Florastraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
wespe171
Abgemeldet

Florastraße

Beitrag von wespe171 »

Florastraße 1914
Bild
Zuletzt geändert von wespe171 am 03.04.2007, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 632
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Beitrag von exbulmker »

Welcher Teil der Florastraße soll das denn sein? Ich erkenn da gar nichts mehr.
Wir sind immer die Ersten! Während andere noch straucheln liegen wir schon im Dreck.

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Das linke Gebäude war das Verwaltungsgebäude des städtischen Gaswerkes. Heute an gleicher Stelle: Die ELE-GmBH.
Das Bild müsste aus den 1920er-Jahren stammen...

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

Fuchs hat geschrieben:Das linke Gebäude war das Verwaltungsgebäude des städtischen Gaswerkes. Heute an gleicher Stelle: Die ELE-GmBH.
Das Bild müsste aus den 1920er-Jahren stammen...
Stimmt ! Adresse lt. Foto Alter Markt 2
Zuletzt geändert von wespe171 am 07.04.2007, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 144
Registriert: 21.03.2007, 14:23
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von Raven »

diese Foto konnt ich bis jetzt ebenfalls nicht zuordnen

die einzige Information die ich habe ist daß das Foto von der
2nd Battalion stammte

Bild
Gruß Rainer

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

Bild
Florastr./Ecke Hauptstraße, der Wohnblock wurde 1954 errichtet.

Benutzeravatar
107P5
Beiträge: 180
Registriert: 21.04.2007, 17:32
Wohnort: Wattenscheid-Südfeldmark

Beitrag von 107P5 »

Florastr./Ecke Hauptstraße
Diesen Bau kenne ich auch noch ganz gut. :D
Gegen Ende der 70er Jahre gabs da eine kleinbe Imbißstube wo man hervorragend Hamburger essen konnte...ein Stück weiter war eine Kneipe namens Kajüte,da sind wir als Halbstarke mit unseren Mädels eingekehrt. :D

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 632
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Beitrag von exbulmker »

Stimmt die Pommesbude war gut; links daneben, also Richtung Hauptstraße gab es noch eine Eisdiele, die ist aber dann auch irgendwann verschwunden.
Unter den Arkaden standen dann und wann die Oberförster und haben auf Rotlichtfahrer in Richtung Wanne gewartet.
Wir sind immer die Ersten! Während andere noch straucheln liegen wir schon im Dreck.

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 144
Registriert: 21.03.2007, 14:23
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von Raven »

:roll: stimmt,
die Pommesbude war klein aber fein und lecker,
die Eisdiele gab es bestimmt schon 30 Jahre dort (ca. 1960-199?) der Name war
San Remo
zuletzt waren deutsche Pächter der Eisdiele,
ts ts ts italienisches Eis vom deutschen :twisted:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild

Florastraße 16, Haus von Dr. Max Rubens

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild
50er

Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1550
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Beitrag von Tekalo »

1913
Bild
1970
Bild
1970
Bild

Benutzeravatar
Luther
Beiträge: 225
Registriert: 30.12.2007, 20:13
Wohnort: Königreich BULMKE

Florastr. östlicher teil

Beitrag von Luther »

Hier sehen wir die Florastrasse zwischen der Hertastrasse und der Hohenzollernstrasse .Bild
Aufnahmedatum ist der 23.6.1957
(Quelle:Archiv der Evangelischen Kirchengemeinde Bulmke)

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Das Haus in der Mitte ist heute durch einen Wohnklotz ersetzt. Das Haus links muss noch aus den 20ern stammen.

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Das Haus in der Mitte war das frühere ev. Gemeindehaus.

Antworten