Ne Käseplatte?
Nee, nur Käse!
Gibts schon ein Aktionsteam :?:
Das hab ich auch spontan gedacht,ne platte Käseglocke ist nicht erhaltenswert
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Katzev12
Abgemeldet

Beitrag von Katzev12 »

Meine Güte! Die Käseglocke sieht ja übel aus. Ich kenne sie seit über 40 Jahren, ein Schmuckstück war sie in dieser Zeit, leider, nie. Aber die aktuellen Bilder machen mich
ein wenig traurig. Übrigens, Danke für die Bilder. Wie hätte man sonst fern der Heimat
davon Kenntnis erhalten sollen. Hat noch jemand Fotos wie es, in den "guten" Zeiten, in der Käseglocke ausgesehen hat? Ich kenne sie nur von außen. Keine Ahnung wie es drinnen aussah.

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Scholvener Jung hat geschrieben:Erst der Dom ohne Spitze, jetzt auch noch die Käseglocke? Nee nee, so geht das nicht! Ich bin für die Spitze. :pyramide:
:motzschild: ICH AUUUUCCCHHHH !!!! :motzschild:

Findet sich vielleicht ein Dachdecker unter den GG'lern, der das umsonst macht ? :?

Benutzeravatar
Wollang
Beiträge: 118
Registriert: 21.03.2008, 14:08
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Wollang »

Achtung, Achtung

GG sammelt für die Käseglockenspitze!!!!


nee, war nur ein Scherz.

Aber ohne Spitze keine Käseglocke.
Der Lüneburger Heide

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Käseglocke platt gemacht

Beitrag von Emscherbruch »

Bild
Die Käseglocke ist schon platt gemacht.
Man könnte das Dingen jetzt auch "leere Ecke" nennen.
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Chronistin66
Beiträge: 2874
Registriert: 10.02.2008, 13:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Käseglocke platt gemacht

Beitrag von Chronistin66 »

Emscherbruch hat geschrieben:Bild
Die Käseglocke ist schon platt gemacht.
Man könnte das Dingen jetzt auch "leere Ecke" nennen.
Sieht verdammt hässlich aus, wenn Ihr mich fragt!

Vielleicht kann man mit Lichttechnik ein Dach simulieren? :shock:

Haben die das nicht mal bei dem Urbanusdom gemacht?

Doro

salife
Abgemeldet

Beitrag von salife »

Ach, das muss man ganz pragmatisch sehen: wenn das Dach nicht mehr in alter Form draufkommt, dann wird aus der Käseglocke eben ne Käseecke (sowas wie Adler-Sahne, ist doch auch ganz lecker)... :wink:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

wieso werde ich das Gefühl nicht los, da will uns einer veräppeln :?: Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Buerelter
Beiträge: 1223
Registriert: 25.06.2007, 18:58
Wohnort: Zweckel bei Scholven

Beitrag von Buerelter »

Komisch!

Ich auch!

Das wird abgerissen, wegen, ichweissnichtwas, ist doch ein Filetgrundstück in Buer!
Meine schlimmsten Vermutungen!
Zuletzt geändert von Buerelter am 28.06.2008, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.

Stromwort
Abgemeldet

Beitrag von Stromwort »

Heinz O. hat geschrieben:wieso werde ich das Gefühl nicht los, da will uns einer veräppeln :?: Bild
Ich bin leider kein Architekt, aber als Laie würde ich sagen, das wird nix mehr :?

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Frag mal einer den Mann mit dem Cowboy-Hut, von der Mühlen :D

kwitsche
Abgemeldet

Re: Käseglocke platt gemacht

Beitrag von kwitsche »

Chronistin66 hat geschrieben:
Emscherbruch hat geschrieben:Bild
Die Käseglocke ist schon platt gemacht.
Man könnte das Dingen jetzt auch "leere Ecke" nennen.
Sieht verdammt hässlich aus, wenn Ihr mich fragt!

Vielleicht kann man mit Lichttechnik ein Dach simulieren? :shock:

Haben die das nicht mal bei dem Urbanusdom gemacht?

Doro
Du hast recht,Doro.
Und es soll auf dem Urbanusdom wieder installiert werden.

Aber wahrscheinlich wieder in dem schon überall zu sehendem Blau.
Wenn es ein spezielleres Blau ist bitte korrigieren !
Ich meine es ist nicht das Yves Klein Blau (YKB)
Herr Daduna war jedenfalls für Terracotta (gebrannte Erde).

Gibt es denn da Vorschriften im Zusammenhang mit Leuchtpunkten,Stadtbeleuchtung oder Flugverkehr?
Und was ist mit dieser möglichen Lichtdachtechnik bei Tageslicht ?

Ein gebautes Dach hat jedenfalls eine bewährte Energie.
Oder eine andere Option: alle Baulücken und Ruinen erstmal mit Licht füllen :? siehe HSH

matz mit Loggproblem
Abgemeldet

Beitrag von matz mit Loggproblem »

Katzev12 hat geschrieben:Meine Güte! Die Käseglocke sieht ja übel aus. Ich kenne sie seit über 40 Jahren, ein Schmuckstück war sie in dieser Zeit, leider, nie. Aber die aktuellen Bilder machen mich
ein wenig traurig. Übrigens, Danke für die Bilder. Wie hätte man sonst fern der Heimat
davon Kenntnis erhalten sollen. Hat noch jemand Fotos wie es, in den "guten" Zeiten, in der Käseglocke ausgesehen hat? Ich kenne sie nur von außen. Keine Ahnung wie es drinnen aussah.
Ein Schulfreund von mir, der die Käseglocke mal betrat, wurde von den "Bewohnern" gleich vermöbelt. Er hatte sicher einen Eindruck, wie es innen aussah, bevor er was auf die Käseglocke bekam 8)
Ich habe danach (in den 80ern) immer einen weiten Bogen um die Lokalität gemacht

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Heinz hat geschrieben:Frag mal einer den Mann mit dem Cowboy-Hut, von der Mühlen :D
Gibt es außer unserm Frank Baranowski und dem Herrn Reckert noch andere Politiker unserer Stadt, die sich auch mal hier im Forum äußern könnten statt nur auf Fragen unserer WAZ zu antworten ?!

Antworten